Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung www.oeko-komp.de Herzlich willkommen im Elbschloß Bleckede Heute.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung www.oeko-komp.de Herzlich willkommen im Elbschloß Bleckede Heute."—  Präsentation transkript:

1

2 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Herzlich willkommen im Elbschloß Bleckede Heute schon gelacht? Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch?

3 Henning Niemann Fleischberatung Vernetzung sichert nachhaltigen Erfolg DVGVTheke SEH / Naturkost LEH Absetzer / Ferkel Futter- mittel Tierhalter QualitätForschung Fleischer / Schlachthof Vermarkter Berater / Institutionen

4 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Fleischvermarktung  1. Qualität: Produkt- und Prozeßqualität / Erzeugung - Verarbeitung  2. Verfügbarkeit / Wahrnehmung: viele (bekannte) Verkaufsstellen / attraktive Sortimente  3. Verkaufskompetenz: nur excellent qualifiziertes Personal kann überzeugen

5 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Buchheister SB-Regal Gifhorn 1

6 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Nicht alle Öko-Rinder werden öko-vermarktet  1. BSE und Konsumzurückhaltung brachten Stagnation: von 11/00 bis 09/04 keine Zuwächse; jetzt Nachfragesog  2. Qualitäten und Mengen unkoordiniert: Erfassungsstrukturen kaum vorhanden  3. Absetzer-Überhang: prämienmotivierte Mutterkuhhaltung steigerte Erzeugung  4. Tiere von HF u. kleinrahmigen Rassen nicht absetzbar: das bleibt so! (abgesehen: DV, Altkühe, HFxLi)

7 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Fleischer treffen Landwirte: Rind

8 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Entwicklung der bio-zertifizierten Fleischverarbeiter in Nds.

9 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Argumente für Öko-Rinderhaltung  1. Wegen Bew.-Auflagen gehen Flächen an Ökobetriebe: Natur- u. Wasserschutzgebiete / z.B. Kirche, Kommune  2. Erzeugungskosten auf extensivem Grünland „gleich“: Faktorkosten (Düngung, PS) in Grenzlagen unwirtschaftlich  3. Umstellungs- und Beibehalter-Prämien : 1. u. 2. Jahr: 256 € pro ha; ab 3. Jahr: 160 € pro ha  4. Preisaufschläge von 30 – 40 Cent je kg SG: Mengen, Qualitäten und Preise vertraglich binden!

10 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Marktplatz: Schlachtkälber gesucht

11 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Anforderungen an die Öko-Rinderhalter  zuverlässig hohe Qualitäten (u.a. Gesundheit)  kontinuierliches Angebot (Absetzer / Endmasttiere)  definierte Rassen (ChxLi, DA) und Erzeugungsrichtlinien  größere Einheiten Masttiere (>25 Plätze)  Lieferverträge mit Mengen- und Preisbindung

12 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Aktuelle Gesuche Anforderungen Kommentar BESH Lebend-Tiere Sehr gutes Konzept Bioland-Verm. Gesellsch. Fleischrassen zuverlässig Buchheister, Fleischerei EZG-Mitgl. (Bioland) Anfrage darüber hinaus Bühler, Metzgerei Schlachtung in Region Abnahmevertrag liegt vor Cordts, Schlachthof Kontinuierl. Andienung Verarbeitungsfleisch läuft EDEKA Minden Vertrag Zahlung sofort und sicher Ökofleisch Wendland reg. Erzeug. (Bioland) Rindfleisch in Planung

13 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Öko-Rinder nur bei Gesamtbetriebsumstellung  Man muß „öko“ wirklich wollen und dahinterstehen  Jeder Betriebszweig muß einzeln betrachtet werden  Aktiv um Vermarktung kümmern ist Pflicht  Rechnen!

14 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Wachstum der Bio-Rindfleischvermarktung in Nds.

15 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Resümee Die langfristige Nachfrage von Öko-Rindfleisch wächst! Mehrpreise sind nur durch gut kommunizierte Mehrleistungen zu erzielen Erzeugungskosten „im Griff“ ist selbstverständlich Je besser Erfassungs- und Verarbeitungsstrukturen organisiert sind, desto erfolgreicher werden wir sein

16 Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Heute schon gelacht? Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch?


Herunterladen ppt "Wie bediene ich den wachsenden Markt für Öko-Rindfleisch? Henning Niemann Fleischberatung www.oeko-komp.de Herzlich willkommen im Elbschloß Bleckede Heute."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen