Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Leistungsanforderungen Abitur für das Fach Sport EPA vom 10.02.2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Leistungsanforderungen Abitur für das Fach Sport EPA vom 10.02.2005."—  Präsentation transkript:

1 Leistungsanforderungen Abitur für das Fach Sport EPA vom

2 Teile der Prüfung Die Fachprüfung umfasst: A) einen schriftlichen Teil B) einen sportpraktischen Teil

3 Schriftlicher Prüfungsteil: Schriftlicher Prüfungsteil: Zwei Aufgabenvorschläge aus mindestens zwei der 4 Lernbereiche: Zwei Aufgabenvorschläge aus mindestens zwei der 4 Lernbereiche: Lernbereich I : Bewegungslernen Lernbereich II : Sportliches Training Lernbereich III: Interaktion & Verhalten im Sport (Handeln im Sportspiel) Lernbereich IV: Sport & Gesellschaft In beiden Aufgabenvorschlägen müssen mindestens drei der vier Lernbereiche enthalten sein und sie sollen eine echte Alternative darstellen. Beizufügen zu den Aufgabenvorschlägen sind Erwartungshorizont und Zuordnung zu den Anforderungsbereichen EPA I II III

4 Schriftlicher Prüfungsteil: Schriftlicher Prüfungsteil: Die Aufgabenstellung muss so beschaffen sein, dass in allen 3 Anforderungsbereichen Fähigkeiten und Kenntnisse nachgewiesen werden können. Der Schwerpunkt der Aufgabenstellung liegt im Anforderungsbereich II Die Aufgabenstellung muss so beschaffen sein, dass in allen 3 Anforderungsbereichen Fähigkeiten und Kenntnisse nachgewiesen werden können. Der Schwerpunkt der Aufgabenstellung liegt im Anforderungsbereich II - Beurteilen eines Sachverhaltes ( darlegen, aufzeigen, - Beurteilen eines Sachverhaltes ( darlegen, aufzeigen, erklären, analysieren, prüfen) erklären, analysieren, prüfen) Die Aufgaben werden durch eindeutige formulierte, aber nicht zu klein schrittige Arbeitsanweisungen gegliedert. Die Aufgaben werden durch eindeutige formulierte, aber nicht zu klein schrittige Arbeitsanweisungen gegliedert. Abgestuftes Leistungsfach: Abgestuftes Leistungsfach: Weglassen einer oder mehrer Teilaufgaben Weglassen einer oder mehrer Teilaufgaben Ersetzen von schwierigen Teilaufgaben durch leichtere Ersetzen von schwierigen Teilaufgaben durch leichtere Neue Aufgabenvorschläge als Alternative Neue Aufgabenvorschläge als Alternative

5 Sportpraktische Prüfung: Sportpraktische Prüfung: Sportartübergreifender Mehrkampf bestehend aus Sportartübergreifender Mehrkampf bestehend aus vier Sportarten vier Sportarten 1. Leichtathletik: 4 Disziplinen Kurzstrecke oder Hürdenlauf Kurzstrecke oder Hürdenlauf Mittel- oder Langstrecke Mittel- oder Langstrecke Sprung ( Hoch oder Weit) Sprung ( Hoch oder Weit) Wurf oder Stoß ( Kugel, Speer, Diskus) Wurf oder Stoß ( Kugel, Speer, Diskus) 2. Schwimmen: 2 verschieden Lagen auf Zeit eine Lage über 100m eine Lage über 100m eine Lage über 50m eine Lage über 50m Bewertung erfolgt nach Bewertungstabellen aus den Handreichungen zum Lehrplan SII Bewertung erfolgt nach Bewertungstabellen aus den Handreichungen zum Lehrplan SII

6 Sportpraktische Prüfung 2 : Sportpraktische Prüfung 2 : 3. Turnen ggf. kombiniert mit Gymnastik & Tanz: 2 Turnübungen mit jeweils 4 Elementen an 2 Geräten oder eine Übung mit 4 Elementen an einem Gerät und Sprung. Auf jeden Fall muss ein Hang- oder Stützgerät geturnt werden. Auf jeden Fall muss ein Hang- oder Stützgerät geturnt werden. Bewertungen der Turnleistung erfolgt entsprechend der in der Handreichung zum Lehrplan Sport S II festgelegten Regelung. Bewertungen der Turnleistung erfolgt entsprechend der in der Handreichung zum Lehrplan Sport S II festgelegten Regelung. eine der zwei Turnübungen kann durch eine selbsterar- eine der zwei Turnübungen kann durch eine selbsterar- beitete Bewegungskomposition im Bereich Gymnastik / Tanz ersetzt werden. beitete Bewegungskomposition im Bereich Gymnastik / Tanz ersetzt werden. 4. Mannschafts- und Rückschlagspiel: Es findet eine Überprüfung in einem Spiel statt, das im Lehrplan aufgeführt ist und im Unterricht schwerpunktmäßig behandelt wurde Es findet eine Überprüfung in einem Spiel statt, das im Lehrplan aufgeführt ist und im Unterricht schwerpunktmäßig behandelt wurde Die Spielfähigkeit wird im Spiel und ggf. in spielnahen Situationen bewertet. Die Spielfähigkeit wird im Spiel und ggf. in spielnahen Situationen bewertet.

7 Bewertung in der sportpraktischen Leistung Die Noten für die Leistungen in den einzelnen Sportarten gehen zu gleichen Teilen in die Endnote ein. Dabei sind die Noten für die Leistungen in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und Spiel unter Berücksichtigung ihrer Tendenz einzubringen. Die Noten für die Leistungen in den einzelnen Sportarten gehen zu gleichen Teilen in die Endnote ein. Dabei sind die Noten für die Leistungen in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und Spiel unter Berücksichtigung ihrer Tendenz einzubringen. Die Note des sportpraktischen Teils der Fachprüfung macht Die Note des sportpraktischen Teils der Fachprüfung macht die Hälfte der Note der Fachprüfung in Sport aus die Hälfte der Note der Fachprüfung in Sport aus Schriftliche und praktische Prüfung gehen zu gleichen Teilen in die Endnote ein, wobei die Note für den sportpraktischen Teil unter Berücksichtigung der Tendenz eingeht. Schriftliche und praktische Prüfung gehen zu gleichen Teilen in die Endnote ein, wobei die Note für den sportpraktischen Teil unter Berücksichtigung der Tendenz eingeht. Bei Durchführung einer mündlichen Prüfung wird das Ergebnis wie das Ergebnis in anderen Leistungsfächern behandelt Bei Durchführung einer mündlichen Prüfung wird das Ergebnis wie das Ergebnis in anderen Leistungsfächern behandelt

8 Besonderheiten : Nichtteilnahme an einer sportpraktischen Prüfung : Nichtteilnahme an einer sportpraktischen Prüfung : wenn der Prüfling aus von ihm nicht zu vertretenden Gründen in einer bestimmten Frist wenn der Prüfling aus von ihm nicht zu vertretenden Gründen in einer bestimmten Frist an der praktischen Prüfung insgesamt oder in Teilbereichen nicht teilnehmen kann, so ist die Punktzahl, die in dem jeweils zuletzt belegten Kurs in der betreffenden Sportart erreicht wurde, an der praktischen Prüfung insgesamt oder in Teilbereichen nicht teilnehmen kann, so ist die Punktzahl, die in dem jeweils zuletzt belegten Kurs in der betreffenden Sportart erreicht wurde, als Ergebnis des betreffenden Teils der praktischen Prüfung zu werten. als Ergebnis des betreffenden Teils der praktischen Prüfung zu werten.

9 Abgestuftes Leistungsfach : Für die Schülerinnen und Schüler, die Sport abstufen, entfällt die Prüfung in einer der vier Sportarten; Welche Sportart dies sein soll, entscheidet die Schülerin/ Schüler Im Bereich der sonstigen Leistungen erhält die Schülerin/Schüler 3 Punkte zusätzlich in der Theorie Schülerin/Schüler 3 Punkte zusätzlich in der Theorie (gilt nicht für die Praxis, da hier Grundkurslisten ver- (gilt nicht für die Praxis, da hier Grundkurslisten ver- bindlich sind) bindlich sind)

10 Mündliche Prüfung : Die mündliche Prüfung bezieht sich auf die in der Qualifikationsphase (Halbjahre 11/2, 12/1,12/2, u.13) behandelten Themenbereiche. behandelten Themenbereiche. Themen aus den Lernbereichen I und II sollte besonderes Themen aus den Lernbereichen I und II sollte besonderes Gewicht eingeräumt werden. Gewicht eingeräumt werden. ein enger Bezug zum Lernen, Üben und Trainieren sportlicher Bewegungen soll hergestellt werden ein enger Bezug zum Lernen, Üben und Trainieren sportlicher Bewegungen soll hergestellt werden Bewertung : Bewertung : * Verständlichkeit der Darlegung und Angemessenheit des Ausdrucks * Verständlichkeit der Darlegung und Angemessenheit des Ausdrucks * Gliederung und Aufbau der Darstellung * Gliederung und Aufbau der Darstellung * Verdeutlichen des eigenen Standpunktes * Verdeutlichen des eigenen Standpunktes * Eingehen auf Fragen, Einwände, Hilfen. * Eingehen auf Fragen, Einwände, Hilfen.


Herunterladen ppt "Leistungsanforderungen Abitur für das Fach Sport EPA vom 10.02.2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen