Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminar: Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und Lerndokumentation Emanuel Wüthrich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminar: Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und Lerndokumentation Emanuel Wüthrich."—  Präsentation transkript:

1 Seminar: Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und Lerndokumentation Emanuel Wüthrich

2 Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Tagesprogramm 13 15Lernortkooperation und Lerndokzumentation Input von Res Grassi 15 15Pause Rückblick auf den üK-Besuch 16 15Zusammenfassender Rückblick 16 45Ende der Veranstaltung

3 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

4 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

5 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

6 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

7 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

8 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

9 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

10 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

11 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

12 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext

13 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext BKU-Lehrpersonen Zulassungsbedingungen Abschluss einer höheren Berufsbildung oder Hochschulabschluss Ausreichende Allgemeinbildung (vgl. Voraussetzungen im Detail) Unterrichtserfahrung auf der Zielstufe Nebenberufliche Anstellung und Empfehlung einer Berufsfachschule Berufliche Praxis von mindestens sechs Monaten

14 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext ABU-Lehrpersonen Zulassungsbedingungen Lehrdiplom für die obligatorische Schule oder Hochschulabschluss Unterrichtserfahrung Empfehlung einer Berufsfachschule Betriebliche Erfahrung von mindestens 6 Monaten

15 Emanuel Wüthrich Universität Fribourg Sek II Seminar berufspraktischer Kontext Aussicht auf das nächste Mal Besuch Berufsfachschule GIBS Fribourg Bahnhof Fribourg ZeitProgramm anwesende PersonenZimmer 13:30Vorstellen GIBS Freiburg Mauron Jean- Claude, Vorsteher wird noch bekannt gegeben 14:15 Besuch der Klasse, M ö glichkeit Gespr ä che/Fragen mit einzelnen Sch ü lergruppen Blanchard Michael, Berufsfachschulleh rer ABU Elektroinstallateure 3. Lehrjahr, F121 14:45Pause 15:00 Gespr ä ch mit Lehrpersonen Mauron Jean- Claude Blanchard MichaelF121 16:00Schluss


Herunterladen ppt "Seminar: Berufspraktischer Kontext Lernortkooperation und Lerndokumentation Emanuel Wüthrich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen