Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur Guido Schäfer Department Volkswirtschaft, WU-Wien 18.1. 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur Guido Schäfer Department Volkswirtschaft, WU-Wien 18.1. 2012."—  Präsentation transkript:

1 Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur Guido Schäfer Department Volkswirtschaft, WU-Wien

2 Ziele des Programms Entwicklung von Interesse und Verständnis für Geldpolitik und Finanzsektor! Kapitalallokation als zentrale gesamtwirtschaftliche Funktion (y=f(K,L)) Geldwirtschaft als wesentliche Voraussetzung für effiziente Transaktionen und Wirtschaftspolitik Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: z.B aktuelle Finanzkrise Interessante berufliche Perspektiven!

3 Struktur des Programms Organisation: Absolvierung durch Belegung einer der drei parallel angebotenen LVAs: - LVA Springler (4 Std.): Geld und Konjunktur (auf Deutsch), teilweise geblockt, basierend auf Lehrbuch von Mishkin. - LVA Marterbauer/Schürz (4 Std.): Geld und Konjunktur (auf Deutsch), wöchentlich, Schwerpunkt auf wirtschaftspolitischen Fragestellungen - LVA Schäfer (4 Std.): Money and the Business Cycle, auf Englisch, wöchentlich, basierend primär auf Diskussion wissenschaftlicher Originalartikel.

4 Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur LVA Schäfer, Teil 1: Finanzmärkte und Finanzinstitutionen: – Wertpapiermärkte Veranlagungsentscheidungen, Unsicherheit, Ertrag und Risiko Preisbildung im gesamtwirtschaftlichen Kontext: rationale Preisbildung und Preisblasen, konjunkturelle Muster,… – Finanzinstitutionen und Finanzmarktregulierung Wirtschaftliche Funktionen von Banken und anderen Finanzinstitutionen Instabilitäten im Finanzsektor, Finanzmarktaufsicht und Finanzmarktregulierung, Finanzkrisen – Themenschwerpunkt: Finanzkrise und Regulierungsreform

5 Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur LVA Schäfer, Teil 2: Geldpolitik: – Geldtheoretische Grundlagen Geldtheorie Monetäre Transmission – Geldpolitische Konzeptionen Inflation Targeting Taylor-Regel und regelbasierte Geldpolitik Geldpolitischer Paradigmenwechsel als Folge der Weltfinanzkrise – Themenschwerpunkt: Weltfinanzkrise und Euro-Schuldenkrise


Herunterladen ppt "Spezialisierungsfach Geld und Konjunktur Guido Schäfer Department Volkswirtschaft, WU-Wien 18.1. 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen