Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Systemische Beratung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung 15.11.2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Systemische Beratung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung 15.11.2010."—  Präsentation transkript:

1 1 Systemische Beratung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung

2 2 Gliederung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Grundlagen 2. Merkmale systemischer Beratung in Organisationen 3. Diagnoseverfahren 4. Der Blick auf das soziale System 5.Systemische Organisationsberatung in Triaden und Teams 6. Organisationsberatung komplexer Systeme 7. Evaluation von Organisationsberatungsprozessen

3 3 1. Grundlagen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Erklärungsmodelle menschlichen Handelns: Eigenschaftsmodell Verhaltensmodell Handlungsmodell Systemmodell

4 4 1. Grundlagen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Unterscheidung in 4 systemtheoretische Konzepte: technische Systeme biologische Systeme soziologische Systeme personale Systeme Gemeinsamkeit: System ist als eine von in Wechselwirkung (Kommunikation) stehenden Elementen zu definieren.

5 5 1. Grundlagen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Merkmale sozialer Systeme: Personen des sozialen Systems, Ihre subjektiven Deutungen Soziale Regeln Regelkreise Materielle und soziale Umwelt Entwicklung des sozialen Systems

6 6 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Personen des sozialen Modells  Welche Personen sind daran beteiligt?

7 7 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Subjektive Deutungen  Was denken die Beteiligten?

8 8 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Soziale Regeln  Was muss ich tun?  Was darf ich tun?  Wie habe ich mich gegenüber Vorgesetzten und Kollegen zu verhalten?

9 9 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Regelkreise  Bestehen bereits feste Verhaltensmuster?

10 10 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Systemumwelt  räumliche Anlage, Arbeitsplatz?  soziale Umwelt (Familie, Kunden, etc.)

11 11 2. Systemische Beratung in Organisationen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Bsp.: unmotivierter Mitarbeiter Entwicklung  Wie ist die bisherige Entwicklung verlaufen?  Gab es ein einschneidendes Ereignis, das die Situation veränderte?  Ist mit einer Eskalation zu rechnen?

12 12 3. Diagnoseverfahren Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Interview Beobachtung Befragung Kennzahlendiagnose (z.B. Umsatz, Gewinn, Lieferantenanzahl, Kündigungen pro Jahr, etc)

13 13 4. Der Blick auf das Soziale System Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Wie erhalte ich die nötigen Informationen? 1.beteiligte Personen 2.subjektive Deutungen 3.soziale Regeln 4.Regelkreise 5.Systemumwelt 6.Systementwicklung

14 14 beteiligte Personen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Stakeholderanalyse: - systemaufstellung -teilnehmende Beobachtung -Umfrage

15 15 Subjektive Deutungen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Gefühle und Emotionen erkennen - direktes Fragen -zirkuläres Fragen

16 16 Soziale Regeln Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Befragung -Beobachtung -Dokumentenanalyse

17 17 Regelkreise Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Befragung - direktes Fragen - Interview

18 18 Systemumwelt Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Beobachtung - direktes Fragen - Dokumentenanalyse

19 19 Systementwicklung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Beobachtung - direktes Fragen

20 20 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Komplexe Beratung von vielen Personen gleichzeitig - Triade: Gruppe von drei Personen

21 21 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Beratungssystem von drei Personen: - Zwei Klienten / Ein Berater - Ein Klient / Ein Berater / Ein Experte (Bsp. Projektmanagement) - Ein Mitarbeiter / Ein Vorgesetzter ( für Feedback) / Ein Berater - Ein Klient / Zwei Berater (zweiter Berater als Spezialist für bestimmte Themen)

22 22 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Vorteile: - Betrachtung einer dritten Sichtweise (vorgesetzter, Spezialist,..) - Zustimmung zu bestimmten Maßnahmen kann sofort gegeben werden Nachteile: - Entstehung von Subsystemen

23 23 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Subsysteme: Berater und Vorgesetzter  Mitarbeiter Berater und Klient  Zweiter Klient Experte und Klient  Berater Klient und Klient  Berater

24 24 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Phasen der Triaden Beratung -Orientierungsphase -Klärungsphase -Lösungsphase -Abschlussphase

25 25 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Beratung von Teams -Min. 2 Mitglieder -Direkte Kommunikation -Arbeitsbezogene Gruppe -Formalisierte Abläufe

26 26 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Beratungsprozess von Teams Orientierungsphase: - Jedes Mitglied berichtet - Themenauswahl für die Sitzung

27 27 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Klärungsphase -Rundgespräch -Stärken und Schwächen sammeln -Bearbeitungsorganisation

28 28 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Arbeitsphase -Problembearbeitung nach Vorgaben -Vielfältige Meinungen Abschlussphase -Ergebnispräsentation -Rundgespräch

29 29 5. Systemische Beratung in Triaden und Teams Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Diagnose der Teamberatung Einschätzverfahren Interview Teamfragebogen Teambeobachtung

30 30 6. Organisationsberatung komplexer Systeme Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Grundlagen: -Beratung ganzer Unternehmen -Veränderungen im Unternehmen einführen -Struktur: Orientierungs-, Klärungs-, Umsetz-, Abschlussphase

31 31 6. Organisationsberatung komplexer Systeme Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Orientierungsphase: -Bewusstsein für Veränderung schaffen -Guiding Coalition bilden -Ziele festlegen -Organisation zur Steuerung von Veränderungsprozessen

32 32 6. Organisationsberatung komplexer Systeme Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Klärungsphase: -Wissen aufdecken und systematisieren -Systemdiagnose der Organisation -Daten an das soziale System rückspiegeln

33 33 6. Organisationsberatung komplexer Systeme Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Umsetzphase: -Strategie für Veränderungen ausarbeiten -Vorrausetzungen für Umsetzung schaffen -Quick Wins -Erfolge ausbauen

34 34 6. Organisationsberatung komplexer Systeme Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Abschlussphase: - Was wurde erreicht? - Kommunikation

35 35 7. Evaluation von Organisationsberatungsprozessen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung Inputevaluation -Prozess- oder formative Evaluation -Outputevaluation -Outcome- und Impactevaluation

36 36 Fragen? Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung

37 37 Quellen Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung König, Eckard; Vollmer, Gerda (2008): Handbuch. Systemische Beratung. Weinheim und Basel: Beltz Verlag

38 38 Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung =related


Herunterladen ppt "1 Systemische Beratung Clemens Finger – Martin Steinert Systemische Beratung 15.11.2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen