Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Handwerkskammer des Saarlandes Veranstaltung „Betriebsübergabe erfolgreich planen“ Losheim, 6. Juni 2011 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Handwerkskammer des Saarlandes Veranstaltung „Betriebsübergabe erfolgreich planen“ Losheim, 6. Juni 2011 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung."—  Präsentation transkript:

1 Handwerkskammer des Saarlandes Veranstaltung „Betriebsübergabe erfolgreich planen“ Losheim, 6. Juni 2011 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Dipl.-Kauffrau Birgit Grazdanow Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

2 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater I.Formen der Unternehmensübertragung II.Steuerarten im Rahmen der Unternehmensnachfolge III.Erbschafts- / Schenkungsteuer IV.Wertermittlung des übergehenden Vermögens V.Steuerbegünstigung für Betriebsvermögen und Anteile an Kapitalgesellschaften VI.Persönliche Freibeträge VII.Steuersätze Agenda

3 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater VIII.Ertragsteuern IX.Veräußerung Einzelunternehmen oder Personengesellschaft X.Freibetrag und ermäßigter Steuersatz XI.Fünftelregelung XII.Veräußerung Anteil an einer Kapitalgesellschaft XIII.Teileinkünfteverfahren XIV.Schlusswort Agenda

4 Unentgeltliche Übertragung Vererben  Von Todes wegen  Vorweggenommene Erbfolge Schenken Formen der Unternehmensübertragung Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

5 Entgeltliche Übertragung Verkaufen  Gesamtes Unternehmen  Unternehmensanteil  Einzelne Wirtschaftsgüter des Betriebsvermögens Verpachten Formen der Unternehmensübertragung Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

6 Entgeltliche Übertragung Einmalzahlung Gegen wiederkehrende Leistungen  Rente  Rate  Dauernde Lasten Formen der Unternehmensübertragung Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

7 Erbschaftsteuer / Schenkungssteuer Einkommensteuer Gewerbesteuer u.U. Grunderwerbsteuer Steuerarten im Rahmen der Unternehmensnachfolge Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

8 Unentgeltliche Übertragung Höhe der Steuer ist abhängig von verschiedenen Faktoren: Art des übergehenden Vermögens Wert des übergehenden Vermögens  Steuerbefreiungen für Betriebsvermögen und Anteile an Kapitalgesellschaften Persönlicher Freibetrag Persönlicher Steuersatz Erbschaft- / Schenkungsteuer Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

9 Marktwert  Börsenwert der Anteile  Ableitung aus Verkäufen vergleichbarer Unternehmen oder Anteile < 1 Jahr  Im Rahmen einer Unternehmensbewertung Wertuntergrenze ist die Summe der Einzelveräußerungspreise aller Wirtschaftsgüter Wertermittlung des übergehenden Vermögens Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

10 Für Übertragung eines ganzen Betriebs Übertragung eines Teilbetriebs Anteil an einer Personengesellschaft Anteil an einer Kapitalgesellschaft > 25% Steuerbegünstigung für BV und Anteile an Kapitalges. Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

11 Verschonungsabschlag von 85%  Fortführungsklausel  Behaltensfrist von 5 Jahren  Begünstigungsausnahme bei Verwaltungs- vermögen von > 50% des Betriebsvermögen  Verhaftungsregelung für Verwaltungsvermögen Steuerbegünstigung für BV und Anteile an Kapitalges. Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

12 Verschonungsabschlag von 100 % Fortführungsklausel Behaltensfrist 7 Jahre Begünstigungsausnahme bei Verwaltungsvermögen > 10 % des BV Steuerbegünstigung für BV und Anteile an Kapitalges. Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

13 Abzugsbetrag maximal EUR Abschmelzung des Abzugsbetrags nur einmal innerhalb von 10 Jahren für von derselben Person anfallende Erwerbe Steuerbegünstigung für BV und Anteile an Kapitalges. Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

14 Land und forstwirtschaftliches Vermögen Betriebsvermögen  Einzelunternehmen  Personengesellschaften Anteile an Kapitalgesellschaften bei einer Beteiligung von > 25 % Steuerbegünstigung für BV und Anteile an Kapitalges. Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

15 Ehegatten / Lebenspartner € Kinder € Enkel € Sonstige Personen Stkl. I € Für Personen der Stkl. II und III € Persönliche Freibeträge Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

16 Wert des steuerpflichtigen Erwerbs bis einschließlich Steuerklasse ISteuerklasse IISteuerklasse III €7 %15 %30 % €11 %20 %30 % €15 %25 %30 % €19 %30 % €23 %35 %50 % €27 %40 %50 % und darüber30 %43 %50 % Steuersätze Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

17 Entgeltliche Übertragung / Veräußerung Höhe abhängig von verschiedenen Faktoren Höhe des Veräußerungsgewinns Art des übertragenen Unternehmens  Einzelunternehmen oder Personengesellschaft  Kapitalgesellschaft oder Anteil an Kapitalgesellschaft Möglichkeit der Inanspruchnahme des Freibetrags Möglichkeit der Inanspruchnahme des ermäßigten Steuersatzes Ertragsteuern Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

18 Veräußerungserlös + Wert der zurückbehaltenen Wirtschaftsgüter - Veräußerungskosten - Buchwert der veräußerten Wirtschaftsgüter + Wert der übertragenen Schulden = Veräußerungsgewinn Veräußerung Einzelunternehmen oder Personengesellschaft Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

19 auf Antrag Vollendung 55. Lebensjahr Berufsunfähigkeit 1 x im Leben maximal EUR Abschmelzung Freibetrag bei zu versteuernder Veräußerungsgewinn > EUR Freibetrag nach § 16 Abs. 4 EStG Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

20 auf Antrag Vollendung 55. Lebensjahr Berufsunfähigkeit 1 x im Leben Veräußerungsgewinn nicht > als 5,0 Mio EUR 56% des durchschnittlichen Steuersatzes mindestens 14 % Ermäßigter Steuersatz Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

21 antragsunabhängig programmgesteuerte Vorteilsberechnung durch Finanzbehörde bei Veräußerungsgewinnen im Sinne der §§ 14, 14a, 18 EStG, die teilweise steuerbefreit sind Fünftelregelung Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

22 Veräußerungserlös - Veräußerungskosten - Anschaffungskosten der veräußerten Anteile = Veräußerungsgewinn Veräußerung Anteil an einer Kapitalgesellschaft Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

23 Steuerpflichtige Veräußerungsgewinne an Kapitalgesellschaften grds. zu 40 % steuerbefreit Aufwendungen in diesem Zusammenhang nur zu 60% abzugsfähig Geringer Freibetrag Sofern der Veräußerer eine Kapital- gesellschaft ist, ist der Veräußerungs- gewinn zu 100 % steuerbefreit Teileinkünfteverfahren Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

24 Minimierung / Vermeidung von Transaktionssteuern des Übergebers / des Übernehmers Entwicklung eines steuerlichen, nachfolgeorientierten, mittel- fristigen Maßnahmeplans unter Einbeziehung der Ziele der Beteiligten einschließlich der erforderlichen Handlungsalternativen Steuerstrategischer Übergabefahrplan:  Wer  Was  Wann  Wie Optimal ist eine Vorbereitungszeit zwischen 5 und 7 Jahren Steuerliche Zielsetzung des Übergebers Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater

25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Ullrich, Kraus & Partner Rechtsanwälte – Wirtschaftsprüfer – Steuerberater Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung


Herunterladen ppt "Handwerkskammer des Saarlandes Veranstaltung „Betriebsübergabe erfolgreich planen“ Losheim, 6. Juni 2011 Die steuerlichen Auswirkungen einer Unternehmensübertragung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen