Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung des Deutschen Internationalen Abiturs (DIA) ab 2019 Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassen 9a/9b am 17.03.16 Herzlich willkommen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung des Deutschen Internationalen Abiturs (DIA) ab 2019 Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassen 9a/9b am 17.03.16 Herzlich willkommen!"—  Präsentation transkript:

1 Einführung des Deutschen Internationalen Abiturs (DIA) ab 2019 Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassen 9a/9b am Herzlich willkommen!

2 Übersicht 1.Einführung Abitur an Deutschen Auslandsschulen – Wieso DIA? – Grundlegende Begriffe – Besonderheiten in Kl. 11/12 2.Fächerwahl Wahl der Unterrichtsfächer – Wahl der Abiturprüfungsfächer 3.Berechnung der Abiturnote Gesamtqualifikation 4.Terminübersicht

3 Die Oberstufe an der DSBK Deutsche Auslandsschulen

4 Die Oberstufe an der DSBK Wieso DIA? Bisher wird das Abitur uneinheitlich erworben: -„Reifeprüfung“ (z.B. DSB Kairo) -„Hochschulreifeprüfung“ -„Deutsche Internationale Abiturprüfung“ (z.B. Europaschule Kairo) Ab 2019 an allen deutschen Auslandsschulen einheitlich:  Deutsches Internationales Abitur (DIA)

5 Die Oberstufe an der DSBK Grundlegende Begriffe -zwölfjähriger Bildungsgang -Grundschule (Kl. 1-4) -Sekundarstufe 1 (Kl. 5-10) -Sekundarstufe 2 (Kl. 11/12) -Gymnasiale Oberstufe -Einführungsphase (Kl. 10) -Qualifikationsphase (Kl. 11/12) -Abschlussprüfung: Deutsche Internationale Abiturprüfung, führt zum Deutschen Internationalen Abitur (DIA)

6 Die Oberstufe an der DSBK Besonderheiten in Kl. 11/12 -Aufteilung in vier Halbjahre: 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 -Zeugnisnoten der vier Halbjahre zählen zur Abiturnote -Klausuren statt Klassenarbeiten -15-Punkte-Bewertungssystem:

7 Die Oberstufe an der DSBK Besonderheiten in Kl. 11/12 -Aufteilung in vier Halbjahre: 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 -Zeugnisnoten der vier Halbjahre zählen zur Abiturnote -Klausuren statt Klassenarbeiten -15-Punkte-Bewertungssystem:

8 Die Oberstufe an der DSBK Besonderheiten in Kl. 11/12 -Aufteilung in vier Halbjahre: 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 -Zeugnisnoten der vier Halbjahre zählen zur Abiturnote -Klausuren statt Klassenarbeiten -15-Punkte-Bewertungssystem:

9 Die Oberstufe an der DSBK Besonderheiten in Kl. 11/12 -Aufteilung in vier Halbjahre: 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 -Zeugnisnoten der vier Halbjahre zählen zur Abiturnote -Klausuren statt Klassenarbeiten -15-Punkte-Bewertungssystem:

10 Die Oberstufe an der DSBK Besonderheiten in Kl. 11/12 -Aufteilung in vier Halbjahre: 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 -Zeugnisnoten der vier Halbjahre zählen zur Abiturnote -Klausuren statt Klassenarbeiten -15-Punkte-Bewertungssystem:

11 Übersicht 1.Einführung Abitur an Deutschen Auslandsschulen – Wieso DIA? – Grundlegende Begriffe – Besonderheiten in Kl. 11/12 2.Fächerwahl Wahl der Unterrichtsfächer – Wahl der Abiturprüfungsfächer 3.Berechnung der Abiturnote Gesamtqualifikation 4.Terminübersicht

12 Wahl der Unterrichtsfächer 1. Deutsch6 WS 2. Englisch4 WS 3. Arabisch oder Französisch4 WS 4. Bildende Kunst oder Musik2 WS 5. Mathematik5 WS 6. Biologie3 WS 7. Chemie oder Physik3 WS 8. Geschichte3 WS 9. Erdkunde 2 WS 10. Religion2 WS 11. Sport2 WS  11 verschiedene Qualifikationsfächer, 36 Wochenstunden

13 Wahl der Unterrichtsfächer 1. Deutsch6 WSsprachlich- 2. Englisch4 WSliterarisches- 3. Arabisch oder Französisch4 WSkünstlerisches 4. Bildende Kunst oder Musik2 WSAufgabenfeld 5. Mathematik5 WSmathematisch- 6. Biologie3 WSnaturwissenschaftl. 7. Chemie oder Physik3 WSAufgabenfeld 8. Geschichte3 WSgesellschafts- 9. Erdkunde 2 WSwissenschaftl. 10. Religion2 WSAufgabenfeld 11. Sport2 WS  11 verschiedene Qualifikationsfächer, 36 Wochenstunden

14 Wahl der Abiturprüfungsfächer -5 verschiedene Prüfungsfächer -3 schriftliche Prüfungen 180 bis 240 Minuten -2 mündliche Prüfungen a)20 Min. Vorbereitung, 20 Min. Prüfung b)„Prüfung mit besonderem Charakter“ -Merke: -alle 3 Aufgabenfelder müssen abgedeckt sein -schriftliche Prüfungs- fächer aus mindestens 2 Aufgabenfeldern

15 Abiturprüfungsfächer – mögliche Kombinationen 1. (s)D 2. (s)Ma En Fr Ar 3. (s)Ma En Fr Ar Bi Ch Ph Ge 4. (m)Ma En Fr Ar Bi Ch Ph Ge Geo Rel Mu Ku Sp 5. (m)Ma En Fr Ar Bi Ch Ph Ge Geo Rel Mu Ku Sp Merke: -alle 3 Aufgabenfelder müssen abgedeckt sein -schriftliche Prüfungsfächer aus mindestens 2 Aufgabenfeldern

16 Übersicht 1.Einführung Abitur an Deutschen Auslandsschulen – Wieso DIA? – Grundlegende Begriffe – Besonderheiten in Kl. 11/12 2.Fächerwahl Wahl der Unterrichtsfächer – Wahl der Abiturprüfungsfächer 3.Berechnung der Abiturnote Gesamtqualifikation 4.Terminübersicht

17 Berechnung der Abiturnote PunktzahlNote , , ,1 3004,0

18 Berechnung der Abiturnote 33,3 % 66,6 % Ergebnisse der 5 Abiturprüfungen ( Punkte) E II = je Prüfungsfach 4fache Wertung 36 Halbjahresnoten aus 11.1 – 12.2 ( Punkte) E I = Punktsumme der eingebrachten Halbjahresergebnisse: Anzahl der eingebrachten Halbjahresergebnisse x 40 - im Schnitt mind. 5 Punkte - drei Prüfungen mind. 5 Punkte - im Schnitt mind. 5 Punkte - keine Halbjahresnote 0 Punkte - mind. 29 Halbjahresnoten 5 Punkte oder mehr

19 Übersicht 1.Einführung Abitur an Deutschen Auslandsschulen – Wieso DIA? – Grundlegende Begriffe – Besonderheiten in Kl. 11/12 2.Fächerwahl Wahl der Unterrichtsfächer – Wahl der Abiturprüfungsfächer 3.Berechnung der Abiturnote Gesamtqualifikation 4.Terminübersicht

20 Terminübersicht August 2016 (Beginn Kl. 10) Beginn Einführungsphase Juni 2017 (Ende Kl. 10) Wahl der Unterrichtsfächer für Kl. 11/12 August 2017 (Beginn Kl. 11)Beginn Qualifikationsphase Januar 2019 (Ende 12.1)Wahl der Abiturprüfungsfächer Februar/März 2019Schriftliche Abiturprüfungen Mai/Juni 2019Mündliche Abiturprüfungen und Vergabe der Abiturzeugnisse


Herunterladen ppt "Einführung des Deutschen Internationalen Abiturs (DIA) ab 2019 Informationsveranstaltung für die Eltern der Klassen 9a/9b am 17.03.16 Herzlich willkommen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen