Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Life-Skills-Programm zur Förderung der Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und der Gesundheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Life-Skills-Programm zur Förderung der Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und der Gesundheit."—  Präsentation transkript:

1 Ein Life-Skills-Programm zur Förderung der Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und der Gesundheit

2 Ziele des Programms Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstwertgefühls Auseinandersetzung mit Werten und Normen Umgang mit Emotionen Förderung der Empathie Förderung eines konstruktiven Sozialverhaltens Stärkung des Gemeinschaftserlebens Entwicklung von Toleranz gegenüber Andersdenkenden und Menschen fremder Kulturen Förderung der Kommunikations- und Kritikfähigkeit Unterstützung einer positiven Bindung an das Elternhaus bzw. erwachsene Mentoren

3 Inhalte des Programms für Kl. 5 bis Meine Klasse 2. Stärkung des Selbstvertrauens 3. Mit Gefühlen umgehen 4. Die Beziehung zu meinen Freunden 5. Mein Zuhause 6. Ich entscheide für mich selbst 7. Ich weiß, was ich will

4 Veränderte Lehrerrolle Die /der Lehrer/-in als suchender Lernbegleiter: sorgt für Sicherheit und gute Lernatmosphäre begleitet geduldig gruppendynamische Prozesse ermutigt und ermuntert über Emotionen zu sprechen steht als Person zur Verfügung

5 Fortbildung und Material Das Material ist erprobt, schüleradäquat und ziel- sowie handlungsorientiert. Es dient als Rezept und ist vielfältig ein- und umsetzbar. Das Material steht auch in digitaler Form zur Verfügung. Die Layouts sprechen die Schülerinnen und Schüler an. Es gibt Elterninformationsmaterial zu allen Einheiten. Fortbildung über 2,5 Tage (Kosten werden vom örtlichen Lions Club übernommen)

6 Zusammenfassung Das Programm Erwachsen werden: fördert individuell die Sozial- und Selbstkompetenz verfolgt den Ansatz ganzheitlicher Suchtprävention dient der Gewaltprävention unterstützt die Berufswahlorientierung dient der spezifischen Förderung von Jungen und Mädchen

7 Geschichte des Programms Das Material wurde in Amerika in den 1970 er Jahren erstellt und in den USA, Kanada und Indien in den 80ernerprobt. LehrerInnen aus Deutschland wurden 1991 auf das Programm aufmerksam. Das Programm wurde von der Uni Bielefeld unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Hurrelmann evaluiert und weiterentwickelt 2001 entstand das völlig überarbeitete Material, das seitdem stets weiterentwickelt wird Ebenso arbeitet die Stiftung Lions-Quest an der flächendeckenden Einfüh

8 Wissenschaftliche Studien und Evaluation Weltweit wurden bisher mehr als 50 wissenschaftliche Studien zur Einführung, Umsetzung und Wirkung des Lions-Quest-Programms Skills for Adolescence durchgeführt. Dieses Programm wurde in den USA entwickelt und ist das Ursprungsprogramm von Lions- Quest Erwachsen werden.


Herunterladen ppt "Ein Life-Skills-Programm zur Förderung der Persönlichkeit, der sozialen Kompetenz und der Gesundheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen