Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Fortbildung „LA-Bundesjugendspiele – Echte Feste des Schulsports“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Fortbildung „LA-Bundesjugendspiele – Echte Feste des Schulsports“"—  Präsentation transkript:

1 1 Fortbildung „LA-Bundesjugendspiele – Echte Feste des Schulsports“

2 2 Referenten Susanne Baier-Zachrau  Sportfachberaterin AB Katja Launer  Sportfachberaterin KT  Andreas Singer  Sportfachberater MIL Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

3 3 Überblick – Begrüßung und Überblick über den Verlauf der Fortbildung sowie kurze Einführung in das Thema „Bundesjugendspiele“ – Praxis (Methodik) – Mittagessen – Praxis (Stationen) Offene Diskussions- und Fragerunde mit … … Beispielen aus der Praxis … der Beantwortung konkreter Fragen der Teilnehmer – Abschluss Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

4 4 Ausgangspunkt für eine Veränderung der traditionellen Bundesjugendspiele

5 5 Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Kindheit früher Bewegung im Alltag Großzügig Form Zeit Raum Training Reduziertes Erwachsenentraining Frühzeitig fertigkeits- und leistungsorientiert Kindheit heute Eng Gering Erweiterung sportartübergreifender Trainingsangebote. Schaffen einer Basis zuerst fähigkeits und kindorientiert Mögliche Folgen von Bewegungsmangel Dysbalancen koordinative Störungen geringe Belastungsfähigkeit geschwächter Bewegungsapparat Einseitig Vielfältig Umfangreich Situationsanalyse

6 im Lauf-, Sprung- und Wurfbereich der 12-jährigen (Vergleich 1982/1996, HIRTZ u.a.) Beispiel Schlagballwurf Jungen durchschnittliche Wurfdistanz von 34m auf 27m verringert Beispiel 60m-Lauf Mädchen Durchschnittswerte verschlechtern sich von 10,6s auf 11,5s Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Rückgang der Leistungsfähigkeit

7 wenige Wettkampfangebote, … … die das koordinative Potential der Kinder abfragen … mit Teambezug Situationsanalyse Verein - Wettkampf Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

8  Trainiert wird das, was im Wettkampf gefordert wird.  Geübt wird das, was wenig später benotet wird. geradeaus Laufen geradeaus Springen geradeaus Werfen Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Situationsanalyse Verein/Schule

9 Eine moderne Kindersportart … - baut eine Basis auf, - orientiert sich an der Situation des Kindes, - besitzt einen hohen Motivationsgrad. Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Neuorientierung Sportangebot für Kinder

10 Basis Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

11 koordinative Fähigkeiten z.B.: Gleichgewichtsfähigkeit Orientierungsfähigkeit Rhythmusfähigkeit konditionelle Fähigkeiten Kraft Ausdauer Schnelligkeit Beweglichkeit Fähigkeiten, die im Rahmen der Freizeitaktivitäten der Kinder nur unzureichend entwickelt werden! Energetische Prozesse Steuerungsprozesse ( ) Aufbau einer Basis Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

12 Situation des Kindes Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

13 frühes Schulkindalter 7 – 10 Jahre spätes Schulkindalter 10 – 13 Jahre Optimale Lernfähigkeit Sprunghafte und grundlegende Entwicklung Situation des Kindes Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

14 14 Einführung in das Thema

15 15 Allgemeines Die Bundesjugendspiele existieren seit Bundesjugendspiele können in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen und Turnen durchgeführt werden. Bei allen Formen der Bundesjugendspiele werden Ehren-, Sieger- und Teilnahmeurkunden ausgeteilt Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

16 16 Der Wettbewerb Seit 2001 Vierkampf aus den Bereichen:  „schnell laufen“  „weit/hoch springen“  „weit werfen/stoßen“  „ausdauernd laufen“ Maßband und Stoppuhr spielen nur eine unter- geordnete Rolle Insbesondere für Grundschule und Sek1 geeignet, aber bis Klasse 10 möglich Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

17 17 Die „neuen“ Bundesjugendspielen Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" „Neu“ Klassisch Turnen Schwimmen Leichtathletik

18 18 Der Wettbewerb Worin bestehen die Vorteile des LA-Wettbewerbs gegenüber dem Wettkampf? Die Übungen sind nach den Prinzipien der Kinderleichtathletik auf das jeweilige Alter zugeschnitten und demnach kindgemäß. Eine variable Raumaufteilung und Nutzung von Rasenflächen, o.ä. bedingt eine optimale Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Fläche, was besonders bei der Teilnahme vieler Schüler zum Tragen kommt. Die Auswertung ist durch eine einfache Punktewertung in den einzelnen Gruppen mit entsprechenden Listen oder am PC einfach und schnell durchzuführen Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports"

19

20 Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Auswertung

21 21

22 22 Material / Download  DOWNLOAD  Fortbildung  2015 BJS FoBi in AB

23 Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" 23

24 Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" DLV Broschüre Handbuch

25 25 … Auf die Plätze …. Fertig? Fortbildung "LA-Bundesjugendspiele - Echte Feste des Schulsports" Na, dann Los!!!


Herunterladen ppt "1 Fortbildung „LA-Bundesjugendspiele – Echte Feste des Schulsports“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen