Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VO-001/1-05/13 Erstellt von T. Braun & C. Schadinger 23.06.2014 1 von 10 Menschen mit Behinderung (MmB) als aktive Mitgestalter einer bunten und nachhaltigen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VO-001/1-05/13 Erstellt von T. Braun & C. Schadinger 23.06.2014 1 von 10 Menschen mit Behinderung (MmB) als aktive Mitgestalter einer bunten und nachhaltigen."—  Präsentation transkript:

1 VO-001/1-05/13 Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10 Menschen mit Behinderung (MmB) als aktive Mitgestalter einer bunten und nachhaltigen Stadtgesellschaft Heute: Neues Arbeitsangebot für MmB als Bereicherung für die Nahversorgung Kurzvorstellung beim Treffen der kommunalen Behindertenbeauftragten Samstag noris inklusion gGmbH präsentiert:

2 VO-001/1-05/13 noris inklusion gGmbH präsentiert: Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10 Rent a Huhn

3 VO-001/1-05/13 Warum? Menschen mit Behinderung  Mehr Anfragen für Arbeit in bestehenden Arbeitsfeldern:  „Grünen Bereich“ (Landschaftspflege)  internen Produktion im Gartenbau  Bedarf an neuen, passenden Arbeitsfeldern Kunden  Analyse zeigt unsere Stärken:  Regionale Verwurzelung und Produktion  Persönlicher Faktor beim Einkauf  Hohe Nachfrage an Bio-Kräutern Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10

4 VO-001/1-05/ von 10 Rent a Huhn als erster Schritt  Räumliche Gegebenheiten des Gartenbaus sind vorhanden  Schon gewachsene Sozialraumorientierung  Nutzung vorhandener Flächen möglich  Zentrumsnahe Lage  Passgenau in die Bio Metropole Nürnberg  Ideale Maßnahmen für das Ziel Inklusion d.h.  Solidarische Stadtgesellschaft durch Kontakt mit Bürgern  Gemeinwesenorientierung durch Zielpublikum Familien und Kinder  Attraktive Arbeitsfelder für unsere Beschäftigten, die auch Austausch ermöglichen Erstellt von T. Braun & C. Schadinger

5 VO-001/1-05/ von 10 Bio-Hühner bei noris inklusion  Artgerechte Haltung  Keine Hochleistungshühner  Vom Aussterben bedrohte Rassen Erstellt von T. Braun & C. Schadinger

6 VO-001/1-05/13 Ideale Ergänzung der bestehenden Arbeitsangebote für unsere MmB Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10  Eine leicht verständliche, sinnvolle Aufgabe mit geringem Gefahrenpotenzial,  Abwechslungsreiche Arbeitsabläufe (Trotz sich täglich wiederholender Arbeiten, z.B. Füttern und Tränken, ist jeder Tag anders)  Erleben des Wechsels der Jahreszeiten im Rhythmus der Tiere  Übernahme von konkreter Verantwortung (Wechselspiel zwischen Rechten und Pflichten)  Viele direkte und regelmäßige Kundenkontakte durch den Verkauf von Eiern

7 VO-001/1-05/ von 10 Die Huhnpatenschaft Rent a Huhn verbindet die Beschäftigten von noris inklusion mit den Bürgern Nürnbergs!  Durch Konsum entsteht Kontakt zu noris inklusion und zu Menschen mit Behinderung.  Die Abholung ermöglicht den Austausch mit unseren Beschäftigten in allen Betriebsteilen! Erstellt von T. Braun & C. Schadinger

8 VO-001/1-05/13 Weitere Schritte: Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10 noris inklusion wird künftig aktiv an der Erreichung der Ziele der Bio Metropole mitwirken  Wir werden SOLAWI-Partner  Aufbau einer Bio-Stadtimkerei (auch als Dienstleister für Hobby-Imker)  Schaffung eines Angebots zum Saftpressen für städtische Kleingärtner  Mittelfristig: Information, Bildung, Naherholung und Erlebnisangebot für die Bürger/Familien der Stadt

9 VO-001/1-05/13 Inklusion und Nachhaltigkeitsziele ergänzen sich!  Anteil an Bio-Lebensmitteln erweitern  25 % Bio Anteil bei allen Städtischen Einrichtungen  10% Ökologische Landwirtschaft  Bio Metropole fördert: Regional, Saisonal, Fair  Wir bieten unseren Beschäftigten attraktive neue Arbeitsfelder  Wir schaffen Begegnung  Wir produzieren Bio-Produkte  Wir produzieren saisonal und regional im Herzen der Stadt Erstellt von T. Braun & C. Schadinger von 10 Im Zusammenwirken werden die Ziele der Ökologie, der Nachhaltigkeit und der sozialen Verantwortung (auch für Menschen mit Behinderung) erfüllt.

10 VO-001/1-05/ von 10 Für Rückfragen oder weitere Informationen: Christian Schadinger Geschäftsführer Tel.: 0911/ Für ein Miet-Huhn wenden Sie sich bitte an: Christa Schmidt Sek. Geschäftsleitung/ Öffentlichkeitsarbeit Tel. 0911/ Erstellt von T. Braun & C. Schadinger Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "VO-001/1-05/13 Erstellt von T. Braun & C. Schadinger 23.06.2014 1 von 10 Menschen mit Behinderung (MmB) als aktive Mitgestalter einer bunten und nachhaltigen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen