Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

51 24 12 11 6 8 7 2 Politische Landkarten K2_059Fahlström K2_040right wing think tanks (Rem Koolhaas) K10_323UdSSR - Konfliktfelder Die Macht der Verortung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "51 24 12 11 6 8 7 2 Politische Landkarten K2_059Fahlström K2_040right wing think tanks (Rem Koolhaas) K10_323UdSSR - Konfliktfelder Die Macht der Verortung."—  Präsentation transkript:

1 Politische Landkarten K2_059Fahlström K2_040right wing think tanks (Rem Koolhaas) K10_323UdSSR - Konfliktfelder Die Macht der Verortung und Spurverfolgung – Macht der Überwachung K7_II_125Zonen/strecken mit minimaler Überwachung K11_354The Metamap – surveillance and privacy Territorien – Einflußzonen N2_077Street-Gangs und ihre Territorien in Los Angeles N2_076Polizei-Karte von Los Angeles K10_337Missionary Map Wissenslandschaften als Steuerungsinstrument K9_269Zitationsanalysen (VxInsight) Militärische Kartenwerke K7_II_123U-Bootkrieg K1_II_003In der UdssR stationierte Raketen (Warhol) Sittliche Mächte: moralische Erziehungskarten K7_143Falls of Eternal Despair K10_301The Attack of Love K10_270Macht der Wünsche & Motivation K10_293Die Macht der familiaren Beziehungen Karten als Instrumente der Mächtigen. Markierte Grenzverläufe als abgesteckte Machtverhältnisse. Hoheitszeichen im Kontext von Grenzverläufen. Projektionstechniken und Blickpunkte wurden immer auch schon so gewählt, dass bestimmte Machtverhältnisse mit zum Ausdruck kamen. K10_321Entzerrte Karte der Welt (Alfredo Jaar) K10_324Verblüffende Weltbilder Portolan-Karten mit Ausweisung der Herrscher K6_II_118thematische Portolankarten K6_136 Machtverhältnisse in Bezug auf religiöse Zugehörigkeit K7_162 Spaltung der Welt (Peter Fend) K2_043Verschiebungen durch Luther, Calvin & Co Unterwanderungs- und Besiedelungsstrategien K10_314Siedlungspolitik in Palästina (borderline-Projekt, Venedig & OK) Ethnische Grenzen (ExYugoslavien) Macht als Besitz – dokumentierte Besitzverhältnisse und Abgabenregelungen Absteckung von Gültigkeitsbereichen Besitzgrenzen (Grenzkataster) – Kataster als Grundlage der Besteuerung Übergriffe der Mächtigen – Erscheinungsformen der Macht K_386Übergriffe weltweit (Öyvind Fahlström) K2_059 K1_014Zerstörung ziviler Infrastruktur in Baghdad (city map) A1_013Disaster des Rußlandfeldzuges von Napoleon (Verluste im Verlauf) s.u. K10_322Paranoia der USA K8_211kommunistischer Einfluß auf Afrika per Radio Der Einfluß von topographischen Grenzen auf Machtverhältnisse (Gebirge, Flüsse, Küsten) Macht globaler Konzerne u.a. über Patent-Monopole ---Anteil der Patente K3_II_051Die Macht globaler Konzerne K10_318Government = Shopping K3_II_064_2Konzerne mit Hang zur Weltmacht (MS, GM, GE,...) K8_II_162_5Weltweite Markenmonopole Machtverhältnisse in Bezug auf Ressourcenzugang K9_223 Wasserscheiden-Karten C1_012 NY /vs/ Irak-Iran (Übertragung einer Struktur mit Kriegsfolgen) K9_II_178Die Macht der Ballungsräume (am Bsp. Zürich) K8_II_162MVRDV Analysen K6_II_106_5Wohnungszuteilung für ehem. Zwangsarbeiter und KZ-Gefangene K7_163Römische Weltmacht entlang der Wasserläufe Macht des Kapitals und Ohnmacht der dritten Welt K9_II_182Anteil der Kinderarbeit K9_II_181Chronisch arme Regionen der Welt K7_II_134_5Börsenstandorte - Geldflüsse K9_II_182_5Im Verhältnis zum Brutosozialprodukt K2_II_041Zonen mit Entwicklungspotential Sichtbarmachung von Kommunikationsverkehrs – hot spots Überwachung F1_II_005Wie wireless technology das Leben im MIT Campus verändert T1_009Net Management Center - Telecom Die Macht der Aufmerksamkeit K9_II_180Aufmersamkeitswerte zu Elvis-Concerten In der Versammlung und Ballung zeigen sich verwandte Erscheinungen. Clusterungen in der Bourdieu-Technik C2_027Aufsteiger und Absteiger Milieu-Aufschlüsselungen C2_027 Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel Clusterungen im Rahmen der Sinus Analysen bzw. Euro LifeStyle Auflistung der Einflusssphären einer Partei C6_II_036Die Sphären der SP Clusterung im Rahmen der Darstellung von Machtverhältnissen K7_156Schlachtdarstellung (als Vorläufer eines Mengenbildes) C4_084_5Firmenorganigramme (wer steht an der Spitze) Insignien der Macht C8_199Sternenmantel Klassenverhältnisse sind Machtverhältnisse (Kurt Röttgers) Bourdieu-Analysen C2_027 Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel Die Macht schreibt sich immer auch in Körper und Objekte ein. Ein sehr schönes Beispiel liegt mit der Leviathan-Darstellung von Thomas Hobbes vor. Der Leviathan, als konstruierter Körper, in dem sich die Mächte der Menschen kumulieren. B10_II_081 Leviathan B_BDE11Leviathan & Napoleon – bureau d´etudes Siehe auch: Leviathan-Ausstellung MQ/Q21 Wien Die Macht unsichtbarer Erscheinungen B_BDE13elektromagnetische Verschmutzung – bureau d´etudes Die Macht der Herrscher-Symbole / Herrscher als Symbol B1_007_5Ein Volk ein Reich ein Führer K6_II_118Herrscher auf Portolankarten K6_136 B1_000Der Bundesadler in den Katasterdaten Einschreibung in machtvolle Körper K3_085Der belgische Löwe K3_082Europa als jungfräulicher Königinnen-Körper K3_083_5Der russische Krake und die Weltherrschaft K3_083 R3_013Einschreibung in ein Torpedo-Diagramm Eindeutige Merkmale im Fokus der Überwachung B6_130Fingerabdrücke im Netz der Fahnder Die Macht formierter Körper – Das Diagramm der Masse B1_021Die Macht der Massen Die Macht der Entschlüsselung B1_009Der Code des Lebens B10_223Allgemeine Mascarade Nach wie vor ist es üblich, zentrale Figuren, Mächtige, Zentralverwaltungen, … wichtige Städte (Rom, Jerusalem) im Zentrum regelmäßiger Formen zu platzieren. Q1_007Rom als Weltmitte Q1_001Karlsruhe als gebaute Zentralstruktur Ein wichtiger Ausgangspunkt der diagrammatischen Theorien war das Blickdiagramm, das Foucault als Panopticon diskutiert. In der Struktur der Architektur manifestiert Machtverhältnisse bzw. Diagramme der Macht. Q10_000Panopticon nach Foucault (Einblickverhältnisse, Kontrollstrukturen) Macht und Größenwahn K6_110Gärten des Sonnenkönigs Die Macht der Weltbilder (und damit der Weltbilddarstellungen): Entsprechende Darstellungen nutzen oft auch die idealen Formen der Kreis/Quadrat-Schemen. Machtspirale (als Metapher) Im Zentrum der Macht – Die Macht als Zentrum Q2_027herrschende Kultur und kulturelle Randzonen Q2_025Das Zentrum der Macht in OÖ (Kunstfeld) Q2_026Macht – Ein Spiel unter Gegnern – Im Zentrum ist Ruhe – Randkämpfe Q4_113Visualisierung der Tafelrunde – King Artus (mit Insignien) Q1_II_018Schweizer Bundeshaus Q4_II_053Das Wissen um die Präsidenten Studie zu Machtverhältnissen im Kunstfeld (Spielregeln der Kunst) Q2_027Zentrum /vs/ Peripherie N8_K_375produktive Teilsysteme und deren Ausbeutung (Parasiten-Rad) Stellordnungen der Macht – Verl. making things public C8_II_037_5Der Gemeinderat im Kreissegment Zentralisierte Macht und strukturelle Auswirkungen Q_BDE06Die Macht in der EU (bureau d´etudes) N9_507 Q8_II_086Radförmige Genealogie – Cinggis Khan Die Macht der Medien Q_BDE07Die Macht in der Mediengiganten – infowar/psychic war (bureau d´etudes) N2_070Die Macht in der Mediengiganten – infowar/psychic war (bureau d´etudes) Die Welt-Regierung – Verschwörungstheorien Q_BDE17world government (bureau d´etudes) Festungen als Monumentalarchitektur Q10_II_109Befestigungsanlage einer Stadt (Siehe auch: T10_172) Die Macht der Kirche (des Papstes) Q10_280Höllenfestung des Papstes Diagrammatische Perversionen – Macht im kalten Krieg Q11_II_118Nuclear Bomb Calculator Q11_II_119Radiac Calculator – ABC Ausstattung Q2_II_027Der Gesamtheit der Kriegsgeräte Q8_II_091Militärische Rangabzeichen und die Rolle der Frau in der Army Baumstrukturen werden oft für die Darstellung von Hierarchien verwendet. Organigramme sind in der Regel als Baumstruktur ausgeführt. Organigramme zeigen Zuständigkeiten und Entscheidungshierarchien. C4_084_5Firmenorganigramme (wer steht an der Spitze) Erbfolgen sind in verschiedenen Kontexten Ausdruck für den Anspruch an Besitz und Macht. Diese Erbfolgen werden seit über 2000 Jahren als baumartige Strukturen bzw. genealogische Bäume visualisiert. R5_II_013 Herrscher-Genealogien (Erbmacht) - Habsburger N3_174Genealogie der Mächtigen (indianische Herrscher) N6_K_662Dynastische Ansprüche auf das spanische Erbe Beteiligungsstrukturen als Machstrukturen A6_100Einflußdiagramme – Das Fließen der Macht Eine erweiterte Form der Definitionsmacht wird im Rahmen der Kunsthistorik praktiziert. Für bestimmte Richtungen werden Genealogien erarbeitet, die bestimmte Personen und Werke als Ausgangspunkt präsentieren. In der Regel erfolgt das in Baumdarstellungen, aber auch netzförmige Strukturen sind üblich. Bäume mit Netzen bekämpfen (Rhizomatik und Kriegstechnik) Die noch heute üblichen Geschäftsdiagramme wurden für Fragestellungen der Staatsökonomen entwickelt. Nach wie vor sind Statistiken, Zahlenreihen, Kennzahlen (in Diagramme verpackt) Instrumente der Macht. Controlling-Systeme leben diesen Kult der Kennzahlen, der formulierten Regelkreise und 5-Jahres-Pläne. Entwicklung von Machtverhältnissen – Zeitreihe A5_081Stimmenentwicklung zu Parteien R5_026Stabdiagramme zur Stimmentwicklung von Parteien R2_II_003Power-Analyse der Besitzungen Verlaufsdaten zu ökonomischen Krisen/Skandalen R_BDE01CRISIS Finanzkrisen und Finanzskandale (ENRON) – bureau d´etudes N7_338, N7_339, A5_II_012- / - Die Macht der Selbstkontrolle R7_037Living Codes – Programm meines Lebens (Andrea Pesendorfer) Restliche R7_041Entwicklung der Diskurszeitschriften (Macht des Diskurses – s.u.) R2_010Carnivore-Auswertungen von Reizwörtern (Alexander R. Galloway) Als erster Ansatz reicht schon die Auflistung, wer dazu gehört und wer nicht dazu gehört, um Machtverhältnisse abzustecken. Diese Definitionsmacht beginnt mit der Nennung bzw. Plazierung im Rahmen eines definierten Bereiches. Definitionsmacht ---Maciunas als Buchhalter der Fluxus-Bewegung T2_039Die bedeutensten europ. Akademien Mächtige im Überblick C4_084_5Tableau der Führungskräfte T3_052Tableau der Könige von Schweden T5_104Tableau der Diktatoren T10_172Tableau der Konstruktion von Festungsanlagen Die Macht der Nachrichtenverbreitung T2_II_004Tableau aktueller Headlines Die Macht der Verwaltung T11_186Aufschlüsselung ökonomischer Verhältnisse T8_143Länderflächen im Vergleich Q8_295_5Länderflächen im Vergleich Die Macht der reichen Sammler T10_158Wunderkammern Im Rahmen der Rhizomatik wird besprochen, inwieweit Rhizome bzw. Netzgebilde den Baumstrukturen überlegen sind. Protestbewegungen und selbstorganisierte Gruppen berufen sich auf rhizomatische Ansätze (von Deleuze/Guattari). Die Hoffnung auf mögliche Gegenstrukturen stützt sich auf komplexe Wurzelgeflechte, Knoten, komplexe Faltungen, Verflüssigung und schaumartige Gebilde. Das Rhizom wird so zum Symbol für alternative Machtverhältnisse. Die Macht der Zusammenrottung, die Macht der Versammlung F_BDE08Die Macht der Demonstration (bureau d´etudes) N2_071, N9_506(bureau d´etudes) Demo als Zeichen der Macht (des Volkes) Die Macht der Selbstorganisation F_BDE09Protestbewegungen (bureau d´etudes) Die Macht von Autonomie-Bewegungen N2_066free SW, free shops, solidarity,.... (bureau d´etudes) N9_507inklings of autonomy (bureau d´etudes) Die Macht feministischer Bewegungen N9_505mothers of invention Mißbrauchte Macht und sexueller Mißbrauch F3_040Sexuelle Macht – Mißbrauch (Sue Williams) Die Macht der Weltbilder (und damit der Weltbilddarstellungen) Wissen ist Macht B10_215Wissensordnung als Diskursmacht Die Ablaufsicht fügt den statischen Strukturen der Netzdarstellungen nun dynamische Aspekte hinzu. So kann die Richtung der Wirkungen bzw. auch die Wirkmächtigkeit visualisiert werden. Auch komplexe zeitliche Abläufe können zur Darstellung kommen und damit auch systemische Interaktionsverhältnisse. Macht im System Machtentfaltung der Körper im Raum (Schlachtordnung) – Taktische Abläufe A1_010kaiserliche Schlachtordnung – Schlachtaufstellung K7_156Schlachtdarstellung (als Vorläufer eines Mengenbildes) A1_012Einsatzverlauf Q7_204Inszenierte Infanterieschlacht – Choreographische Formation A1_013Disaster des Rußlandfeldzuges von Napoleon (Verluste im Verlauf) K7_170Blockade von England im 2. Weltkrieg K7_171Moskaus Griff nach dem Westen Darstellung von Kraftfeldern: Machtbeziehungen als Kräftedifferenz im einem Kräftefeld K7_160Felder und ihre zentrale Ausrichtung A8_141Wählerverschiebung Durch Migrationsbewegungen Darstellung von Kapitalverflechtungen – Die Macht des Kapitals N6_776Kapitalmarkt in Deutschland s.o.Weltweite Kapitalverflechtungen (bureau d´etudes) s.o.Kapitalverflechtungen von US-Banken und Al Kaida (Mark Lombardi) A6_100Beteiligungsstrukturen: Einflußdiagramme – Das Fließen der Macht Darstellung von weltweiten Machtstrukturen: globalen Konzernen, Medien-Imperien s.o. Studien von bureau d´etudes Darstellung von weltweiten Kommunikationsstrukturen A_BDE03Institutionelle Netzwerke – bureau d´etudes T1_009Net Management Center – Telecom Aufgeschlüsselte Einflussverhältnisse – Ablaufdiagramme K_394, K6_138 systemische Zusammenhänge 70er Jahre (Öyvind Fahlström) Migrationsanalysen ---Migration im Kontext der Weltwirtschaftskrise K7_172Migration im Kontext der Weltkriege K7_173Migration im Kontext der Weltkriege Einflussverhältnisse im Betriebssystem Kunst N8_K_375Parasitendiagramm nach Serres und Luhmann Q7_202Produktive Antriebsmomente im Kunstfeld (mit Serres) Strukturen der Gesellschaft – Möglichkeiten im System N10_474Opportunity in the Soviet Union N7_343Funktionale Teilsysteme nach Luhmann (Die Macht der Abhängigkeit) Soziale Ordnung als Grundriß – Schwellen-Ordnung A10_164Soziale Ordnung im Kraal Unwürdige Einflußverhältnisse – Die Macht des Wahns A6_109eugenic-Bewegung (Japan und Nazi-Deutschland) Wechselseitige Einflußverhältnisse der Supermächte A6_111Der Ablauf der Entscheidungen Bodenmarkierungen Monumentale Verkehrsflächen als Zeichen der Macht (Aufmarschplätze) Machtbeziehungen als Kraftdifferenzen in einem Kräftefeld. s.o. Mathematisch lässt sich ein solches Kräftefeld von Machstrukturen als Pfeildiagramm darstellen. Die Macht der Normierung – Weltprojekte der Normierung Die Macht der Waffensysteme - Waffen als Zeichen der Macht Z11_105Techn. Zeichnung einer Automatikwaffe (van Lieshout) Monumentale Kirchen/Kathedralen als Zeichen der Macht Z10_II_035Fassadenplan einer Kathedrale Die Macht des Diskurses (Foucault) / Die Macht des Wortes (Foucault) R7_041Die Macht der Diskurszeitschriften Wissensarten und Machtverhältnisse N2_058Wissensarten (Machtwissen, Steuerungswissen,....) Disziplinarordnung – Sitzordnung in Schulen Machträume als Angsträume Q6_000Analyse von Angsträumen Magie und Zeichenmacht Kurt Röttgers: Magie braucht die Zeichen, sie etabliert sich im Raum der Zeichen; ja Macht ist Herrschaft der Zeichen. Blickmacht (und böser Zauber) – geregelte Blickverhältnisse Rangzeichen als Zeichen der Macht Q8_II_091Militärische Rangabzeichen und die Rolle der Frau in der Army Garde als Zeichen der Macht (Leibwächter als Zeichen der Macht) Roter Teppich als Zeichen der Macht Statussymbole der Mächtigen (Manager, Politiker, …) T2_032Rolex-Studie von Hirschorn Göttliche Machtzeichen – Macht Gottes Tempel/Kirche als Zeichen der Macht Z10_II_035Fassadenplan einer Kathedrale Position Gottes in diversen Schemen T7_134Icono Clash Q2_057Machtdiagramm Gottes Nimbus (Heiligenschein) als Zeichen der Macht (in der Antike) K8_185Jesus in tragender Rolle bei Kartenwerken K8_185Jerusalem als Zentrum der Welt Wenn Gott Macht ist und Gott Weisheit ist, dann ist Wissen und Macht in der Position Gottes ident (Macht zur Erreichnung idealer Zwecke). N10_449Auge Gottes auf einer Baumstruktur (Athanasius Kircher) R6_II_023 Die Macht der Kirche K10_337Missionary Map Q10_280Höllenfestung des Papstes s.o. K7_162 Spaltung der Welt (Peter Fend) B2_053Die Macht gottfeindlicher Weltreiche Monumentale Architektur (Monumentalbauten) als Zeichen der Macht Denkmäler als Zeichen der Macht A5_056geklaute Obeliske als Zeichen der Macht (Rom, Paris) Drohgesten, Aufrichtungen Königsgräber als Machtzeichen Burg/Festung als Zeichen der Macht ---Festungsanlage Werfen: Das Diagramm einer Verteidigungsanlage Monumentale Grundrisse und Gärten (zB. als Kreisquadrat-Schema) Q1_001Karlsruhe K6_110Gärten von Versailles Paris Making things public - Sitzordnung in Parlamenten, beim Thing C8_II_037_5Der Gemeinderat im Kreissegment Königskörper K3_082, K3_082 1 Einflussmächtigkeit als Vernetzungsgrad visualisiert Die Netzstruktur dient gleichermaßen der Darstellung von Beziehungen als auch der Analyse von strukturellen Fragestellungen. Vernunft als Macht des Geistes: Denksysteme in logisch-diagrammatischen Darstellungen (u.a. mit Peirce) Die Macht der Regierungsstrukturen N_BDE04Die Macht in der EU (bureau d´etudes) N_ML02Die politische Macht einzelner Personen (Mark Lombardi) N7_345Wahlmodus für Dogen – Venedig (making things public) Die Macht der Infrastruktur – Infrastrukturverteilung als Zeichen der Macht K6_II_114Transportnetze der Öl-Multis N_BDE10Die Macht der Atomenergie – Forschungseinricht. (bureau d´etudes) N1_018Datenströme im Internet (Die Macht der Teilhabenden /digital divide) s.o.Spionagetechnologie – Carnivor-Auswertungen (R2_010) T1_009Net Management Center – Telecom Visualisierte Konzernstrukturen (als Zeichen der Macht) N2_070Die Macht der Medienkonzerne (bureau d´etudes) Darstellung von Kommunikationsstrukturen K6_115Machtstrukturen in der Gemeinde N_BDE02Netze der Mächtigen – Le Gouvernment Mondial (bureau d´etudes) N_BDE05Die Kontrolle/Steuerung der öffentlichen Meinung (bureau d´etudes) N_615Netzwerk der ars electronica N6_P_II_049Analyse Enron-Mailing-Daten (J. Heer / Vizster) N6_779Darstellung Enron-Umfeld T6_124Die Macht der Durchschnittsbürger Kommunikation der Wissenschaften – Zitationsanalysen N10_466citation impact – context of co-citation N1_024Forschungsförderung auf der Basis von Zitationsanalysen (VxInsight) Darstellung und Analyse von sozialen Strukturen in der sozialen Netzwerkanalyse N1_II_011Seitenblicke – event locations (Sommer/Winter) (FAS) Macht als ein Spiel unter Gegnern N7_342Starke Beziehungen im Kunstfeld N2_065Chronik des Krieges (bureau d´etudes) Darstellung/Offenlegung und Analyse von Machtstrukturen – Macht der Offenlegung N6_K_654Überschneidungen bei Aufsichtsräten – Personalverflechtungen (Josh On) N8_K_386Die mächtigsten Österreicher – Director Interlocks (FAS) N8_K_385Das Netzwerk der Topunternehmen (FAS) N6_H_628Kunstfilz in OÖ (kursiv - Robert Jelinek) N_BDE14Vernetzung/Finanzierung Labore im Bio-Bereich (bureau d´etudes) N2_063governing by networks (bureau d´etudes) N2_II_025The World Government – ZKM (bureau d´etudes) N2_067, N2_068 N2_064The World Government – Urfassung (bureau d´etudes) N6_K_605The World Government – gelbe Serie – Wien (bureau d´etudes) Darstellung/Offenlegung und Analyse von Machtstrukturen – Macht des Geldes N_ML03Mafia-Gelder & Bush-Familie (Mark Lombardi) N_ML01Der Papst und seine Banker (Mark Lombardi) N7_II_0077Die Macht der Banken (bureau d´etudes) – World Governance N6_K_649Die Macht der Banken (bureau d´etudes) N8_K_387(Mark Lombardi) N6_762The Dirtiest Bank of All N6_776Kapitalverflechtungen in der BRD N6_K_648Realitäten-Besitzverhältnisse in Manhattan NY (Hans Haacke) Wissensmanagement der Mächtigen – Geheimdienste/Sicherheitsdienste etc. N1_II_011Virtuelle Wissensräume – national security N1_II_010Information-Space Ansatz Rasterfahndung als Daten-Vernetzung B6_130Fingerabdrücke im Netz der Fahnder communism – Die Macht des Teilens N_BDE12Formen des communism (bureau d´etudes) Macht der Psyche - Die Macht des Glaubens – Die Macht der Kirche N_BDE16monotheism, inc (bureau d´etudes) N_BDE15PSYOPS psychologische Operationen (bureau d´etudes) Sternen-Konstellationen: Die Macht der Sterne ---Astrologische Konstellationen B10_224Der Einfluß der Tierkreiszeichen auf den Körper 5% 6,2 % 5,3 % 11,7 %5,2 % 3 % 2 % 8 % 3,5 %1 % Diagrammatik der Macht – Machtdiagramme Ausschnitt aus der Diagrammsammlung Tableau Reihe Netz Baum AblaufKreisQuadrat Faltung ArchitektonikTechn. Zeichnung Cluster Bodymap Karte


Herunterladen ppt "51 24 12 11 6 8 7 2 Politische Landkarten K2_059Fahlström K2_040right wing think tanks (Rem Koolhaas) K10_323UdSSR - Konfliktfelder Die Macht der Verortung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen