Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str. 13-14 | 10178 Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung AK „Pflegesatzfragen“ am.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str. 13-14 | 10178 Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung AK „Pflegesatzfragen“ am."—  Präsentation transkript:

1 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung AK „Pflegesatzfragen“ am 17. November 2010 in Berlin

2 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Bevölkerungszahlen seit Anfang der 1970er Jahre rückläufig.  seit 2003 kann nicht mehr durch Zuwanderungen ausgeglichen werden  zudem steigende Lebenserwartung  in 2020 werden circa 40 % der erwerbstätigen Bevölkerung älter als 50 Jahre sein  die Pflegebranche benötigt in den nächsten 10 Jahren zusätzliche Pflegefachkräfte

3 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung  große gesamtgesellschaftliche Herausforderungen  Chance für Vielfalt und Toleranz  neue Perspektiven

4 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Die neun Megatrends Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen  Demografischer Wandel  Wissensgesellschaft  Vernetzung  Zentralisierung  Selbstverwaltung  Identitätsjagd  Cocooning  Sicherheit  Knappheit

5 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Anspruch an Arbeit: selbstbestimmt, individuell und „Sinn“-voller Unternehmen stehen in einer stärkeren Verantwortung zur Gestaltung der Arbeitsumwelt Bei aller Zukunftsorientierung gilt es, nicht zu vergessen, dass sich viele Arbeiten (z.B. in der Sozialwirtschaft*) auch in den nächsten zwanzig Jahren nicht verändern werden

6 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung neue, flexible Konzepte und Dienstleistungen viele, gut ausgebildete Kräfte Sozialwirtschaft* wird zunehmend mit gestalten „Megatrend“- Mangel an Personal wird die gemeinnützigen Trägern der freien Wohlfahrtspflege besonders beschäftigen NEU ist die WUCHT und die HARTNÄCKIGKEIT

7 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung diverse Möglichkeiten dem drohenden Fachkräfte- Arbeitskräftemangel zu begegnen alle Register ziehen und alle Potenziale ausschöpfen die Schwerpunkte der Aktivitäten in 2011 liegen in der Gewinnung von Mitarbeitern in der Bindung von Mitarbeitern

8 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung qualifizierte Nachwuchskräfte gewinnen und langfristig binden: zeitgemäße Ansprache Work-Life Balance flexible Arbeitszeiten Lebensereignisorientierung (Beruf und Familie) Karrieremodelle altersgerechtes Personalmanagement: lebensphasenorientierte Personalentwicklung Bindung statt Ausgliederung gezielte Gestaltung der individuellen Erwerbsbiografie Einrichtung von alternativen Entwicklungspfaden gesunde Arbeit

9 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Personalkosten % der Gesamtkosten Bewusstsein für eine strategische Personalplanung eher gering ausgeprägt Fragen der Unternehmenskultur Organisationsentwicklung Führung Diskussion über Standards Überbordende Bürokratie, Formalismus Pflegesätze und Tarife (es muss mehr Geld ins System!) u.v.m

10 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Unterstützung durch Beratung, Teilnahme an Veranstaltungen und Schulungen, Arbeitsunterlagen, Handouts oder Broschüren Schwerpunktsetzungen: Mitarbeiter: die Ansprache bzw. Werbung junger Menschen für soziale Berufe die Konzentration auf die Problematik des Haltens, der Unterstützung vorhandener bzw. älterer Arbeitnehmer der Personenkreis der bereits längerfristig Arbeitslosen die Gruppe der Migranten der Personenkreis der Freiwilligen Bei einer vorrangigen Schwerpunktsetzung in den Fachbereichen: Altenhilfe/Pflege Kita’s

11 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Kompetenzzentrum konkret Positionierungen z.B. Ausbildung, Studium, Umschulung DQR etc. in Zusammenarbeit mit der Akademie zum Thema und deren Vertretung nach außen Aufbau strategischer Netzwerke mit Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Begleitung von Maßnahmen und Kampagnen zur Imageförderung (Pressetour, Konzeptionelle Entwicklungen zum Aufbau eines Employer–Branding zur Imageförderung „Sozialwirtschaft als Arbeitgeber“) Teilnahme an relevanten Kongressen und Veranstaltungen (Referentin) Regelmäßige Teilnahme an Sitzungen und runden Tischen in den Bundesministerien Kompass- und Open-Space Veranstaltungen zum Thema Fachkräfteentwicklung Planung einer Zukunftswerkstatt in Zusammenarbeit mit der BAGFW Fachaustausch mit allen relevanten Schnittstellen-Referaten im Gesamtverband Konzepterstellung zur strategischen Unternehmensführung und zum Personalmanagement Erfassung aller bundesweiten Aktivitäten in der Sozialwirtschaft, wie Studien, Veranstaltungen, Schulungen, Konzeptentwicklungen

12 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Die demografische Entwicklung hat zwar den Vorteil, dass sie relativ gut vorhersehbar ist; der Nachteil ist jedoch, dass die damit verbundenen Herausforderungen nur langfristig in den Griff zu bekommen sind. Deshalb müssen sich die Unternehmen mit dem „Megatrend“ Demografie jetzt auseinandersetzen, um langfristig im Wettbewerb bestehen zu können

13 Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str | Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung Vielen Dank Ihre Fragen und Ihre Anregungen


Herunterladen ppt "Marlis Kawohl | Der PARITÄTISCHE Gesamtverband | Oranienburger Str. 13-14 | 10178 Berlin Kompetenzzentrum Fachkräftegewinnung AK „Pflegesatzfragen“ am."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen