Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

94705-1S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassung weicher torischer KL.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "94705-1S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassung weicher torischer KL."—  Präsentation transkript:

1 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassung weicher torischer KL

2 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Astigmatismus Sphärische weiche KL versagen bei der Korrektion des HH-Astigmatismus Induzierter Astigmatismus bei Anpassung formstabiler KL Mangelnder Komfort formstabiler KL Astigmatismus Sphärische weiche KL versagen bei der Korrektion des HH-Astigmatismus Induzierter Astigmatismus bei Anpassung formstabiler KL Mangelnder Komfort formstabiler KL Gründe für die Anwendung torischer weicher KL

3 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Indikation Sehschärfenkompromiss bei Restastigmatimsus Unbefriedigende Sehschärfe bei bester sphärischer Korrektion Zylinder im Verhältnis zur Sphäre groß Ablehnung formstabiler KL Sehschärfenkompromiss bei Restastigmatimsus Unbefriedigende Sehschärfe bei bester sphärischer Korrektion Zylinder im Verhältnis zur Sphäre groß Ablehnung formstabiler KL

4 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Zusammenfassung Grad des Astigmatismus Augendominanz Einschätzung der Sehanforderungen des Patienten Grad des Astigmatismus Augendominanz Einschätzung der Sehanforderungen des Patienten Anwendungskriterien

5 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Gut:Volle HH-Abdeckung, gute Zentrierung und Bewegung, schnelle Stabilisierung Steil:Gute Zentrierung, spontan komfortable, wenig oder keine Bewegung, langsame Stabilisierung Flach:Exzessive Bewegung, schlechte Zentrierung, unkomfortable, Stabilisierung unkonstant und unsicher Gut:Volle HH-Abdeckung, gute Zentrierung und Bewegung, schnelle Stabilisierung Steil:Gute Zentrierung, spontan komfortable, wenig oder keine Bewegung, langsame Stabilisierung Flach:Exzessive Bewegung, schlechte Zentrierung, unkomfortable, Stabilisierung unkonstant und unsicher Beurteilung der Anpassung

6 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Torische Anpasslinse mit sph. Wirkung -sphärozylindrische Überrefraktion Torische Anpasslinse -Ausgleich für Stabilisierung Empirische Verordnung -ohne Anpasslinse oder -Sphärische Anpasslinse + Überrefraktion Torische Anpasslinse mit sph. Wirkung -sphärozylindrische Überrefraktion Torische Anpasslinse -Ausgleich für Stabilisierung Empirische Verordnung -ohne Anpasslinse oder -Sphärische Anpasslinse + Überrefraktion Anpassmethoden

7 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassung weicher torischer KL Volle HH-Abdeckung; 0,2-0,5 mm Bewegung Gute Anpassung – schnelle Stabilisierung nach Verdrehung Steilanpassung - langsame Stabilisierung nach Verdrehung Flachanpassung – Stabilisierung unsicher und nicht konstant Volle HH-Abdeckung; 0,2-0,5 mm Bewegung Gute Anpassung – schnelle Stabilisierung nach Verdrehung Steilanpassung - langsame Stabilisierung nach Verdrehung Flachanpassung – Stabilisierung unsicher und nicht konstant

8 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Referenzmarkierungen auf der KL bei 3 und 9 Uhr oder 6 Uhr Markierungen nur zur Orientierung Messung: -schmaler Spalt an der Spaltlampe -Zylinderglas und Messbrille -Messokular Abschätzung der Stabilisierungsachse Referenzmarkierungen auf der KL bei 3 und 9 Uhr oder 6 Uhr Markierungen nur zur Orientierung Messung: -schmaler Spalt an der Spaltlampe -Zylinderglas und Messbrille -Messokular Abschätzung der Stabilisierungsachse Ermittlung der Verdrehung

9 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

10 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

11 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

12 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

13 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Meistens circa 5° nasal aufwärts Ausnahmen immer möglich Rotation der KL wird durch die Anpassung an die HH und durch die Lidstellung beeinflusst Zentrierung wird durch das Dickenprofil der KL beeinflusst Meistens circa 5° nasal aufwärts Ausnahmen immer möglich Rotation der KL wird durch die Anpassung an die HH und durch die Lidstellung beeinflusst Zentrierung wird durch das Dickenprofil der KL beeinflusst Betrachtung der KL Rotation

14 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Betrachtung der KL Rotation Einflussfaktor Dickenprofil: Interaktion beim Lidschlag bringt dünneren Meridian in die vertikale Position Oberlid ist eine primäre Stabilisationskomponente KL mit schiefen Zylinderachsen rotieren mehr als bei KL, die einen Astigmatismus inversus und rectus korrigieren Einflussfaktor Dickenprofil: Interaktion beim Lidschlag bringt dünneren Meridian in die vertikale Position Oberlid ist eine primäre Stabilisationskomponente KL mit schiefen Zylinderachsen rotieren mehr als bei KL, die einen Astigmatismus inversus und rectus korrigieren

15 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Rotation der KL relativ zum dickeren Meridian Rechts: A 50° Abb. 1 Rechts: A 50° Abb. 1 Links: A 50° Abb. 2 Links: A 50° Abb. 2 Rechts: A 140° Abb. 3 Rechts: A 140° Abb. 3 Links: A 140° Abb. 4 Links: A 140° Abb. 4

16 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Stabilisierung der KL Dynamische Stabilisierungsachse Anzahl ooooooooooo nasal abwärts nasal aufwärts

17 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Stabilisierung weicher torischer KL* n x10,0 12,5 15,1 9,2 4,2 s 14,3 12,3 14,9 11,6 15,1 *Deskriptive Statistik für Beispiele von Patienten, die mit torischen weichen KL versorgt wurden. Bausch & Lomb CIBA Hydrocurve Hydron Salavatori TORIC TORISOFT 45% TORIC T T Softform T Hanks, 1983 alle im Mittel nasal aufwärts

18 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL In Uhrzeigerrichtung (links)Addieren Entgegen der Uhrzeigerrichtung (rechts) Subtrahieren In Uhrzeigerrichtung (links)Addieren Entgegen der Uhrzeigerrichtung (rechts) Subtrahieren LARS Regel Verdrehung Kompensierung (Grad)

19 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassvorgang Fehlsichtigkeit und HSA bestimmen Torisches KL Design bestimmen Auswahl der Anpasslinse Auswahl des optischen Zonendurchmesser und/ oder Gesamtdurchmesser Dynamische Stabilisierungsachse messen Bestimmung der finalen KL Fehlsichtigkeit und HSA bestimmen Torisches KL Design bestimmen Auswahl der Anpasslinse Auswahl des optischen Zonendurchmesser und/ oder Gesamtdurchmesser Dynamische Stabilisierungsachse messen Bestimmung der finalen KL

20 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Komplikationen wie HH-Ödeme und HH Vaskularisation können häufiger durch die erhöhte Linsendicke auftreten Bei Problemen sollte ein hochwasserhaltiges Material verwendet werden (55% oder mehr) Bei andauernden Problemen auf formstabile KL wechseln Komplikationen wie HH-Ödeme und HH Vaskularisation können häufiger durch die erhöhte Linsendicke auftreten Bei Problemen sollte ein hochwasserhaltiges Material verwendet werden (55% oder mehr) Bei andauernden Problemen auf formstabile KL wechseln Physiologische Betrachtung

21 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

22 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E [picture slide]

23 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Niedrige Sphäre Bsp. sph +0,25 cyl -2,50 A 180° Schiefe Zylinder Bsp. sph -2,0 cyl -2,0 A 45° Hohe Zylinder Bsp. sph +4,0 cyl -6,0 A 80° Niedrige Sphäre Bsp. sph +0,25 cyl -2,50 A 180° Schiefe Zylinder Bsp. sph -2,0 cyl -2,0 A 45° Hohe Zylinder Bsp. sph +4,0 cyl -6,0 A 80° Schwierige Fälle

24 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Torische weiche KL Genauigkeit der erhoben Daten prüfen, Bsp. Refraktion, HH-Radien Sphärozylindrische Überrefraktion machen Genauigkeit der erhoben Daten prüfen, Bsp. Refraktion, HH-Radien Sphärozylindrische Überrefraktion machen Problemlösung

25 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Interpretation der Sehleistung bei sphärozylindrischer Überrefraktion Unerwartete Stärke oder Sehschärfe Sehschärfe ok Sehschärfe nach ÜR schlecht schlechter Sitz der KL schlechte KL Qualität schlechter Sitz der KL schlechte KL Qualität Stärke der KL falsch Refraktion falsch ÜR ist falsch Verdrehung Stärke der KL falsch Refraktion falsch ÜR ist falsch Verdrehung

26 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Vorgehensweise bei Problemen 1.Vorhanden Daten/ Karteikarte vorlegen 2.Bestimmung der Sehschärfe 3.Sphärische Überrafraktion mit Sehschärfe 4.Sphäro-zylindrische ÜR mit Sehschärfe 5.Dynamische Stabilisierungsachse bestimmen 6.DSA prüfen (leicht verdrehen und erneuter Check) 1.Vorhanden Daten/ Karteikarte vorlegen 2.Bestimmung der Sehschärfe 3.Sphärische Überrafraktion mit Sehschärfe 4.Sphäro-zylindrische ÜR mit Sehschärfe 5.Dynamische Stabilisierungsachse bestimmen 6.DSA prüfen (leicht verdrehen und erneuter Check)

27 S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Vorgehensweise bei Problemen 7.Bei falscher DSA die KL in richtige Achslage bringen und Visus prüfen 8.Benutzung von Tabellen oder Computern bei falscher DSA und zylindrischer ÜR (Lektion 3.3, Anhang B) 9.Stärke der KL überprüfen 10.Refraktion und HH-Radien prüfen und mit vorhanden Daten vergleichen 7.Bei falscher DSA die KL in richtige Achslage bringen und Visus prüfen 8.Benutzung von Tabellen oder Computern bei falscher DSA und zylindrischer ÜR (Lektion 3.3, Anhang B) 9.Stärke der KL überprüfen 10.Refraktion und HH-Radien prüfen und mit vorhanden Daten vergleichen


Herunterladen ppt "94705-1S.PPT IACLE German Contact Lens Course Slide Project I A C L E Anpassung weicher torischer KL."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen