Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EFSZ Europäisches Fremdsprachenzentrum des Europarats in Graz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EFSZ Europäisches Fremdsprachenzentrum des Europarats in Graz."—  Präsentation transkript:

1 EFSZ Europäisches Fremdsprachenzentrum des Europarats in Graz

2 Der Europarat in Straßburg gegründet Älteste und geopolitisch größte europäische Institution zur zwischenstaatlichen Kooperation 47 Mitgliedsstaaten Arbeitsbereiche Menschenrechte (Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte) Rechtsstaatliche Zusammenarbeit Sozialer Zusammenhalt Bildung, Kultur und Kulturerbe, Jugend und Sport

3 Sprachen im Europarat Sprachen dienen als Grundlage für: Kommunikation interkulturellen Dialog sozialen Zusammenhalt politische Bildung Förderung von: Mehrsprachigkeit der BürgerInnen sprachlicher Vielfalt in Europa

4 Sprachenpolitische Abteilung, Straßburg Charta der Regional- oder Minderheitensprachen, Straßburg Europäisches Fremdsprachenzentrum, Graz Referat für sprachliche Bildung und Sprachenpolitik

5 Sprachenpolitische Abteilung Beispiele von Publikationen und laufenden Projekten Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen Europäisches Sprachenportfolio Leitfaden zur Entwicklung der Sprachenbildungspolitik in Europa Aktuelles Rahmenprojekt: Sprache(n) im Bildungsprozess (language(s) of education) –Sprache als Unterrichtsfach language as a subject –Sprache(n) in anderen Fächern language(s) in other subjects

6 Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen Der einzige internationale Vertrag, der sich speziell dafür einsetzt, die Regional- und Minderheitensprachen zu fördern und zu schützen Ziel: Minderheitensprachen sollen im öffentlichen Raum verwendet werden können

7 26. September Europäischer Tag der Sprachen Online-Ressourcen Kalender zur Veröffentlichung Ihrer Veranstaltung Poster Aufkleber Interaktive Spiele Grußkarten Und Vieles mehr... Mehrsprachigkeit Kulturelle Vielfalt Lebenslanges Sprachenlernen

8 Gegründet 1994 in Graz, Österreich Erweitertes Teilabkommen des Europarats 34 Mitgliedsstaaten Europäisches Fremdsprachenzentrum Umsetzung von Sprachenpolitik durch: Verbreitung von guten Praxisbeispielen Förderung von Innovationen Fortbildung von MulitplikatorInnen Entwicklung von ExpertInnen-Netzwerken

9 Europäisches Fremdsprachenzentrum Struktur: Generalversammlung RepräsentantInnen der 34 Mitgliedsländer Vorstand Vorsitzende(r), 2 Stellvertretende, 4 Mitglieder Nationale Nominierungsinstanzen Nationale Kontaktstellen Verein EFSZ EFSZ Sekretariat

10 Alle Publikationen stehen kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung Bücher CD-ROMs Projekt-Webseiten Projekt-Flyer Wanderausstellung für Konferenzen EFSZ Programm

11 EFSZ Programm Arbeitsbereiche Evaluation Kontinuität beim Sprachenlernen Sprach- und fachintegriertes Lernen Mehrsprachige Bildung

12 Ziele des Programms 1.Stärkung der Fachkompetenzen der Sprachlehrenden 2.Förderung der sprachlehrberuflichen Netzwerke 3.Befähigung der Sprachlehrenden, größeren Einfluss auf Reformprozesse zu nehmen 4.Beitrag zur Verbesserung der Qualität des Sprachenunterrichts in Europa

13 Projekte im aktuellen Programm EVALUATION EVALUATION Pilotierung und Implementierung des Europäischen Portfolios für Sprachlehrende in Ausbildung Encouraging the culture of evaluation Guidelines for university language testing Qualitätsentwicklung für die Unterrichtspraxis Projekte zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen: Level estimation grid for teachers Training in relating language examinations Assessment of young learner literacy

14 Projekte im aktuellen Programm KONTINUITÄT BEIM SPRACHENLERNENKONTINUITÄT BEIM SPRACHENLERNEN (Weiter-)Entwicklung von Online-Lehrfähigkeiten Vernetzte Technologie von morgen im berufsbezogenen Sprachunterricht Mobility programmes for plurilingual and intercultural education – tools for language teachers Projekte zum Europäischen Sprachenportfolio: The European Language Portfolio in whole-school use Training teachers to use the European Language Portfolio (follow-up project)

15 Projekte im aktuellen Programm SPRACH- UND FACHINTEGRIERTES LERNEN SPRACH- UND FACHINTEGRIERTES LERNEN Inhaltsorientiertes frühes Fremdsprachenlernen Curriculum-Entwicklung für den bilingualen Sachfachunterricht Integriertes Sprach- und Fachlernen in anderen Sprachen als Englisch – für Einsteiger start.ecml.at Integriertes Sprach- und Fachlernen in anderen Sprachen als Englisch – Modelle für Fortgeschrittene go.ecml.at Content based teaching + plurilingual/cultural awareness

16 Projekte im aktuellen Programm MEHRSPRACHIGE BILDUNG MEHRSPRACHIGE BILDUNG A framework of reference for pluralistic approaches Minority languages, collateral languages and bi-/ plurilingual education Mehrheitssprachenunterricht als Basis für plurilinguale Erziehung Sprachenverbände und Stärkung ihrer gegenseitigen Zusammenarbeit

17 Wollen Sie am Laufenden bleiben? Der Online Newsletter wird zweimal im Jahr herausgegeben mit Berichten zu EFSZ Veranstaltungen Entwicklungen in der Sprachenpolitischen Abteilung weiteren interessanten Arbeitsbereichen des Europarats Abonnieren Sie


Herunterladen ppt "EFSZ Europäisches Fremdsprachenzentrum des Europarats in Graz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen