Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

22.10.2009 Herzlich willkommen beim Informationsveranstaltung Spannende Elektroberufe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "22.10.2009 Herzlich willkommen beim Informationsveranstaltung Spannende Elektroberufe."—  Präsentation transkript:

1 22.10.2009 Herzlich willkommen beim Informationsveranstaltung Spannende Elektroberufe

2 22.10.2009 Themen Ziele Was ist der VKSE Die Elektro- und Telematikberufe des VSEI Fokus auf - Montage Elektriker/in EFZ - Elektroinstallateur/in EFZ Der Weg zum beruflichen Aufstieg Der Weg zur Lehrstelle

3 22.10.2009 Was ist der VKSE VKSE steht für "Verband kantonal-solothurnischer Elektroinstallationsfirmen 68 Mitglieder Elektroinstallationsfirmen Der Verband bezweckt die Wahrung der Interessen ihrer Mitgliederfirmen, insbesondere: durch Pflege guter Beziehungen zwischen den Berufskollegen. durch Förderung des Berufsnachwuchses und der Heranbildung des Installateurpersonals. Durchführung der überbetrieblichen Kurse, und des Qualifikationsverfahrens.

4 22.10.2009 So nicht !!!!

5 22.10.2009 Mit Spannung ins Berufsleben Die Elektro- und Telematikberufe der / die Lernende Elektroplaner/in EFZ Elektro- installateur/in EFZ Telematiker/in EFZ Montage- Elektriker/in EFZ

6 22.10.2009 Montage – Elektriker/in EFZ Lernende Montage-Elektriker/in EFZ Berufs- fach- schule Anbieter der Bildung in beruflicher Praxis (Lehrbetrieb) 3 Jahre üK 24-28Tage in 3 Kursen

7 22.10.2009 Voraussetzungen Gemäss VSEI:Abgeschlossene Volksschule Interesse an Technik Gute körperliche Konstitution Teamfähigkeit und normale Farbsichtigkeit Handwerkliche Geschicklichkeit Exakte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Montage – Elektriker/in EFZ

8 22.10.2009 üK überbetriebliche Kurse Im 1. Lehrjahr 3 Wochen Im 2. Lehrjahr 2 Wochen Im 3. Lehrjahr 1-2 Wochen Montage – Elektriker/in EFZ Berufsfachschule Schulische Bildung = 1 Tag pro Woche

9 22.10.2009 Elektroinstallateur/in EFZ Lernende Elektroinstallateur/in EFZ Berufs- fach- schule Anbieter der Bildung in beruflicher Praxis (Lehrbetrieb) 4 Jahre üK 44 Tage in 4 Kursen

10 22.10.2009 Voraussetzungen Elektroinstallateur/in EFZ Gemäss VSEI:Abgeschlossene Volksschule (mittlere bis oberste Stufe) Gute Leistungen in Geometrie, Mathematik, Physik Gute körperliche Konstitution Teamfähigkeit und normale Farbsichtigkeit Handwerkliche Geschicklichkeit Exakte und hohe verantwortungsbewusste Arbeitsweise

11 22.10.2009 üK überbetriebliche Kurse Im 1. Lehrjahr 3 Wochen Im 2. Lehrjahr 3 Wochen Im 3. Lehrjahr 3 Wochen Im 4. Lehrjahr 2 Wochen Elektroinstallateur/in EFZ Berufsfachschule Schulische Bildung = 1. Lehrjahr 1.5 Tage pro Woche 2.– 4.Lehrjahr 1 Tag pro Woche

12 22.10.2009 Der Weg zum beruflichen Aufstieg

13 22.10.2009 Der Weg zur Lehrstelle Schnupperlehre absolvieren Tel. oder schriftliche Anmeldung je nach Betrieb Lehrvertrag unterschreiben

14 22.10.2009 Eignungstests ? Anmeldung:Durch die Ausbildnerfirma an das Sekretariat des VKSE Prüfungsort:Kurslokal üK VKSE, Aarauerstr. 30, 4600 Olten Testdauer:ca. 2.5 Stunden Prüfungsthemen:Allgemeines Wissen, Rechnen, technisches Wissen Konzentration,Logisches Denken, Technisches Verständnis, Schriftliche Ausdrucksfähigkeit Handfertigkeit,Farberkennung Prüfungstag:nach Möglichkeit Mittwoch Nachmittag Resultate:Bekanntgabe der Resultate innerhalb von 2 Wochen - Lehrbetrieb mit Angaben der Punktzahlen - Kandidat nur erfüllt oder nicht erfüllt

15 22.10.2009 Mitgliederliste

16 22.10.2009 Fragerunde ?

17 22.10.2009 Mit freundlicher Unterstützung von:

18 22.10.2009


Herunterladen ppt "22.10.2009 Herzlich willkommen beim Informationsveranstaltung Spannende Elektroberufe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen