Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Die Komponenten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Die Komponenten."—  Präsentation transkript:

1 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Die Komponenten

2 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Die INNOVATOR Komponenten im Überblick INNOVATOR Object Objektorientierte Software- modellierung mit UML INNOVATOR Function Strukturierte Analyse und Design, Strukturierte Programmierung INNOVATOR Business Geschäftsprozessmodellierung mit UML INNOVATOR Meta Metadaten-Management im Data-Warehouse-Umfeld INNOVATOR Data Entity Relationship Modellierung, Datenbankdesign

3 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Geschäftsprozessmodellierung Metadatenmanagement Datenmodellierung Funktionsmodellierung Objektorientierung mit UML Softwareentwicklung Die Innovator - Komponenten

4 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Vorgehensweise mit Innovator

5 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Abdeckung des Entwicklungsprozesses mit Innovator Der Entwicklungsprozess erstreckt sich typischerweise über folgende Einzelschritte (iterativ) : Anforderungsanalyse Technologische Architektur - Analyse Technologisches Design Implementierung Test Produktion AnforderungArchitekturDesignImplementierungTestProduktion

6 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Typisches Vorgehen konkretisiert Anforderungsanalyse Aufnahme der gewünschten Prozesse und Prozessschritte Aufnahme / Festlegen der Beteiligten / Zuständigkeiten Ausgang für den ganzheitliche Entwicklungsprozess Aktivitäten Prozesse Sequenzen

7 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Typisches Vorgehen konkretisiert Aus den Prozessen und den Beziehungen werden automatisch Elemente im Analysemodell erzeugt Die Zuordnung erfolgt über nachladbare Konfigurationsmodelle, sowie anpassbare UML - Profile ProzesseKonfigurationsmodelleAnalysemodell

8 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Typisches Vorgehen konkretisiert Die Analyse-Objekte können weiter verfeinert werden. Innovator erzeugt aus den Analysemodellen automatisch Design-Modelle Im Design – Modell werden Datentypen verwendet, die in den Profilen hinterlegt sind AnalysemodellDesignmodell

9 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Typisches Vorgehen konkretisiert Die Design - Objekte können weiter verfeinert werden. Innovator erzeugt aus den Design-Modellen template-basiert automatisch Code-Modelle Der Code lassen sich in den jeweiligen Entwicklungsumgebungen weiterbearbeiten. Editierter Code kann Rückwärts – Synchronisiert werden, um die Modelle mit dem Code identisch zu halten. DesignmodellCodeImplementierungsmodell

10 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Einbinden anderer Systeme Requirements Datastores Testing Code Generation IDE customization Data Warehouse Project Management MS Project INNOVATOR Doors Caliber Warehouse Builder MS Visual Studio Eclipse OaW Eclipse OO2C pleXX SQS Test Director Silktest DB2 Oracle Informix PVCS CVS SCC Resource Management

11 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Kurze Live-Demonstration

12 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Der große Abschlußtest ….

13 © MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Was haben wir heute gelernt ? Modell Technisches Modell


Herunterladen ppt "© MID GmbH Nürnberg 2003, Version 3.0 Innovator Die Komponenten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen