Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SWD im SWB Schlagwortnormdatei im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund Bibliothekskongress 2008, Linz, 14.05.2008 Armin Kühn, BSZ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SWD im SWB Schlagwortnormdatei im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund Bibliothekskongress 2008, Linz, 14.05.2008 Armin Kühn, BSZ."—  Präsentation transkript:

1 SWD im SWB Schlagwortnormdatei im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund Bibliothekskongress 2008, Linz, Armin Kühn, BSZ

2 SWD im SWB, Inhalte Allgemeines zur Sacherschließung Datenmodell und Datenformat 3-Zonen-Modell im Titel Redaktionsverfahren und Zuständigkeiten Korrekturrecht Fragen, Diskussion

3 SWD im SWB, Sacherschließung im SWB Verbale Sacherschließung: auf Titelebene ausschließlich mit der SWD bzw. mit RSWK-gerechten Schlagwortsätzen seit Sommer 1994 produktiv im Einsatz Datenformat analog DNB Klassifikatorische Sacherschließung auf Titelebene stehen Felder für unterschiedliche Klassifikationen zur Verfügung (DDC, LCC, MSC, RVK) nur die RVK wird als Normdatei gehalten

4 SWD im SWB, Datenmodell der SWB-Verbunddatenbank Titeldatensatz + Verknüpfungen zu anderen Datensätzen Exemplardatensatz + Verknüpfungen zu anderen Datensätzen Körperschaften RVK- Notationen Personen Schlagwörter (SWD, PND) lokale Notationen lokale Schlagwörter

5 SWD im SWB, Datenformat: SWD-Datensätze 800ff Schlagwort (Ansetzungsform) 820ff Alternativform zum Hauptschlagwort (ÖB- Form) 830 Äquivalente Bezeichnungen (Synonyme) 845 Definitorische Begriffe (Mehrteiliger Oberbegriff) 850 Übergeordnete Bezeichnungen 860 Assoziative Begriffe (Verwandtes Schlagwort) 870 Frühere Benennung 880 Spätere Benennung

6 SWD im SWB, Datenformat: SWD-Datensätze 808 Erläuterungen zum Schlagwort Quelle (|a|), Definition (|b|), Benutzungshinweis (|c|), Redaktionelle Bemerkung (|d|) 810 Systematik (DNB bzw. DDC) 811 Ländercode 812 Sprachencode 814 Zeitcode 021 SWD-Nr. 910 |a|Abrufzeichen (swdn, swdk, swdl)...

7 SWD im SWB, interimistische Schlagwortsätze im SWB Im SWB gibt es Datensätze, die zwar RSWK-gerecht sind, aber nicht in der SWD als Normsätze gehalten werden. Das sind Formschlagwörter, Zeitschlagwörter und Geographika mit Zeitangaben.

8 SWD im SWB, interimistische Schlagwortsätze im SWB

9 SWD im SWB, interimistische Schlagwortsätze im SWB Titel: Tsi |z|Geschichte Titel: Tsi |g|Konstanz 3

10 SWD im SWB, SWD-Datensatz im SWB

11 SWD im SWB, Suche Stichworte allgemeinsc / f sw Phrasesc / f sp / swr nach Ansetzungsform sc / f an nach Schlagwortgattung sc / f swp, swg,... weitere Aspekte: SWB-PPNsc / f (ppn) SWD-IDsc / f swd / num Mailboxsc / f emp Einschränkung auf Normsätze mit rec n; f.. oder bbg ts*

12 SWD im SWB, Datenformat: PND-Datensätze 100 Ansetzungsform 101 Bemerkungen zur AF 101 |a|Quelle, |c|Benutzungshinweise, |d|redaktionelle Bemerkungen 120 Ggf. abweichende Ansetzungsform nach RSWK 121 analog 101

13 SWD im SWB, Datenformat: PND-Datensätze 140 AF nach LoC-NA 141 Bemerkungen zur AF nach LoC-NA 145 alternative AF (|b|RAK-ÖB ; |t|SSG-Ansetzung) 200 Verweisungsformen zum Namen 201 zusätzliche SWB-Verweisungen (werden beim Datenimport nicht überschrieben)

14 SWD im SWB, Datenformat: PND-Datensätze 300 Lebens- (|a|) und Wirkungsdaten (|b|), normiert 300 |c| für ungefähre Zeitangaben 300 |d| exakte Lebensdaten, normiert 300 |e| exakte Wirkungsdaten, normiert 310 sonstige identifizierende Angaben zur Person (Orte, Titel,...) 315 Beruf, normiert (|a| ; |b|) oder nicht normiert (|c|) bzw. Funktion (ohne UF), normiert

15 SWD im SWB, PND-Datensatz im SWB

16 SWD im SWB, SWD: Titelverknüpfung Die Verknüpfungen aus dem Titel erfolgen über die PPN Permutationsmuster werden im SWB nicht gebildet; Permutationsmuster der DNB werden übernommen und nicht gelöscht vorhandene Ketten werden akzeptiert bei Bedarf sind zusätzliche Ketten erfassbar

17 SWD im SWB, SWD: 3-Zonen-Modell Verknüpfung mit Titelsätzen über die Kategorien 5100ff, 5550 und 5580: 51X0ff: Ketten der DNB 5550: Ketten aus dem SWB 5580: (nichtsyntaktische) Beschlagwortung aus Projekten (z.B.: OPUS) Permutationsmuster der DNB in 51X8 Bearbeiterkürzel in 4700

18 SWD im SWB, Titelsatz mit verknüpftem Schlagwortsatz

19 SWD im SWB, Titelsatz mit verknüpftem Schlagwortsatz

20 SWD im SWB, Titelsatz mit verknüpftem Personensatz Aau X ,N23, ! !Weigel, George *1951-* 3030 ! !Benedictus *1927-* 3211 God's choice 4000 Benedikt$dder neue Papst und die globale Perspektive der katholischen Kirche$hGeorge Weigel 4030 München$nPattloch S Gb. : EUR dupliziert von PPN ! !|p|Benedikt ! !! !

21 SWD im SWB, PND-Datensatz im SWB

22 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren im Verbund Bibliothek Fachredaktionen SWD-Zentralredaktion DNB: SWD SWB: SWD ZRED

23 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren im SWB Neuer Schlagwort-Satz wird im SWB angelegt ggf. Prüfung durch lokale Redaktion Bearbeitung durch zuständige Fachredaktion Eintrag in DNB-SWD durch SWD-Zentralredaktion (BWSWD) am BSZ Korrekturverfahren, Löschanträge: analog

24 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren im SWB Fachredaktionen im SWB: SULB Saarbrücken: Naturwissenschaften und Technik (BWSN): DNB-Systematik Württembergische Landesbibliothek Stuttgart: Geistes- und Sozialwissenschaften (BWSG): DNB-Systematik: 1-17 und UB Freiburg: Geographika und Körperschaften (BWSK) BSZ und UB Heidelberg: Personen und Werktitel (BWSP)

25 SWD im SWB, Zuständigkeit der Fachredaktionen Prüfen, ob das neue Schlagwort nötig ist Prüfen des neuen Schlagworts auf Regelkonformität Prüfen auf Vollständigkeit (Quelle, Ländercode, Systematik, Einbettung in die Hierarchie...) Weitermeldung an die SWD-Zentralredaktion

26 SWD im SWB, Zuständigkeit der Fachredaktionen Prüfen der Korrektur- und Löschanträge Mailboxbearbeitung in DNB, ggf. Weiterleitung im SWB Beratung bei Problemfällen Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Regelwerks Führen der Arbeitsdokumentation und der Statistik

27 SWD im SWB, Zuständigkeit der SWD-Zentralredaktion Online-Übergabe der redaktionell bearbeiteten Schlagwortsätze an die SWD Weiterleitung der von den Fachredaktionen geprüften Korrekturwünsche Durchführung von Änderungen in der überregionalen SWD Mailboxbearbeitung in DNB Koordination der Fachredaktionen und Fachreferenten bei der Mitarbeit am Regelwerk

28 SWD im SWB, Zuständigkeit der SWD-Zentralredaktion Vertretung des SWB in den Expertengruppen Weitergabe von Neuerungen im SWB Führen der Statistik Dateneinspielungen und deren Korrektur Kontrolle der interimistischen SWD-Datensätze

29 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren im Verbund Fachreferent: legt neuen Schlagwortsatz an Lokalredaktion: Einhaltung der Richtlinien, Sichtung der Ansetzungen und Änderungen der Ansetzungen und Änderungen ggf. Rückfrage Mailbox Mailbox SWD-Zentralredaktion: Online-Eingabe in die SWD (DNB) (DNB) Mailbox ggf. Rückfrage Fachredaktion: begriffliche Konsistenz in der SWD, formale Vollständigkeit formale Vollständigkeit

30 SWD im SWB, Korrekturrecht: Berechtigungsstufen Korrekturrecht wird bei Normdaten über die Position 3 im Feld 005 gesteuert mögliche Belegungen: 0 = provisorischer Normsatz (Erwerbung, nicht für SWD-Sätze zugelassen) i = interimistischer Normsatz 8 = durch Fachredaktion geprüfter Normsatz 9 = durch SWD-Zentralredaktion geprüfter Normsatz v = überregionaler Normsatz

31 SWD im SWB, Korrekturrecht: Berechtigungsstufen Korrekturberechtigungen: 0 = korrigierbar für alle i = korrigierbar für alle 8 = korrigierbar nur für Fach- und SWD- Zentralredaktion (Ergänzungen möglich) 9 = korrigierbar nur für SWD-Zentralredaktion (Ergänzungen möglich) v = korrigierbar nur für SWD-Zentralredaktion

32 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren: Beispiel

33 SWD im SWB, SWD-Redaktionsverfahren: Beispiel

34 SWD im SWB, Anhang Teilnehmer an der kooperativen Sacherschließung (1): TU Chemnitz SLUB Dresden Bibliothek der TU Bergakademie Freiberg UB Freiburg UB Heidelberg BLB Karlsruhe UB Karlsruhe Bibliothek des Bundesverfassungsgerichts Karlsruhe Bibliothek des Bundesgerichtshofs Karlsruhe Bibliothek des Zentrums für Kunst- und Medientechnologie Karlsruhe UB Konstanz UB Mannheim

35 SWD im SWB, Anhang Teilnehmer an der kooperativen Sacherschließung (2): Landesmuseum für Technik und Arbeit Bibliothek der FH Offenburg Diözesanbibliothek Rottenburg-Stuttgart SULB Saarbrücken Bibliothek der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer UB Stuttgart UB Stuttgart-Hohenheim WLB Stuttgart UB Tübingen Juristisches Seminar Tübingen UB Ulm Hochschulbibliothek Weingarten

36 SWD im SWB, Exkurs: Datenformat RVK-Datensätze 006 Art der Notation 170 Notation und Benennung 460 hierarchisch übergeordnete Stellen zur Notation 465 Grundnotation zur Schlüsselnotation 500 Registereintrag 510 Verweisungsform zur Klassenbezeichnung 530 Beschreibung der Notation

37 SWD im SWB, Exkurs: RVK-Datensatz im SWB

38 SWD im SWB, Titelsatz mit verknüpftem RVK-Ssatz

39 SWD im SWB, Ansprechpartner im SWB Verbale Sacherschließung: Roswitha Reichardt Birgit Scherer Tel Tel Armin Kühn Tel Klassifikatorische Sacherschließung: Armin Kühn Tel Postanschrift: BSZ, Universität Konstanz, D Konstanz Fax


Herunterladen ppt "SWD im SWB Schlagwortnormdatei im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund Bibliothekskongress 2008, Linz, 14.05.2008 Armin Kühn, BSZ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen