Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Auswertungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Auswertungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema."—  Präsentation transkript:

1 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Auswertungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema

2 FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionKreativitätsforschungKreativitätsforschung 2 Arten zu Denken: konvergent und divergent divergentes Denken beruht auf: –Ideenflüssigkeit (viele Ideen) –spontane Flexibilität (viele verschiedenartige Lösungen) –Originalität (ungewöhnliche Möglichkeiten, bekannte Information umstrukturieren, Seltenheit) Kreativitätsforschung in zwei Bereichen –Bedingungen kreativer Leistungen –Förderung kreativer Leistungen Thema

3 FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion untersuchte Fragestellung Läßt sich der Effekt eines Trainings von originellen Antworten bei einem bestimmten Aufgabentyp auf originelle Antworten in einer anderen Aufgaben- stellung zeigen ? Hängt ein solcher möglicher Trainingseffekt zusätzlich von der Fähigkeit der Personen ab, schnell viele Ideen produzieren zu können (Ideenflüssigkeit) ? Thema Fragestellung

4 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionDurchführungDurchführung Vortest –Ideenflüssigkeit (Angabe möglichst vieler Flüssigkeiten innerhalb von 30 Sekunden) Training –Experimentalgruppe: Liste mit 25 Wörtern wurde dreimal dargeboten, auf jedes Wort mußte mit einer neuen Assoziation reagiert werden –Kontrollgruppe: in drei Durchgängen Wortlisten, Vpn mußten assozieren Abschlußtest –Originalitätsscore mittels UVTest (zu 6 Gegenständen sollten die Vpn jeweils 6 unübliche Verwendungen angeben) Methode

5 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionVariablenVariablen abhängige Variable: quantitativ: Originalitätswert im UVTest unabhängige Variablen: Originalitätstraining: –Experimentalgruppe - Kontrollgruppe Ideenflüssigkeit: –quantitativ: Anzahl der angegebenen Flüssigkeiten –kategorial: hoch - niedrig (Trennwert Median) Methode

6 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionHypothesenHypothesen Haupteffekte: –Ho(1): es besteht kein Unterschied in den UVT-Mittelwerten zwischen der Experimental- und der Kontrollgruppe im Originalitätstraining –Ho(2): es besteht kein Unterschied in den UVT-Mittelwerten zwischen den Gruppen mit hoher bzw. niedriger Ideenflüssigkeit Wechselwirkung: –Ho(3): es besteht keine Wechselwirkung zwischen Ideenflüssigkeit und Originalitätstraining ThemaMethode

7 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionStichprobeStichprobe Studierende der WU aller vier Studienrichtungen je 50 Personen in Experimental- und Kontrollgruppe Alter: zwischen 18 und 27 Jahren (Median 20) mit Training: (Median 20) ohne Training: (Median 21) Geschlecht: 54 weiblich (26 mit Training) 46 männlich (24 mit Training) Methode

8 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion Originalität und Ideenflüssigkeit Ergebnisse positiver Zusammenhang zwischen Ideenflüssigkeit und Originalität

9 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion Originalität und Ideenflüssigkeit Ergebnisse höhere Originalität in der Gruppe mit höherer Ideenflüssigkeit

10 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion Originalität und Training Ergebnisse höhere Originalität in der Gruppe mit Training

11 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion höhere Originalität (UV) in der Gruppe mit Training höhere Originalität (UV) in der Gruppe mit höherer Ideenflüssigkeit etwas stärkere Differenz der Standardabweichungen (UV) bei höherer Ideenflüssigkeit Originalität (UVTest) - Mittelwerte Ergebnisse

12 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionVarianzanalyseVarianzanalyse signifikante Effekte: Unterschied zwischen Experimental- und Kontrollgruppe Unterschied zwischen hoher und niedriger Ideenflüssigkeit Wechselwirkung Ergebnisse

13 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion Graphik der Mittelwerte Wechselwirkung: der positive Effekt des Trainings wirkt sich bei höherer Ideenflüssigkeit stärker aus als bei niedriger Ergebnisse

14 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussion Boxplots für UV Test nach Gruppen Voraussetzungen für Varianzanalyse nicht erfüllt: Varianzen sind nicht homogen (Levene-Test, p=0,003) Ergebnisse

15 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionRegressionRegression je höher die Ideenflüssigkeit umso höhere Originalität höhere Originalität nach Training Training wirkt sich stärker bei höherer Ideenflüssigkeit aus Residuenplot (rechts) zeigt keine besonderen Auffälligkeiten bezüglich Varianz Ergebnisse

16 Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionDiskussionDiskussion Trainingseffekt nachweisbar wirkt sich stärker bei Personen mit höherer Ideenflüssigkeit aus Einschränkung auf verbale Kreativität Langzeiteffekt fraglich - Vermutung, daß durch konkretes Training Originalität kurzfristig stimuliert wird (Anregung Ungewöhnliches mitzudenken) simples Training auch bei Berufsgruppen mit hohem kreativem Anforderungsprofil (z.B. Werbetexter) wirksam? Diskussion


Herunterladen ppt "Thema FragestellungMethodeErgebnisseDiskussionThemaThema Kann man Originalität trainieren ? Auswertungsreferat Regina Dittrich und Reinhold Hatzinger Thema."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen