Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Organisation der Energieforschung der Schweiz Quelle: BFE Schweizer Bundesrat ETH-Bereich SBF KTI ETH-Bereich SBF KTI Energieforschungs- kommission (CORE)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Organisation der Energieforschung der Schweiz Quelle: BFE Schweizer Bundesrat ETH-Bereich SBF KTI ETH-Bereich SBF KTI Energieforschungs- kommission (CORE)"—  Präsentation transkript:

1 Organisation der Energieforschung der Schweiz Quelle: BFE Schweizer Bundesrat ETH-Bereich SBF KTI ETH-Bereich SBF KTI Energieforschungs- kommission (CORE) Energieforschungs- kommission (CORE) Konzept der Energiefor- schung des Bundes 2013–16 Konzept der Energiefor- schung des Bundes 2013–16 Fachhochschulen Universitäten Fachhochschulen Universitäten Bund Netze Forschungsprogramm 1 Forschungsprogramm x Bundesamt für Energie Energieforschungskonzept des BFE 2013–16 Energieforschungskonzept des BFE 2013–16 CORE-Sekretariat Amt Begleitgruppe Netze ETH-Bereich Fachhochschulen Verbände Werke Industrie CORE-Pate Begleitgruppe Netze ETH-Bereich Fachhochschulen Verbände Werke Industrie CORE-Pate Detailkonzept 2013–16 Forschungsprogramm

2 Wesentliche Kontakte für die Energieforschung des BFE IEA – Governing Board – CERT/SLT – Working Parties – Implementing Agreements IEA – Governing Board – CERT/SLT – Working Parties – Implementing Agreements Bundesamt für Energie EU – 7. Forschungsrahmenprogramm – ERA-Nets, Technology Platforms – Mirror Groups EU – 7. Forschungsrahmenprogramm – ERA-Nets, Technology Platforms – Mirror Groups Swisselectric Research Bund BAFU BBT KTI SBF ETH-Rat PSI EMPA SNF … Bund BAFU BBT KTI SBF ETH-Rat PSI EMPA SNF … CORE Foga, FEV Quelle: BFE (Fach)Hochschulen

3 Entwicklung der öffentlichen Forschungsförderung (1) +46,2 MCHF

4 Entwicklung der öffentlichen Forschungsförderung (1)

5 Aktuelle Entwicklung Post Fukushima Interdepartementale Arbeitsgruppe (IDA) Energie –Bericht und Empfehlungen zu Handen Bundesrat –Sonderbotschaft UVEK Prüfrunde Nationale Forschungsprogramme 2011/2012 –Laufende Prüfrunde ausschliesslich Thema Energie –Einreichungsfrist: 21. September Mrd. CHF zur Problematik «Starker Franken» –KTI: zusätzlich 100 Mio. CHF –Weitere Entscheidungen momentan noch offen

6 Energieforschung des BFE Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

7

8 Weitere Schritte Vernehmlassung des Energieforschungskonzepts der Eidgenössische Energieforschungskommission ( bis ) Erarbeitung des „Detailkonzepts Forschungsprogramm Windenergie des BFE“ im 2012

9 Energieforschung des BFE Vielen Dank für Ihr Interesse und ihre Mitwirkung


Herunterladen ppt "Organisation der Energieforschung der Schweiz Quelle: BFE Schweizer Bundesrat ETH-Bereich SBF KTI ETH-Bereich SBF KTI Energieforschungs- kommission (CORE)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen