Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Selbstregulierung in der Bauindustrie erste Ergebnisse nächsten Aufgaben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Selbstregulierung in der Bauindustrie erste Ergebnisse nächsten Aufgaben."—  Präsentation transkript:

1 Selbstregulierung in der Bauindustrie erste Ergebnisse nächsten Aufgaben

2 ÄNDERUNGEN IM SYSTEM DER FREIGABE DES MARKTZUTRITTS ________________________________________________ Lizenzierung  Baugrundforschung  Planung  Bau Ab 1. Januar 2009 SELBSTREGULIERUNG  Baugrundforschung  Planung  Bau Die Lizenzen wurden vom Staat (Gosstroj Russlands, Rosstroj) erteilt Ministerium für regionale Entwicklung der Russischen Föderation. Die Freigabezeugnisse (für den Marktzutritt) werden durch nichtstaatliche selbstregulierende Organisationen (SRO) erteilt.

3 SELBSTREGULIERUNG IN BEREICHEN BAU, PLANUNG, BAUGRUNDFORSCHUNG ________________________________________________ Die Organisationen schliessen sich zu Nonprofit- Organisationen zusammen. … arbeiten Regeln und Normen aus, die für ihre Mitglieder verbindlich sind. … errichten einen Kompensationsfonds. … reichen ein Unterlagenpaket für die Registrierung als selbstregulierende Organisationen bei einer zuständigen Behörde ein. … erteilen Freigabezeugnisse (anstatt Lizenzen). … üben Kontrolle über die die Aktivitäten ihrer Mitglieder (anstatt Lizenzkontrolle) aus. … arbeiten Regeln und Normen aus, die für ihre Mitglieder verbindlich sind. … erhalten den Status einer selbstregulierenden Organisation.

4 ÄNDERUNGEN BEI DER MARKTREGULIERUNG ab 1. Januar 2009 ________________________________________________ Ministerium für regionale Entwicklung Russlands: normative Regelung SRO  Erteilung der Freigabezeugnisse  Kontrolle über die SRO-Mitglieder  Normen und Regeln der SRO ROSTECHNADSOR (russische technische Aufsichtsbehörde)  Registrierung der SRO  Kontrolle über die SRO

5 ORGANISATIONSSCHEMA ZUR SELBSTREGULIERUNG IM BAUWESEN _____ _________________________________________________ REGIONALE SRO  Freigabe des Marktzutritts и Kontrolle über die Tätigkeit der Mitglieder  Schaffung der Haftungsmechanismen  Personalausbildung und -beurteilung NATIONALE VEREINIGUNG DER SRO  Ausarbeitung von einheitlichen Normen, Regeln und Anforderungen  Schutz der Rechte und Interessen der regionalen SROB  Vertretung der Interessen der bauwirtschaftlichen Gemeinschaft bei den Organen der Legislative und Exekutive der RF  Obligatorische Mitgliedschaft für regionale SRO REGULIERENDES ORGAN  Führung eines einheitlichen Registers der SRO  Abstimmung von einheitlichen Normen, Regeln und Anforderungen  Kontrolle über die Tätigkeit der SRO

6 ANGABEN ZUM ÜBERGANG DER BRANCHE ZUR SELBSTREGULIERUNG ________________________________________________ Die bei Rostechnadsor Russlands eingetragenen und in 83 Subjekten der Russischen Föderation wirkenden SROs sind auf folgenden Gebieten tätig: 233 – Bauwesen 161 – Planungsunterlagen 28 – Baugrundforschung Laut Gesetz sind die SROs verpflichtet, Nationalen Verbänden/Vereinigungen beizutreten!

7 REGIONALE SRO IM BAUWESEN (SROB) als eine Nonprofit-Organisation ________________________________________________________________________________________ KOMPETENZEN: Freigabe für die Ausführung der Arbeiten, welche auf die Sicherheit der Investitionsbauobjekte einwirken. ANFORDERUNGEN: 1.Zusammenschluss von mind. 100 juristischen Personen. 2.Kompensationsfonds i.H.v. nicht unter Rubel/Mitglied bzw Rubel/Mitglied, falls die jeweilige SRO Regeln der Haftpflichtversicherung entwickelt hat. 3.Präsenz von bestätigten Dokumenten: - Anforderung an die Erteilung von Freigabezeugnissen für die Ausführung der Arbeiten, welche auf die Sicherheit der Investitionsbauobjekte einwirken - Regeln der Kontrolle bei der Selbstregulierung - ein Dokument, das ein System der Haftung, einschliesslich der Arten von Strafen festlegt 4.Berechtigung zur Annahme von: - Normen der Selbstregulierung - Regeln der Selbstregulierung 5.Vorhandensein eines Kompensationsfonds. 6.Präsenz einer Web-Site. 7.Vorhandensein eines SRO-Mitgliederregisters.

8 NATIONALE VEREINIGUNG DER BAUARBEITER ( NOSTROJ ) NOSTROJ wurde am 10. November 2009 auf Beschluss des I. Allrussischen Kongresses der selbstregulierenden Organisationen gegründet. Derzeit stellt NOSTROJ die grösste selbstregulierende Organisation Russlands dar, indem sie 233 SROs vertritt, denen über 89 Tsd. Bauunternehmen mit rund 4 Millionen Beschäftigten angehören. 6-7% dieser Organisationen vertreten Grossunternehmen, über 70% Klein- und etwa 20% mittelständische Unternehmen.

9 LEITUNG DER NATIONALEN VEREINIGUNG DER BAUARBEITER ________________________________________________ Jefim Wladimirowitsch Basin Präsident der Nostroj, Vorsitzender des Ausschusses für unternehmerische Tätigkeit In Bereichen Bauwesen und Wohnungs- und Kommunalwirtschaft bei der IHK der Russischen Föderation (RF), Mitglied des Rates für Wohnungsbau beim Vorsitzenden des Föderationsrates der Föderalen Versammlung der RF, Mitglied des Kollegiums beim Ministerium für regionale Entwicklung der RF, Präsident der SRO "Interregionale Vereinigung der Bauarbeiter", Generaldirektor der ООО " Korporazija "INShTRANSSTROJ " Am 10. November 2009 wurde I.W.Basin vom Allrussischen Kongress der SROs im Bauwesen zum Präsidenten der Nationalen Vereinigung der SRO im Bauwesen gewählt.

10 TEILNAHME AN DER BAUTECHNISCHEN REGULIERUNG MITWIRKUNG BEIM ABBAU VON UNBERECHTIGTEN ADMINISTRATIVEN HÜRDEN IM BAUWESEN FÖRDERUNG VON KLEINUNTERNEHMEN IM BAUWESEN WEITERENTWICKLUNG DER INTERNEN NORMATIVEN GRUNDLAGE DER SELBSTREGULIERUNG FÖRDERUNG DES VERSICHERUNGSINSTITUTES IM SYSTEM DER SELBSTREGULIERUNG FORT- UND WEITERBILDUNG DES PERSONALS u.a.m. SCHWERPUNKTE UND VORRANGIGE AUFGABEN DER NOSTROJ FÜR 2010 – 2011 ______ __________________________________________

11 Moskau, , Malaja Grusinskaja, 3 Telefon/Fax: (495) NATIONALE VEREINIGUNG DER BAUARBEITER ________________________________________________


Herunterladen ppt "Selbstregulierung in der Bauindustrie erste Ergebnisse nächsten Aufgaben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen