Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LEISTUNGS- BEURTEILUNG. Leistungsbeurteilung Leistung – Definition schulischer Leistung § 18 SchUG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LEISTUNGS- BEURTEILUNG. Leistungsbeurteilung Leistung – Definition schulischer Leistung § 18 SchUG."—  Präsentation transkript:

1 LEISTUNGS- BEURTEILUNG

2 Leistungsbeurteilung Leistung – Definition schulischer Leistung § 18 SchUG

3 Einflüsse auf schulische Leistungen Persönlichkeit des Schülers Familie und soziales Umfeld Persönlichkeit des Lehrers Schulische Rahmenbedingungen Interaktionseffekte

4 Leistungsbeurteilung – Schüler Berechtigungsfunktion Selektionsfunktion Orientierungsfunktion Pädagogische Funktion

5 Leistungsfeststellung - Lehrer Vorkenntnisse und Leistungszuwachs Leistungsstand der Klasse im Vergleich Erreichung angestrebter Ziele

6 Rechtliche Grundlagen Bildung Schulen Schulrecht Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung Informationsblätter zum Schulrecht Schriftenreihe des BMUKK Aufgaben – Rechte – Pflichten: - Schularbeiten in der Grundschule - Leistungsbeurteilung in der Grundschule - Spezielle Fragen der LB in der Grundschule

7 Rechtliche Beurteilung der Leistungsbeurteilung LB = Gutachtertätigkeit Fakten Vergleich der Leistungen: Lehrplananforderungen und durchgenommener Lehrstoff

8 Eingreifen bei Leistungsbeurteilung Schulleiter/BSI – gravierende Mängel, z.B. -Falsche oder zu umfangreiche Aufgabenstellung -Verstöße gegen LBVo -Berücksichtigung falscher Fakten (zB Verhalten, … -…..


Herunterladen ppt "LEISTUNGS- BEURTEILUNG. Leistungsbeurteilung Leistung – Definition schulischer Leistung § 18 SchUG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen