Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Kinderbildungshaus 2012 - 2015 Kinderbildungshaus Nieheim Stand: 11.11.2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Kinderbildungshaus 2012 - 2015 Kinderbildungshaus Nieheim Stand: 11.11.2015."—  Präsentation transkript:

1 Projekt Kinderbildungshaus Kinderbildungshaus Nieheim Stand:

2 „Gemeinsam für die Kinder“ Das ist das Motto, unter dem die Grundschule und die vier Kindertageseinrichtungen der Stadt Nieheim in dem Projekt „Kinderbildungshaus“ ihre Zusammenarbeit vertiefen wollen. Kinderbildungshaus Nieheim 22015

3 Grundlage und Legitimation sind die Grundsätze zur Bildungsförderung für Kinder von 0 – 10 Jahren in Kindertageseinrichtungen und Schulen im Primarbereich in Nordrhein-Westfalen „Bildungsgrundsätze“ Kinderbildungshaus Nieheim Allgemeine Informationen zu einem Bildungshaus

4 Mehr Chancen durch Bildung von Anfang an  Grundsätze zur kindlichen Entwicklung und daraus folgende pädagogische Prinzipien  Fachliche Orientierung für alle Fach- und Lehrkräfte  Nachdenken und Verständigung über - das Bild vom Kind - das Verständnis von Bildung - das eigene pädagogische Handeln Kinderbildungshaus Nieheim 42015

5 Unser Logo Kinderbildungshaus Nieheim 52015

6 Konzeptentwicklung unseres Kinderbildungshauses  Arbeitskreis KiTa – GS besteht seit 2006, regelmäßige Treffen mit verschiedenen Themenschwerpunkten  Arbeitskreis Kinderbildungshaus besteht seit Januar 2012  Schwerpunkt war und ist ein guter Übergang von der KiTa zur GS Kinderbildungshaus Nieheim 62015

7 Warum? Welche Ziele hat das Kinderbildungshaus?  Den Kindern wird der Übergang von der Kindertageseinrichtung zur Grundschule erleichtert...  Es findet eine kontinuierliche Förderung und Forderung der Kinder statt...  Die Kinder werden fortlaufend in ihrer individuellen Lern- Entwicklung begleitet... ... Kinderbildungshaus Nieheim 72015

8 Wer profitiert?  Jedes einzelne Kind!!!  Die Gruppe/die einzelne Klasse – die Gemeinschaft  Die Eltern/Erziehungsberechtigten  Die ErzieherInnen und LehrerInnen  Das Bildungsangebot der Stadt erfährt eine qualitative Verbesserung.  Verschiedene Kooperationspartner Kinderbildungshaus Nieheim 82015

9 Besondere Herausforderung und Chance Die räumliche Distanz der KiTas und der GS und die Herkunft der Kinder aus den verschiedenen Ortschaften und der Kernstadt sollen durch -eine engere innere Verzahnung der Einrichtungen -und ein verstärktes Miteinander aller Beteiligten, die Kinder zu einem gemeinsamen Lernen führen und dabei gleichzeitig die Vielfalt unserer Stadt- und Kirchengemeinde(n) wertschätzen und nutzen. Kinderbildungshaus Nieheim 92015

10 Wie? Was passiert jetzt konkret?  Vorab: Schule bleibt Schule, KiTa bleibt KiTa!  Es geht um ein intensiviertes Miteinander in verschiedenen Bereichen.  Wir haben uns für folgende Bereiche entschieden: a) Sport - Bewegungsförderung (ab 2012) b) Musik (ab 2013) c) Mathematik (ab 2014)/ILSA 2015 d) Deutsch (ab 2014) Kinderbildungshaus Nieheim

11 Struktur des Kinderbildungshauses Leitungsgremium Arbeitskreis „Übergang“ Arbeitskreis „Sport“ (Bewegungstage) Arbeitskreis „Musik“ Arbeitskreis „Mathematik“ Arbeitskreis „Deutsch“ Kooperationspartner

12 Basiskompetenzen und grundlegende Ziele 10 Bildungsbereiche – davon 4 Bereiche ausgewählt  Bewegung  Körper, Gesundheit und Ernährung  Musisch-ästhetische Bildung  Verknüpfung der Bertelsmann Projekte MIKA (Musik im Kita-Alltag) und MUGS (Musikalische Grundschule)  Deutsch  Absprachen zum Übergang in die GS, zum Schriftspracherwerb  Mathematik  Absprachen zum Übergang in die GS, Entwicklung der Zahlraumvorstellung, Ziffernschreibweise, ILSA Kinderbildungshaus Nieheim

13 Bewegungsförderung  Gleiche Sportregeln für KiTa und GS wurden von Erzieherinnen und Lehrerinnen gemeinsam vereinbart und zusammengestellt (2012)  Bewegungslieder (CD) mit den entsprechenden Liedtexten, die in KiTa und GS gesungen/getanzt werden, wurden zusammengestellt (2012)  Durchführung des Kinderbewegungstages ( ) Kinderbildungshaus Nieheim

14 Bewegungstage  Etwa pro Quartal des Schuljahres gibt es einen gemeinsamen Bewegungstag von KiTas und GS  „Lernanfänger“ aus den KiTas und Kinder der 1. Schuljahre turnen, spielen gemeinsam (Nutzung der Sporthallen in Nieheim, Sommersell, Oeynhausen).  Bei gutem Wetter finden die Angebote evtl. auch auf dem Sportplatz statt. Kinderbildungshaus Nieheim

15 Bisherige Bewegungstage  Kinderbewegungstag  Bewegungstag „Werfen und Fangen“  November 2013: Zirkusprojekt  : Bewegungstag „Gleichgewichtsschulung“  : Bewegungstag: „Schwimmen“  : Bewegungstag: „Erwerb des Kindersportabzeichens“  : Bewegungstag: „Rhythmik/Tanz“  Juni 2015: Bewegungstag: „Schwimmen“  : Bewegungstag „Sport“ Kinderbildungshaus Nieheim

16 Neu seit dem Schj. 2012/13: -Schnuppernachmittage mit Informationen zur Schule, Schulführungen und gemeinsamen Schnuppersnack für die Lernanfänger und deren Eltern -Gemeinsame Fahrt ins Landestheater Detmold (GS + alle KiTas) -Gemeinsame Projekte (z. B. Zirkusprojekt, Trommelprojekt,...) in Kooperation mit verschiedenen Kooperationspartnern Kinderbildungshaus Nieheim

17 Weitere Aktionen  Durchführung gemeinsamer Fortbildungen von ErzieherInnen und LehrerInnen (Bereich Musik) in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung  Gemeinsame Elternabende ab Januar 2015 zu ausgewählten Themen („Grenzen setzen, „Umgang mit Streit“, „Gewalt“...) in Kooperation mit der VHS Kinderbildungshaus Nieheim

18 Planungsstand  Intensivierung des Miteinanders im musikalischen Bereich (Verknüpfung der Projekte „MIKA“ -Musik im Kita-Alltag- und „MUGS“ –Musikalische Grundschule- der Bertelsmann Stiftung)  Kontinuierliche Zusammenarbeit im Bereich Mathematik (ILSA – Projekt)  Kontinuierliche Zusammenarbeit im Bereich Deutsch (Absprachen zum Lautieren und Schriftspracherwerb)  Weiteres Vorhaben: „Haus der kleinen Forscher“ Kinderbildungshaus Nieheim

19 Beteiligte Institutionen  städtische Kindertageseinrichtungen - „Die kleinen Grashüpfer“, Nieheim - „Abenteuerland“, Oeynhausen - „Die Arche Noah“, Sommersell  Familienzentrum St. Nikolaus  Katholische Grundschule Nieheim  Schulträger/Stadt Nieheim Kinderbildungshaus Nieheim

20 Kooperationspartner Kinderbildungshaus Nieheim  Schulamt für den Kreis Höxter  Kreis Höxter  FC Nieheim  VfL Eversen  SV Nieheim-West  TuS Grün-Weiß Sommersell  VHS  Kreissportbund  die AOK NordWest

21 Kooperationspartner Neu 2015  Peter-Hille-Schule  Städtische Musikschule Steinheim  Evtl. Schule unterm Regenbogen???  Evtl. Philharmonische Gesellschaft OWL??? Infoveranstaltung Bildungshaus Nieheim

22 Weitere Informationen Detaillierte Informationen zu den drei städtischen Kindertageseinrichtungen, zum Familienzentrum St. Nikolaus und der Katholischen Grundschule finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Einrichtung bzw. der Stadt Nieheim. Kinderbildungshaus Nieheim

23 Fragen beantworten gern... -die Leiterinnen der Kindertageseinrichtungen -die Schulleiterin der Katholischen Grundschule -Frau Sandra Elsner, Familienmanagerin -Herr Bürgermeister Rainer Vidal Kinderbildungshaus Nieheim

24 Vielen Dank für Ihr Interesse! 2015 Kinderbildungshaus Nieheim


Herunterladen ppt "Projekt Kinderbildungshaus 2012 - 2015 Kinderbildungshaus Nieheim Stand: 11.11.2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen