Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E-Commerce Erfolgreiche Internetportale als Profit-Center Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen www.heindl.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E-Commerce Erfolgreiche Internetportale als Profit-Center Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen www.heindl.de."—  Präsentation transkript:

1 e-Commerce Erfolgreiche Internetportale als Profit-Center Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen

2 Der Autor Dr. Eduard Heindl Diplom Physiker, Universität Tübingen Diplom Ingenieur, FH Isny Vorstand Heindl Internet AG Kontakt: Homepage heindl.de/eduard-heindl

3 Themen des Vortrags Internet Hype Internet heute Die Besucher Marketing Käuferverhalten Der Shop

4 Internet Hype: was stimmt Verdopplung der Teilnehmerzahl alle 18 Monate 2002: 26 Mio. in Deutschland Längere Nutzung durch die Teilnehmer Schnellere Einführung des neuen Mediums als alle bisherigen Medien (Zeitung, Radio, Fernsehen) Dienste im Internet können skalierende Effekte nutzen (Aufwand wächst nicht linear)

5 Internet Hype: was bleibt Geldverdienen geht nicht ohne Arbeit! Ausgaben müssen durch Einnahmen gedeckt sein. Vertriebskanäle wechseln langsamer als Medienkanäle! Nur wenige Gewinner sind möglich.

6 Internet heute Über Internetseiten de Domains 95% der Besuche auf Internetseiten findet auf 1% der Internetseiten statt! Google und Yahoo decken 50% aller Suchanfragen ab

7 Das wichtigste Erfolgskriterium einer Website sind: Viele Wiederholte Längere Besuche und daraus resultierende Umsätze Webseiten und Besucher

8 Besucher anlocken bookmarks favicon Such- maschinen Externe Links Klassisch e Medien Empfehlung

9 Wiederkehrende Besucher Praktischer Nutzen News, mäßig aber regelmäßig Ausführliche Inhalte Bedienungsanleitungen Archiv Einfache Bookmarkfähigkeit Rundbriefe

10 Längere Besuche Gute Navigationselemente Zusammengehörige Inhalte verlinken Kurze Ladezeiten Angenehm lesbarer Text Wenig Animation

11 Der Kunde Kunden sind Internetnutzer Heavy User Group Händler, Hersteller,... Endkunden Schulen (Lehrer, Schüler) Universitäten

12 Regionales Interesse Wo wohnt der potentielle Kunde? Orte, für die eine online PV-Berechnung durchgeführt wurde!

13 Chance vor Ort Regionale Kunden Ort des Kunden erfassen Regionalen Anbieter präsentieren Kontakt aufbauen Angebot versenden Auftragsbetreuung online unterstützen

14 Preisgruppen Kleinteile bis DM 10,-- Kleingeräte bis DM 100,-- Hochwertige Kleingeräte bis DM 1.000,-- Standardanlagen bis DM PV-Anlagen über

15 Produktpreise im Solarstore

16 Optimale Preislage Kaufvorgänge 50% bei 69DM Kaufvolumen 50% bei 155DM

17 Der Weg zur Bestellung Mehr als 10 Seitenaufrufe (PV) im SolarStore, bis ein Kauf abgeschlossen ist Mittelwert=14PV Danke!

18 Käuferverhalten Onlinekauf benötigt Vertrauen Hochwertiger Content erzeugt Kontakte Viele Kontakte schaffen Vertrauen Technische Qualität wird erwartet Kunden sind preissensibel Beobachtung: Kunden wechseln während der Sitzung zu Mitbewerbern

19 Elemente eines erfolgreichen Onlinestores Übersichtliche Website Gute Suchmaschinen- verankerung Umfangreiche Information

20 Die Navigation

21 Bei der Suchmaschine

22 Detaillierte Information wird gefunden

23 Produktpräsentation Je mehr Informationen, desto bessere Verkaufschancen Präzise Texte Gute Abbildungen Zusatzinformationen Downloads Regel: 1 MByte Datentransfer = 1 Umsatz

24 Die Heindl Internet AG Gründung 1995, AG seit 2000 Content Management Programmierung Internetauftritte Beratung Schulung Portale

25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Und viel Erfolg bei der Internetnutzung


Herunterladen ppt "E-Commerce Erfolgreiche Internetportale als Profit-Center Dr. Eduard Heindl, Heindl Internet AG Tübingen www.heindl.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen