Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Rückblick Nationalratswahlen 2003 Referat im Lions Club Spiez 4. Dezember 2003 Kompetenzzentrum für Public Management, Universität Bern Andreas Ladner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Rückblick Nationalratswahlen 2003 Referat im Lions Club Spiez 4. Dezember 2003 Kompetenzzentrum für Public Management, Universität Bern Andreas Ladner."—  Präsentation transkript:

1 1 Rückblick Nationalratswahlen 2003 Referat im Lions Club Spiez 4. Dezember 2003 Kompetenzzentrum für Public Management, Universität Bern Andreas Ladner

2 2

3 3 Teil I: Die Nationalratswahlen 2003

4 4 Schweizerische Eigenheiten Relativ geringe Bedeutung der Wahlen (-> tiefe Wahlbeteiligung, direkte Demokratie) Viele Parteien Konkordanzsystem (elektorale Bescheidenheit) Kantonale Wahlen Lange Zeit grosse Stabilität

5 5 2003: Flauer Wahlkampf oder amerikanisierter Wahlkampf?

6 6 Verpackung statt Inhalte Negativwerbung Tiefe Wahlbeteiligung?

7 7 Wahlbeteiligung NR-Wahlen und Abstimmungen

8 8 Wählerstimmenanteile der Bundesratsparteien: Nationalratswahlen 1919 – % 23.3 % 17.3 % 14.4 % 7.4 %

9 9 Zahl der Parteien und Volatilität

10 10 Erkenntnisse SVP–Vormarsch hält an und dehnt sich auf die Westschweiz aus Debakel für CVP und FDP Die Grünen erleben einen zweiten Frühling SP kann sich leicht verbessern Die Schweiz rückt weiter nach rechts!

11 11 Erfolgsfaktoren Personalisierung der Politik SVP hat eine grosse Zahl national bekannter Politiker (aber auch Sommaruga, Fetz, Leutenegger), Strategische Orientierung (Unterscheidung zwischen langfristigen Zielen und realpolitischen Entscheidungen) Konsequente Parteiarbeit und grosses Engagement

12 12 Voraussetzungen für eine erfolgreiche Parteiarbeit Vision Leitbild Strategie Massnahmen SVP SP FDP CVP

13 13 Teil II: Zur Ausgangslage BR- Wahlen

14 14 BFS, : Links-grün mit bestem Ergebnis seit 1971

15 15 Wählerstimmenanteile Nationalratswahlen Mitte-Links: SP, CVP, PDA, GPS, FGA, CSP, LdU, EVP Rechts: SVP, FDP, SD, EDU, LPS, FPS

16 16 Sitzverteilung in der vereinten Bundesversammlung

17 17 Einstellung der aktiven Mitglieder in den Lokalparteien zu verschiedenen Sachfragen Verringerung der Steuerbelastung Verringerung der Sozialausgaben EU-Beitritt Verschärfung Asylpolitik Quelle: Lokalparteienbefragung 2003

18 18 Es könnte ganz knapp werden

19 19

20 20 Teil III: Diskussion

21 21 Offene Fragen! Mathematische oder inhaltliche Konkordanz? Was heisst Opposition in der Schweiz? Blocher in den Bundesrat: Bedrohung oder Chance?


Herunterladen ppt "1 Rückblick Nationalratswahlen 2003 Referat im Lions Club Spiez 4. Dezember 2003 Kompetenzzentrum für Public Management, Universität Bern Andreas Ladner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen