Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

18.02.2006 20. Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Zielsetzungen für das Jahr 2026.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "18.02.2006 20. Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Zielsetzungen für das Jahr 2026."—  Präsentation transkript:

1 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Zielsetzungen für das Jahr 2026

2 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Gemeinsame Schulen sind das Spiegelbild einer pluralistischen Gesellschaft. Pluralistische Schullandschaft: Vielfalt auch auf Seiten der Lehrerschaft Bedarfsgerechte Ressourcen (Klassengrößen, personelle, räumliche und sächliche Ausstattung) –Organisatorische Entlastung der LehrerInnen –Einheitliche Standards hinsichtlich Ausbildung, Tätigkeit und Bezahlung Unterstützungskonzepte für soziale Brennpunktschulen Jahrgangs- und fächerübergreifendes Lernen Kooperationen zwischen gemeinsamen Schulen im In- und Ausland

3 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Gemeinsames Lernen wird nicht als Gnade gewährt. Rechtsanspruch auf gemeinsame Bildung in allen Bundesländern Keine Restschulen

4 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Binnendifferenzierung für alle Kinder ist ein wesentliches Merkmal des deutschen Bildungswesens. Entwicklungsassistenz für alle Kinder : - auf ihrem jeweiligen Niveau - am gemeinsamen Gegenstand Leistungsbewertung: - individuumsbezogene Kompetenzstufenmodelle - statt klassenorientierten Zensurensystemen

5 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Eine grundlegende Reform der Lehramtsausbildung bringt die Aufhebung tradierter Zuständigkeiten mit sich. Verbindliche ausbildungsphasenübergreifende Module Wechselseitige Wertschätzung von allen am pädagogischen Prozess Beteiligten Dialog- und Empathiefähigkeit

6 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Pädagogisches Personal -LehrerInnen -ErzieherInnen -SozialpädagogInnen -Pädagogische Unterrichtshilfen -SchulhelferInnen Staatliche Einrichtungen -Schulämter -Arbeitsämter -Sozialämter alle Eltern Sozialeinrichtungen -Jugendhilfe -Wohneinrichtungen -Betroffenenverbände Ein bedarfsgerechtes Unterstützungsnetzwerk garantiert Flexibilität und Abstimmung aller Beteiligten. Gemeinsame Verantwortung Kontinuität/ Verbindlichkeit in der Begleitung Lebenslanges Lernen auch der Institutionen MitschülerInnen, Peers externe ExpertInnen -TherapeutInnen -ggf. JuristInnen -WissenschaftlerInnen

7 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Ökosystemische Übergänge werden effektiv begleitet. Entsprechende Rechtsgrundlagen in den einzelnen Bereichen Keine Selektionsdiagnostik in Übergangsprozessen 2345 XXXX Kita Schule weiter- führende Schule Ausbildung oder Studium Beruf und Weiter- bildung

8 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben werden in der Schule gelegt. - Bilungs- inhalte nach zielgleichen Lehrplänen Einbeziehung in individuelle Förderplanung, Lernkontrakte Verbindlichkeit Erweiterte Bildungsziele z.B. durch Peer-Counseling Selbstgewählte Schonräume -Orientierung -Assistenz - Mobilität - Kommunikation - Bildungsinhalte nach zieldifferenten Lehrplänen

9 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Evaluations- und Forschungsansätze beziehen Betroffene als ExpertInnen mit ein. Nichts über die ohne die Einbeziehung von Betroffenen in alle Phasen des Forschungsprozesses Evaluation von außen, die ebenfalls mit Kompetenzstufenmodellen arbeitet

10 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller BildungspolitikerInnen in Führungspositionen sind kompetent und praxiserfahren.

11 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Gemeinsame Schulen Unterstützungs- netzwerke Reform der Lehramts- ausbildung Rechtsanspruch Forschung, Evaluation Selbst- bestimmung Übergänge begleiten ? Binnendiffe- renzierung für alle Gemeinsam am Rad drehen.

12 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Stell' Dir vor, Du kannst Schule in Deutschland umgestalten. Was würdest Du vor allem ändern wollen? Perspektivenwechsel

13

14

15 Politik Didaktik Lehr-Lernforschung Elementarbereich evaluieren Kitabildung Fortbildung für ErzieherInnen Gemeinsame Rahmenlehrplänen mit Bildungszielen/Kompetenzen bundesweit Perspektivenwechsel

16 Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten. (Hilde Domin aus: Hier. Gedichte Frankfurt/Main 1993)


Herunterladen ppt "18.02.2006 20. Jahrestagung der Integrationsforschung / Rheinsberg 2006 Franziska Deliry, Frank J. Müller Zielsetzungen für das Jahr 2026."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen