Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Ergebnisbericht zum Forschungsprojekt RIVA home Die Projektentwicklung von RIVA home erfolgt mit finanzieller.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Ergebnisbericht zum Forschungsprojekt RIVA home Die Projektentwicklung von RIVA home erfolgt mit finanzieller."—  Präsentation transkript:

1 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Ergebnisbericht zum Forschungsprojekt RIVA home Die Projektentwicklung von RIVA home erfolgt mit finanzieller Unterstützung der Vorarlberger Landesregierung im Rahmen der Wohnbauforschung und in Kooperation mit dem Energieinstitut Vorarlberg. Bmstr. Wilfried Hefel (Hefel Wohnbau) Idee und Investment Prof. Mag. Arch. BDA Carlo Baumschlager (Baumschlager Hutter Partners) Architektur | Baumschlager Hutter Partners Dr. Jeanette Moosbrugger (Hefel Wohnbau) Projektbericht und wissenschaftliche Leitung Landhaus Bregenz, 3. März 2016

2 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Motivation Ziel Schaffung von leistbarem Wohnraum Herstellung Referenzprojekt mit einer Einsparung von 30 % bei den Planungs- und Errichtungskosten

3 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Programm An welchen Kostenschrauben können wir drehen, welche Kostentreiber beeinflussen? Wo sind Gestaltungsfelder zur Kosteneinsparung, denen wir aus der Bauträger- und Planungsperspektive bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben? Welche Prinzipien haben wir als Baumeister und Architekten - aufgrund der Entwicklungen am Immobilienmarkt - aus den Augen verloren? Exemplarisch: Umgang mit Raumgrößen, Garagen, Balkonen oder Haustechnik … Wie ist unser Verhältnis zu Normen und Richtlinien? Konkret: Risikovermeidend, pflichtbewusst, zu wenig reflektiert und kritisch …

4 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Analyse- und Bewertungsfelder  Gebäude- und Architekturqualitäten  Vorfertigungs- und Systematisierungsgrade  Vorgaben zu Statik und Bauphysik  Energieeffizienzanforderungen  HLS- und Elektroinstallationen  Baugesetzliche Vorgaben, Normen und Richtlinien  Wohnvorstellungen und Nutzerakzeptanz

5 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Vervielfältigung Architektur- und Gebäudekonzept für Grundstücke 900 – 1200 m² Standardisierung Projekthandbuch mit Bauteilekatalog PLANUNG Vorfertigung Mischbauweise, Bauzeitverkürzung Reduktion Raumgröße, Tiefgarage, Unterkellerung, Balkone, Fenstertypen Low Tech HERSTELLUNG Unternehmerisches Risiko Gestaltungsraum für Normen und Richtlinien (Verkauf nach Fertigstellung, frei finanzierter Wohnbau) ORGANISATION Kostengestaltungsebenen Resümee

6 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger RIVA 1 Lauterach Wälderstraße Layout BHP (Ansicht, Grundriss …) 9 Wohneinheiten

7 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger RIVA 1 Lauterach Wälderstraße Schwarzplan

8 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger RIVA 1 Lauterach Wälderstraße Regelgeschoß

9 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger

10

11 RIVA 2 Lauterach Unterfeldstraße Reihenhaustyp (6 Wohneinheiten) Layout BHP (Ansicht, Grundriss …)

12 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger RIVA 2 Lauterach Unterfeldstraße Schwarzplan

13 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger RIVA 2 Lauterach Unterfeldstraße ErdgeschoßObergeschoßDachgeschoß

14 Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger

15

16

17

18 Smart, stylisch, leistbar


Herunterladen ppt "Businessplan 2007 – Juli 04| J. Moosbrugger Ergebnisbericht zum Forschungsprojekt RIVA home Die Projektentwicklung von RIVA home erfolgt mit finanzieller."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen