Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wismar, 28. Februar 2010 Arbeitsmarktgespräch 2011 Unternehmerabend der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaf t.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wismar, 28. Februar 2010 Arbeitsmarktgespräch 2011 Unternehmerabend der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaf t."—  Präsentation transkript:

1 Wismar, 28. Februar 2010 Arbeitsmarktgespräch 2011 Unternehmerabend der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaf t

2 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 2 Aktuelles Blitzlicht: Der Arbeitsmarkt im Januar 2011 Demografie wirtschaftliche Erholung

3 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 3 Sicherung des Fachkräftebedarfs (einschließlich des akademischen Nachwuchs) durch Erschließung regionaler Potenziale vor dem Hintergrund von Demografie und Abwanderung Zentrale Herausforderung für die Zukunft Westmecklenburgs

4 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 4 Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter (15-65) in MV bis 2020 innerhalb von 20 Jahren über Erwerbsfähige weniger - 24,5 %

5 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 5 Schulabgänger allgemeinbildende Schulen in MV bis 2020 innerhalb von 20 Jahren halbiert sich die Zahl der Schulabgänger in MV

6 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 6 Aktuelles Blitzlicht: Der Ausbildungsmarkt im Berufsausbildungsjahr 2009/ :11:2 September 2010 – Ende des Berichtsjahres 2:11:11:2

7 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Beiträge der BA zur Reduzierung des Fachkräftemangels Ansatzpunkte, Potenziale

8 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Allgemeine Ansatzpunkte zur Verringerung des Fachkräftemangels Berufs(wahl)- spektrum erweitern Arbeitszeit ausbauen Erwerbs- beteiligung erhöhen Bildungs- beteiligung steigern daneben: Zuwanderung ermöglichen

9 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Jugendliche mit ungünstigen Startchancen zum Berufsabschluss führen Qualifikationspotenziale von Migranten besser nutzen Qualifikationsniveau Geringqualifizierter erhöhen Teilhabe behinderter Menschen ermöglichen Erwerbsbeteiligung der Frauen steigern, beruf- lichen Wiedereinstieg bildungsadäquat erleichtern Erwerbsbeteiligung der Älteren erhöhen Potenziale erschließen Zielgruppen BA kann einen Teil der Hemmnisse, die einer Erwerbs- beteiligung im Wege stehen, beseitigen

10 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung Lokale Handlungsansätze in Westmecklenburg Ausbildungsmarkt Arbeitsmarkt

11 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 11 Handlungsansätze Ausbildungsmarkt gute Bewerber/innen im Land halten Schwächere Kandidaten als Potenzial erschließen mehr Prävention statt Reparaturwerkstatt Transparenz, Kooperation, Koordination im ausbildungsmarktbezogenen Umfeld erhöhen

12 Agentur für Arbeit Schwerin – Helmut Westkamp, Vorsitzender der Geschäftsführung 12 Handlungsansätze Arbeitsmarkt Fachkräfte im Unternehmen halten (Kurzarbeit) Ungelernte Mitarbeiter/innen entwickeln (WeGebAU) Arbeitslose marktorientiert qualifizieren Potential älterer Arbeitnehmer erschließen Rahmenbedingungen für Alleinerziehende optimieren Vereinbarkeit von Familie und Beruf erhöhen Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit intensivieren


Herunterladen ppt "Wismar, 28. Februar 2010 Arbeitsmarktgespräch 2011 Unternehmerabend der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaf t."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen