Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tagung SAGW Generationenfreundliche Gemeinden 6. Mai 2010 Information | Förderung | Politik Partizipation in der Gemeinde - Jugend Mit Wirkung Yvonne Polloni.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tagung SAGW Generationenfreundliche Gemeinden 6. Mai 2010 Information | Förderung | Politik Partizipation in der Gemeinde - Jugend Mit Wirkung Yvonne Polloni."—  Präsentation transkript:

1 Tagung SAGW Generationenfreundliche Gemeinden 6. Mai 2010 Information | Förderung | Politik Partizipation in der Gemeinde - Jugend Mit Wirkung Yvonne Polloni

2 INHALT Information | Förderung | Politik 1.Kinder- und Jugendpartizipation im öffentlichen Raum 2.Das Projekt Jugend Mit Wirkung 3.Wirkung von Jugend Mit Wirkung 4.Fazit

3 1. KINDER- UND JUGENPARTIZIPATION IM ÖFFENTLICHEN RAUM Information | Förderung | Politik Partizipation im öffentlichen Raum ist für Kinder und Jugendliche nichts Alltägliches. Das Potential der Teilhabe an der Gesellschaft ist nicht ausgeschöpft.

4 1. KINDER- UND JUGENPARTIZIPATION IM ÖFFENTLICHEN RAUM Information | Förderung | Politik Partizipation ist zu verstehen als „...freiwillige Teilnahme an öffentlichen - im Sinne von allen Mitgliedern offen stehenden, gemeinschaftlichen Entscheid- ungsprozessen, wobei der Prozess der Entscheidungsfindung auf Diskurs- ivität gründet und gekennzeichnet ist durch klar definierte - möglichst ausge- glichene - Machtverteilung auf alle und Verantwortungsübernahme von allen Beteiligten“ (Biedermann, 2006).

5 2. DAS PROJEKT JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik Start: 1998 in Moosseedorf Heute: 90 aktive Gemeinden in 18 Kantonen Wünsche, Bedürfnisse, Anliegen von Jugendlichen stehen im Zentrum Ressourcenorientierter Dialog zwischen jung und alt

6 2. DAS PROJEKT JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik Organisationskomitee Gemeinsame Organisation des Jugendmitwirkungstages und Themensetzung Jugendmitwirkungstag Gemeinsame Ausarbeitung von konkreten, realisierbaren, finanzierbaren Projekten Projektgruppen Gemeinsame Umsetzung der Projekte über ehrenamtliches Engagement

7 2. DAS PROJEKT JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik JugendmitwirkungstagOrganisationskomitee Erwachsene laden Erwachsene ein Erwachsene, die etwas zur Umsetzung einer FUNBOX beitragen können Schreiner,in Schlosser, Raumplaner, Gemeinderätin Projektgruppe Jugendliche und Erwachsene arbeiten nach dem Jugend- mitwirkungstag gemeinsam an der Umsetzung des Projekts. Jugendliche motivieren Jugendliche zum Thema FunboxJugendliche, die ebenfalls Interesse an einer FUNBOX haben 10 Jugendliche KONKRETES BEISPIEL THEMA

8 2. DAS PROJEKT JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik VORRAUSSETZUNGEN FÜR DIE GEMEINDEN Politische Verankerung Paritätische Zusammensetzung des Komitees Vernetzung von Jugendlichen und Erwachsenen Themen der Jugendlichen Miteinbezug von Betroffenen, Fachleuten, Politik Begleitung und Umsetzung der Projekte

9 2. DAS PROJEKT JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik LEISTUNGEN VON INFOKLICK.CH Betreuung Beratung Support Kosten Gemeinden zwischen und Fr. Unterstützung durch Kantone Informationsabend Teilnahme an OK-Sitzungen und am Jugendmitwirkungstag Begleitung von Projekten

10 3. WIRKUNG VON JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik FORSCHUNGSPROJEKT „JUGEND MIT WIRKUNG“ Lizentiatsarbeit „Jugend mit Wirkung – eine qualitative und quantitative Untersuchung zur Wirkung eines Partizpationsprojektes“ Zielsetzungen von Jugend Mit Wirkung: Das Wohlbefinden und die soziale Integration von Jugendlichen fördern. Selbstwirksamkeitserwartung und soziale Unterstützung

11 3. WIRKUNG VON JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik ERGEBNISSE FORSCHUNGSPROJEKT „JUGEND MIT WIRKUNG“ Positive Effekte der bereichsspezifischen und kollektiven Selbstwirksamkeitserwartung Also ich sehe jetzt, dass die Jugend in Schafisheim eine Wirkung hat, also doch eine Wirkung hat. Was es mir gebracht hat, ist, dass ich in Schafisheim etwas bewirken kann.“ (Teilnehmer, 16 Jahre) Also ich sehe jetzt, dass die Jugend in Schafisheim eine Wirkung hat, also doch eine Wirkung hat. Was es mir gebracht hat, ist, dass ich in Schafisheim etwas bewirken kann.“

12 3. WIRKUNG VON JUGEND MIT WIRKUNG Information | Förderung | Politik ERGEBNISSE FORSCHUNGSPROJEKT „JUGEND MIT WIRKUNG“ Förderung des Zugehörigkeits- und Gemeinschaftsgefühls im Gemeinwesen „Ja, es war auch schon so, dass ich mich von Erwachsenen nicht ernst genommen fühlte. Aber bei diesem Projekt nicht.“ (Teilnehmerin, 14 Jahre) Also ich sehe jetzt, dass die Jugend in Schafisheim eine Wirkung hat, also doch eine Wirkung hat. Was es mir gebracht hat, ist, dass ich in Schafisheim etwas bewirken kann.“

13 4. FAZIT Information | Förderung | Politik Konsequente Umsetzung des Partizipationsgedanken. Verbesserung des Wohlbefindens und der sozialen Integration von Jugendlichen im Gemeinwesen.

14 WEITERE INFORMATIONEN Information | Förderung | Politik Projektwebsite Infoklick.ch Kinder- und Jugendförderung Schweiz Sandstrasse Moosseedorf


Herunterladen ppt "Tagung SAGW Generationenfreundliche Gemeinden 6. Mai 2010 Information | Förderung | Politik Partizipation in der Gemeinde - Jugend Mit Wirkung Yvonne Polloni."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen