Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

International Franchise Consultants S YNCON ® 1 Effiziente Rekrutierung durch konsequente Nutzung des Internets SYNCON ÖsterreichSYNCON Deutschland Bayerhamerstraße.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "International Franchise Consultants S YNCON ® 1 Effiziente Rekrutierung durch konsequente Nutzung des Internets SYNCON ÖsterreichSYNCON Deutschland Bayerhamerstraße."—  Präsentation transkript:

1 International Franchise Consultants S YNCON ® 1 Effiziente Rekrutierung durch konsequente Nutzung des Internets SYNCON ÖsterreichSYNCON Deutschland Bayerhamerstraße 12A-5020 SalzburgNördliche Auffahrtsallee 25D München Tel.: syncon.at Tel.: Fax: http://www.syncon.atFax: http://www.syncon.de SYNCON International Franchise Consultants Mag. Waltraud Martius

2 International Franchise Consultants S YNCON ® 2 Das Wesen des Franchising Der Franchise-Geber (FG) bietet eine schlüsselfertige Existenz (Hardware & Software) erfolgreiches Marketing Image Betriebsaufbau Anwendungs-Know-how Der Franchise-Nehmer (FN) bringt die übrigen Erfolgsfaktoren ein: Kapital Risikobereitschaft unternehmerische Initiative Arbeitskraft Information Kostendeckungsbeiträge Ausbildung & Weiterbildung laufende Unterstützung Einkaufsvorteile Erfolgskontrolle

3 International Franchise Consultants S YNCON ® 3 Die Ziele der Franchise-Partner Franchise-Geber und Franchise-Nehmer haben dieselben Ziele: höherer Gewinn mehr Sicherheit Zwei Ansatzpunkte: Wettbewerbsvorsprung Kostenvorsprung Die Effekte beruhen weitgehend auf Synergie - das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile: = 5

4 International Franchise Consultants S YNCON ® 4 Das Rekrutierungskonzept Anforderungsprofil / Persönlichkeitsprofil definieren Zielgruppen potentieller Franchise-Nehmer festlegen Wege und Instrumente der Rekrutierung erarbeiten Rekrutierungsprozess beschreiben

5 International Franchise Consultants S YNCON ® 5 Anzeigen Beilagen Direct Mails an Abonnenten FN-Börse des ÖFV, DFV, SFV Franchise-Report und sonstige Franchise-Zeitungen Branchencomputer Aushang eines Kleinplakates in Vereinen, bei Kursen, auf Volkshochschulen u.s.w. Anzeige in Vereinszeitungen, Mitteilungsblätter u.s.w. Infogespräche mit gut informierten Kontaktpersonen / Opinion Leadern Infogespräche mit Banken Infogespräche mit Klubs, z.Bsp. Lions, Golf, Heimatverein, Kulturämter Die Wege der Rekrutierung I/IV

6 International Franchise Consultants S YNCON ® 6 Gespräche mit führendem Personal von Kunden, Nichtkunden Präsentation auf Fachmessen, Existenzgründermessen, Franchise-Messen Zusammenarbeit mit Wirtschaftskammern Umstrukturierung von bestehenden Filialen, Kunden und Nichtkunden PR-Berichte über das System (Wirtschaftszeitungen, Geschäftsidee) Kontakte über HV´s, Bekannte, Angestellte, Berater, FN, Filialen –> Mundpropaganda Aushang in den Filialen, bei anderen FN Aufdruck auf Tragtaschen Member gets Member Die Wege der Rekrutierung II/IV

7 International Franchise Consultants S YNCON ® 7 Flugzettel in Tragtaschen beilegen über Journale Veranstaltungen in den Filialen und bei den FN Schild am Laden im Ausland: Handelsdelegationen, Botschaften, Auslandsösterreicher (DM) Medienkontakte: z.Bsp. Norman Rentrop-Verlag, Abakus, Plötz-Verlag Autos als Werbeträger Öffentliche Verkehrsmittel als Werbeträger Sponsoring bei Events Rundschreiben des ÖFV, Kurz-Info des DFV, News-Flash des SFV eigene Homepage Die Wege der Rekrutierung III/IV

8 International Franchise Consultants S YNCON ® 8 - Aussendungen -Kontakte zur Rekrutierung: Websites zur Rekrutierung: Intranet für die Mitglieder der Franchise-Verbände, Österreich, Deutschland, Schweiz Die Wege der Rekrutierung IV/IV

9 International Franchise Consultants S YNCON ® 9 kleine Systemdarstellung große Systemdarstellung Partnerantrag Konzept für Informationsveranstaltung Konzept für Assessment Center Direct Mails PR-Texte Anzeigen Plakate standardisierte Ab- u. Zusagebriefe Messestand wirtschaftliches Modell FN Franchise-Handbuch Die Instrumente der Rekrutierung Franchise-Vertrag Mitgliedschaft im ÖFV / DFV / SFV standardisierte Formblätter zur Beurteilung und Entscheidungsfindung Präsentation mittels Foliensatz Videopräsentation Kopfprämie für member gets member Texte für Internet-Dienste

10 International Franchise Consultants S YNCON ® 10 Informationsmaterial und Kurzfragebogen zusenden Kurzfragebogen retour Telefon - Interview Partner - Antrag Präsentation des Systems persönliches Gespräch Gruppengespräch Gespräch mit Beratern des FN Gespräch mit Familie (Zuhause) Gespräche über Wirtschaftlichkeit Franchise-Vertrags-Durchsprache Durchsicht des Franchise-Handbuches Der Prozess der Rekrutierung (Stufen) Grafo-Analyse psychologisches Gutachten Referenzen Probearbeit Entscheidung Vertragsunterzeichnung Feier der Partnerschaft

11 International Franchise Consultants S YNCON ® 11 Die Leitsätze der vorvertraglichen Aufklärungspflicht (Richtlinien des DFV/ÖFV) Bereits in der Phase der Vertragsanbahnung sind beide Parteien zur Offenlegung aller Informationen verpflichtet. Franchise-Geber, die unerfahrene Unternehmer gewinnen wollen, sind verstärkt verpflichtet aufzuklären. Der Franchise-Geber muß alle Zahlen offenlegen; ebenso Informationen über Arbeits- und Kapitaleinsatz des Franchise-Nehmers geben. Fakten und Zahlen des Pilotbetriebes müssen dargestellt werden. Einblick in das Handbuch muß gewährt werden. Der Franchise-Vertrag muß mindestens 10 Tage vor Unterzeichnung übergeben werden. Alle Informationen müssen wahr, unmißverständlich und vollständig sein.

12 International Franchise Consultants S YNCON ® 12 Informationen über das Franchise-Konzept Informationen über die finanzielle Lage des Franchise- Gebers Informationen über die mit Entscheidungsbefugnis ausgestatteten Personen der Systemzentrale Informationen über das Franchise-Angebot Informationen über alle Einzelheiten des Pilotprojektes Rentabilitätsvorschau Franchise-Vertrag Bankreferenzen Angaben über Mitgliedschaften Angaben über andere Vertriebswege der Franchise- Produkte bzw. Franchise-Dienstleistungen Die Inhalte der vorvertraglichen Aufklärungspflicht

13 International Franchise Consultants S YNCON ® 13 * (Vertrag und Handbuch) Perfekte Systemzentrale Franchising ist ernst und seriös zu betreiben Bereitschaft zur Investition in die Entwicklung des Systems Pilotierung ist wesentliche Voraussetzung für den Erfolg. Dokumentation des erfolgreichen Geschäfts- konzeptes* Professionelle Unterstützung der Franchise-Nehmer Franchising multipliziert Stärken, aber auch Schwächen Permanente Weiter- entwicklung Die Konsequenzen der vorvertraglichen Aufklärungspflicht Aufklärungspflicht

14 International Franchise Consultants S YNCON ® 14 Neues Tool der Rekrutierung = das Internet Das Internet hat in 5 Jahren 50 Mill. User weltweit erreicht Fernsehen und Mobiltelefon haben dafür 8 Jahre gebraucht Über 50% aller Deutschen und Österreicher sind bereits online, bei den Jüngeren sogar über 2/3 Über das Internet wird die Kreativität von Einzelnen zum Nutzen aller aktiviert Der Prosument – der Konsument als Produzent – ist Realität Das Wort des Jahres 2002 = to google (Synonym für im Netz nach Informationen suchen)

15 International Franchise Consultants S YNCON ® 15 Die Rekrutierungs-Website Die Rekrutierungs-Website ist die interaktive Systemdarstellung im Internet, in der ein zukünftiger Franchise- Nehmer all diejenigen Informationen findet, die er über eine Franchise- Partnerschaft im ersten Schritt wissen möchte.

16 International Franchise Consultants S YNCON ® 16 Rekrutierungskampagne lief soeben in allen Bundesländern (15 Regionalzeitungen, 2 x Österreichweit über 3 – 4 Wochen) Kleinanzeigen in ausgewählten, zielgruppengerechten Medien Kleinanzeige enthält Tel.Nr. des Call-Centers und Web-Adresse 10% der Anfragen gehen sofort ins Netz Alle Interessenten ca. 550 werden kurz angerufen und auf die Rekrutierungs-Website verwiesen Nur 1% hatten keine Internetzugangsmöglichkeit Bei 550 Anfragen müssten nur an 0,4% schriftliche Unterlagen verschickt werden Die Rekrutierungs-Website – Musikschule Fröhlich Österreich Arbeiten mit Kindern und Musik in der Umgebung ihres Wohnsitzes Tel.Nr

17 International Franchise Consultants S YNCON ® 17 Es gab 200 Anmeldungen zu den Infoveranstaltungen 95% der Anmeldungen zu den Infoveranstaltungen kommen direkt über die Rekrutierungs-Website Anmeldelisten lassen sich automatisch generieren Termine, Anfahrtspläne und sonstiges Wissenswertes stehen rund um die Uhr zur Verfügung 7 Infoveranstaltungen wurden durchgeführt Ca. 15 – 20 Vertragsdurchsprachen Ca. 10 – 12 Franchise-Verträge Kostenersparnis gegenüber dem Vorjahr bei gleicher Rekrutierungsaktion: 1 Ganztageskraft – 2 / 3 Monate Die Rekrutierungs-Website – Musikschule Fröhlich Österreich


Herunterladen ppt "International Franchise Consultants S YNCON ® 1 Effiziente Rekrutierung durch konsequente Nutzung des Internets SYNCON ÖsterreichSYNCON Deutschland Bayerhamerstraße."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen