Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Der neue RLP in den Bildungsangeboten des Ganztags D IE ÜBERGREIFENDEN T HEMEN ALS M OTOR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Der neue RLP in den Bildungsangeboten des Ganztags D IE ÜBERGREIFENDEN T HEMEN ALS M OTOR."—  Präsentation transkript:

1 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Der neue RLP in den Bildungsangeboten des Ganztags D IE ÜBERGREIFENDEN T HEMEN ALS M OTOR DER S CHULENTWICKLUNG ? Herzlich willkommen

2 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Ziele Sie werden:  Kenntnisse über Nachhaltige Entwicklung und Globales Lernen erwerben  Ideen weitergeben und sammeln  erste Schritte für einen Fahrplan eines Schulentwicklungsprozess gegangen sein Ines Dohnke, Nadine Düppe 2

3 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Workshopplanung  1. Begrüßung und Einführung in das Thema  2. Input (Plenum)  3. Input und Arbeitsphase  4. Abschluss des Workshops Ines Dohnke, Nadine Düppe 3

4 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Warming up: Bildung für nachhaltige Entwicklung Aufgabe: Wie stehen Sie zu dem Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung? Bitte positionieren Sie sich und tauschen Sie sich mit Ihren Nachbarn aus. Ines Dohnke, Nadine Düppe 4

5 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Input: Nachhaltige Entwicklung/ Lernen in globalen Zusammenhängen im neuen Rahmenlehrplan 1 – 10 für Berlin und Brandenburg 5 Ines Dohnke, Nadine Düppe

6 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Das erwartet Sie … Wo? Warum?Was? In welcher Qualität? Ines Dohnke, Nadine Düppe 6

7 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) WAS?  ein konkretes Beispiel Ines Dohnke, Nadine Düppe 7

8 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Globale Handelsströme Klimawandel/-schutz Ernährungssicherung Energieversorgung Durchsetzung von guter Regierungsführung Migration / Flucht Bevölkerungsentwicklung Ressourcenverknappung Globale Umweltveränderungen Armut WAS? Ines Dohnke, Nadine Düppe 8

9 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Nachhaltige Entwicklung (Sustainable development) = Leitbild für zukunftsfähige, langfristig tragbare Entwicklung = wechselseitiger Prozess, in einem (ausgewogenen) Verhältnis von:

10 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Pädagogische Antwort auf die Globalisierung  Zurechtfinden in einer immer komplexer werdenden Welt unter dem Leitbild der Nachhaltigkeit  Aktive Teilhabe an Entscheidungsprozessen durch die Kompetenzbereiche: erkennen, bewerten und handeln WARUM? Ines Dohnke, Nadine Düppe 10

11 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) WO? Ines Dohnke, Nadine Düppe 11

12 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) WO? A Bildung und Erziehung in der Jahrgangsstufe 1 – 10 B Fachübergreifende Kompetenzentwicklung Einblick  … Ines Dohnke, Nadine Düppe 12

13 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Ines Dohnke, Nadine Düppe 1.Basiscurriculum Sprachbildung 2.Basiscurriculum Medienbildung 3.Übergreifende Themen 1 Berufs- und Studienorientierung 2 Demokratiebildung 3 Europabildung in der Schule 4 Gesundheitsförderung 5 Gewaltprävention 6 Gleichstellung und Gleichberechtigung der Geschlechter (Gender Mainstreaming) 7 Interkulturelle Bildung und Erziehung 8 Kulturelle Bildung und Erziehung 9 Mobilitätsbildung 10 Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen 11 Sexualerziehung/Bildung für sexuelle Selbstbestimmung 12 Umgang mit Vielfalt (Diversity) 13 Verbraucherbildung 13

14 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) WO? B Übergreifende Themen  Bedeutung des übergreifenden Themas  Kompetenzerwerb  Bezüge zu den Fächern Ines Dohnke, Nadine Düppe 14

15 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) WO? A Bildung und Erziehung in der Jahrgangsstufe 1 – 10 B Fachübergreifende Kompetenzentwicklung C Fachteile Ines Dohnke, Nadine Düppe Einblick  … 15

16 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Teil C: Fachteil Geografie Ines Dohnke, Nadine Düppe 16

17 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Teil C: Fachteil Moderne Fremdsprachen Ines Dohnke, Nadine Düppe 17

18 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Teil C: Fachteil Politische Bildung Ines Dohnke, Nadine Düppe 18

19 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Teil C: Fachteil Politische Bildung Ines Dohnke, Nadine Düppe 19

20 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Beispiel: Geografie Ines Dohnke, Nadine Düppe 20

21 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Ines Dohnke, Nadine Düppe 21

22 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Teil ATeil BTeil C In welcher Qualität? Ines Dohnke, Nadine Düppe 22

23 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Input II „Sei SMART“  Spezifisch  Messbar  Akzeptiert  Realistisch  Terminiert Ines Dohnke, Nadine Düppe 23

24 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Input II „Der USE Bogen“  Planung eines Schulentwicklungsvorhabens  1. Formulieren Sie das Entwicklungsvorhaben.  2. Benennen Sie Ziele und formulieren sie SMART.  3. Legen Sie zu jedem Ziel drei Indikatoren fest. Ines Dohnke, Nadine Düppe 24

25 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) „Ist ein Ziel, das nicht messbar ist, überhaupt ein Ziel?“ Ines Dohnke, Nadine Düppe 25

26 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Arbeitsphase: Themenvorschläge  Klimaschutz  Migration  Wasser  Fairer Handel  upcycling Ines Dohnke, Nadine Düppe 26

27 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Arbeitsphase: Auftrag Planen Sie ein Projekt zum Thema……. Bitte achten Sie auf:  Einbeziehung von Kooperationspartnern  Heterogenität der Schülerschaft  die Verankerung im Ganztag  die Projektpräsentation Ines Dohnke, Nadine Düppe 27

28 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Feedback  Welche Inhalte des heutigen Workshops nehmen Sie mit in Ihre Schule?  Auf was hätten Sie heute am liebsten verzichtet?  Welches ist Ihr nächstes Vorhaben?  Außerdem will ich noch sagen… Ines Dohnke, Nadine Düppe 28

29 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Quellen Alle Bilder zur nicht kommerziellen Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet:  Commons.wikimedia.org  Pixabay.com  Flickr.com Ines Dohnke, Nadine Düppe 29

30 Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Kontakt: Ines Dohnke, Nadine Düppe Tel: Ines Dohnke, Nadine Düppe 30


Herunterladen ppt "Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (2016) Der neue RLP in den Bildungsangeboten des Ganztags D IE ÜBERGREIFENDEN T HEMEN ALS M OTOR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen