Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Parlamentswahlen 2011 1. Das,Volk 2. Demoskopie 3. Die SVP und das,Stöckli 4. Abstimmen und Wählen Lektionsbeispiele Dr. Jürg Stadelmann, Büro für Geschichte,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Parlamentswahlen 2011 1. Das,Volk 2. Demoskopie 3. Die SVP und das,Stöckli 4. Abstimmen und Wählen Lektionsbeispiele Dr. Jürg Stadelmann, Büro für Geschichte,"—  Präsentation transkript:

1 Parlamentswahlen 2011 1. Das,Volk 2. Demoskopie 3. Die SVP und das,Stöckli 4. Abstimmen und Wählen Lektionsbeispiele Dr. Jürg Stadelmann, Büro für Geschichte, Kultur und Zeitgeschehen GmbH, geschichte-luzern.ch (8.12.2011)geschichte-luzern.ch

2 Tagesanzeiger 23.9.2011, S. 1

3 Tagesanzeiger 23.9.2011, S. 1 Masse ? Volk ?

4

5 Volk ?

6 1971 56,9 % 1975 52,4% 1979 48,0% 1983 48,9% 1987 46,5 % 1991 46,0% 1996 42,2% 1999 43,3% 2003 45,2%

7 Prognosen ?

8 - BE- ZH- SG - AG - BL - FR - VD - VS + SZ

9 Mandatsverteilung nach Parteien 2011 Nationalrat (200 Sitze) Ständerat (46 Sitze) NZZ 7.12.2011, Eidgenössische Wahlen, Das Parlament in Zahlen, S. 3 31 57 101 24 =

10 SP 57 11 SR 2 SR Grüne 17 Linke 74Rechte 104 SVP 63 5 SR + 1 + 3 NR Vereinigte Bundesversammlung 2011 FDP 41 11 SR CVP 42 13 SR 1 SR 2 SR BDP 10 GLP 14 Mitte 68 246 123 1 1 2 2 1 109 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7.

11 Gewählt wurden: Doris Leuthard, CVP, mit 216 Stimmen Eveline Widmer-Schlumpf, BDP, mit 131 Ueli Maurer, SVP, mit 159 Didier Burkhalter, FDP, mit 194 Simonetta Sommaruga, SP, mit 179 Johann Schneider-Ammann, FDP, mit 159 Alain Berset, SP, mit 126 Bundeskanzlerin Corina Casanova, CVP, mit 189 Stimmen

12 www.maz.ch/kurse/pruefungen.asp

13 Fragen ?


Herunterladen ppt "Parlamentswahlen 2011 1. Das,Volk 2. Demoskopie 3. Die SVP und das,Stöckli 4. Abstimmen und Wählen Lektionsbeispiele Dr. Jürg Stadelmann, Büro für Geschichte,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen