Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE WEITE LESEWELT Denkkreise. Welche nachhaltig wirksamen Initiativen der weiten Lesewelt gibt es in unserer Region bereits? Computerunterstützte Leseprogramme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE WEITE LESEWELT Denkkreise. Welche nachhaltig wirksamen Initiativen der weiten Lesewelt gibt es in unserer Region bereits? Computerunterstützte Leseprogramme."—  Präsentation transkript:

1 DIE WEITE LESEWELT Denkkreise

2 Welche nachhaltig wirksamen Initiativen der weiten Lesewelt gibt es in unserer Region bereits? Computerunterstützte Leseprogramme (z.B. Lesikus) LesepatInnen Vorlesen fördern Leseflüssigkeitstest 2x/Jahr Therapeutische Programme für Leseschwache Fixe Lesestunde/Woche in der Bibliothek Lesepass / Leseplan Österreich liest: Treffpunkt Bibliothek / Autorenbegegnungen / Andersentag Bookolino ZiS / Kleine Zeitung Lesen in öffentlichen Einrichtungen Morgenkreis Lesetagebuch Leseecken Lesewerkstatt Lesepassinitiativen (z.B. AK) Internetportal Antolin VIP-Lesen Literarischer Wochenstart Lesehund Lesewettbewerbe Lesepläne ÖJRK-Produkte Fächerübergreifende Leseprojekte Büchertausch Lesen am Faschingdienstag Gedichte-Projekte

3 Wo liegt individuelles Entwicklungspotential für eine nachhaltige Förderung der Lesekompetenz? Lesedrache Ü BKL-Produkte Elternarbeit ExpertInnenwissen nutzen Mama/Papa als LeserIn 10 Min. täglich lesen Tandemlesen Aufbau einer Lesehaltung Schulexterne Experten Arbeit an den Nahtstellen Lesefertigkeit weiter trainieren (Sek II) Crashkurs (Sek II) Regelmäßige Testungen (SLS, IKM …) Förderstunde für schwache LeserInnen Didaktische Kompetenz der LehrerInnen entwickeln Digitales Lesen forcieren Evaluierungen Lustige kurze Texte (auch Witze) Kriterien entwickeln und überprüfen Auf Interessen der Kinder eingehen Fertigstellen begonnener Arbeiten ist sehr wichtig Europaprojekt: Bücher, Internet LehrerInnenaus- und –Fortbildung Aufrüsten der Schulen mit elektronischen Medien Diagnoseinstrumente Mehr Vertrauen, Zutrauen, Risiko an die Kinder Leselernkarteien

4 Bewusstseinsarbeit mit Eltern Zusammenarbeit mit dem Kindergarten (Mini-Philipp) Vorlesebuch als Geschenk zur Geburt (Bookstart) Eltern von Kleinkindern informieren Anschaffung attraktiver Lesematerialien SQA/EP Kompetenzorientierter/ individualisierender Leseunterricht Voraussetzungen für konzentrierten Unterricht schaffen Zeit nehmen / Atmosphäre schaffen Lesen in allen Gegenständen etablieren LehrerInnen als Vorbild Bilderbücher/Kinder-/Jugendliteratur Leserituale Bücherklappe Verbindlichkeit Kinder selber etwas herausfinden lassen Klassenbücher herstellen Schülerzeitung Lesen unter der Decke mit Lampe Zwei LehrerInnen im Schuleingang Keine Notenbeurteilung in der GS I Bedeutung der Vorschulklasse Sammlung der Geschichten im Laufe der VS Öfter schriftliche Arbeitsaufträge geben Lesen in der GTS Schulung von LesepartnerInnen Welche nächsten Schritte setzen wir, um die Entwicklung der Lesekompetenz in der Lernkultur unserer Schulen zu verankern?


Herunterladen ppt "DIE WEITE LESEWELT Denkkreise. Welche nachhaltig wirksamen Initiativen der weiten Lesewelt gibt es in unserer Region bereits? Computerunterstützte Leseprogramme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen