Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schweizer Armee Luftwaffe Fliegerärztliches Institut Grundkrafttest - Rumpf Berufsfliegerkorps der Luftwaffe Hans Schnüriger, Stv D FAI.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schweizer Armee Luftwaffe Fliegerärztliches Institut Grundkrafttest - Rumpf Berufsfliegerkorps der Luftwaffe Hans Schnüriger, Stv D FAI."—  Präsentation transkript:

1 Schweizer Armee Luftwaffe Fliegerärztliches Institut Grundkrafttest - Rumpf Berufsfliegerkorps der Luftwaffe Hans Schnüriger, Stv D FAI

2 2 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Einleitung Indikation/Fragestellung Anwendung Vorbereitung Standardisierung Durchführung Auswertung Trainingsempfehlung Take Home Message Schlussbemerkung Agenda

3 3 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Einleitung Hinter jeder gesunden Wirbelsäule stecken starke Muskeln

4 4 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Einleitung 3 Übungen, die mit dem Widerstand des Körper- gewichts eine Mindestkraft von den drei Muskel- ketten des Rumpfes (ventral, dorsal, lateral) erfassen

5 5 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Einleitung Prävention: Stütz- und Schutzfunktion der Wirbelsäule « Ein intensives trainingsbegleitendes Rumpfmuskeltraining während der Karriere (Sport) senkt die Prävalenzrate von Rückenbeschwerden» Goertzen & Zinser, 1998

6 6 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Indikation / Fragestellung Prävention: Reduzierung von Verletzungen und Beschwerden im Rücken- / Beckenbereich Ist die Grundkraft der 3 Muskelketten des Rumpfes (ventral, dorsal, lateral) genügend oder ungenügend ? Voraussetzung für Krafttraining mit Zusatz- gewicht Kann die Rumpfmuskulatur genügend stabilisiert werden, um ein Krafttraining mit Zusatzgewichten sicher und effizient durchzuführen ?

7 7 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Anwendung Spitzensportler J alle Sportarten Fliegendes Berufspersonal der LW J no sports - alle Sportarten

8 8 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Vorbereitung kein intensives Training am Vortag der Testung keine Änderung der gewohnten Ernährung enge, dem Körper anliegende Bekleidung, Turnschuhe mindestens 10 min Aufwärmen

9 9 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Standardisierung Aufwärmen Reihenfolge ASTE / ESTE / Bewegungsamplitude Abbruchkriterien min. 10 Pause °

10 10 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Durchführung Ventrale Rumpfkette Messgrösse Zeit in sec Abbruchkriterien Lokalisation Hauptbelastung Besonderheiten Pause 10 min Laterale Rumpfkette sh. oben Pause 10 min Dorsale Rumpfkette sh. oben

11 11 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Quantitative Auswertung Vergleich des Messwertes mit Referenzdaten 254 männliche Spitzensportler aus 42 verschiedenen Sportarten Referenzwert: Mittelwert minus 1 Standard- abweichung = zu erreichender Mindestwert Kursmanual Grundkrafttest - Rumpf; Swiss Olympic Medical Centers

12 12 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Quantitative Auswertung Sportartenvergleich Männer (n = 254) Bundesamt für Sport Swiss Olympic Medical Center

13 13 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Quantitative Auswertung Sportartenvergleich Frauen (n = 186) Bundesamt für Sport Swiss Olympic Medical Center

14 14 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Quantitative Auswertung Männer - Frauen - Mittelwertvergleich Bundesamt für Sport Swiss Olympic Medical Center

15 15 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Quantitative Auswertung Kursmanual Grundkrafttest - Rumpf; Swiss Olympic Medical Centers

16 16 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Qualitative Auswertung Untypische subjektive Lokalisation der Haupt- belastung Hinweise über das schwächste Glied der belasteten Körper-/Muskelkette Relevanz in Ausübung des Berufs/einer Sportart Schwerpkt im Kraftaufbau-Training Lokalisation der Hauptbelastung in Zusammen- hang mit Beschwerden im Alltag klinische Ux nach möglichen pathologischen Befunden

17 17 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Trainingsempfehlung Testresultat genügend (= gut/sehr gut) bisheriges Trainingsprogramm der Rumpf- muskulatur weiterführen Testresultat ungenügend Training der entsprechenden Rumpfmuskelkette aufnehmen bzw anpassen/intensivieren Prävention von Verletzungen/Beschwerden Leistungssteigerung

18 18 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Trainingsempfehlung

19 19 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Take Home Message Erfahrung aus der Sportmedizin Um seinen Sport (Beruf) möglichst gut und lang ausüben zu können, benötigt jeder Athlet (BMP, BOO) eine genügende Grundkraft im Rumpf- bereich Ein allfälliges Defizit kann in einigen Wochen bis Monaten dauerhaft korrigiert werden Die nötige Investition dafür ist ein Übungsprogramm im Kraftausdauerbereich: für die schwachen Glieder der defizitären Muskelkette von 60/ Woche

20 20 Schweizer Armee Luftwaffe - Fliegerärztliches Institut H. Schnüriger, Stv D FAI Fitness Schlussbemerkung FIT FOR MISSION FIT TO WIN STOP COMPLAINING START TRAINING


Herunterladen ppt "Schweizer Armee Luftwaffe Fliegerärztliches Institut Grundkrafttest - Rumpf Berufsfliegerkorps der Luftwaffe Hans Schnüriger, Stv D FAI."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen