Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Philosophie(ren) in Rostock. Philosophie ist Sichbesinnen des Menschen auf sein Sichfinden in seiner Umgebung - Hermann Schmitz - Der den Schulunterweisungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Philosophie(ren) in Rostock. Philosophie ist Sichbesinnen des Menschen auf sein Sichfinden in seiner Umgebung - Hermann Schmitz - Der den Schulunterweisungen."—  Präsentation transkript:

1 Philosophie(ren) in Rostock

2 Philosophie ist Sichbesinnen des Menschen auf sein Sichfinden in seiner Umgebung - Hermann Schmitz - Der den Schulunterweisungen entlassene Jüngling war gewohnt zu lernen. Nunmehr denkt er, er werde Philosophie lernen, welches aber unmöglich ist, denn er soll jetzt philosophieren lernen. - Immanuel Kant -

3 1. Was soll ich tun?

4 LesenLesenLesenLesenLesenLesenLesenLe senLesenLesenLesenLesenLesenLesenLese nLesenLesenLesenLesenLesenLesenLesenL esenLesenLesenLesenLesenLesenLesenLes enLesenLesenLesenLesenLesenLesenLesen LesenLesenLesenLebenLesenLesenLesenLe senLesenLesenLesenLesenLesenLesenLese nLesenLesenLesenLesenLesenLesenLesenL esenLesenLesenLesenLesenLesenLesenLes enLesenLesenLesenLesenLesenLesenLesen LesenLesenLesenLesenLesenLesenLesenLe senLesenLesenLesenLesenLesenLesenLese

5 SchreibenSchreibenSchreibenSchreibenSch reibenSchreibenSchreibenSchreibenSchrei benSchreibenSchreibenSchreibenSchreiben SchreibenSchreibenSchreibenSchreibenSch reibenSchreibenSchreibenSchreibenSchrei benSchreibenSchreibenSchreibenSchreiben SchreibenSchreibenSchreibenSchreibenSch reibenSchreibenSchreibenSchreibenSchrei benSchreibenSchreibenSchreibenSchreiben SchreibenSchreibenSchreibenSchreibenSCh reibenSchreibenSchreibenBeschreibenSchr

6 FragenSagenSagenSagenSagenSagenFragen SagenSagenSagenSagenSagenSagenSagenSa genSagenSagenSagenSagenSagenSagenSag enSagenSagenSagenSagenSagenSagenSage nSagenSagenSagenSagenSagenSagenSagen SagenSagenSagenSag?enSagenSagenSagenS agenSagenSagenSagenSagenSagenSagenSa genSagenSagenSagenSagenSagenSagenSag enSagenSagenSagenSagenSagenSagenSage nSagenSagenSagenSagenSagenSagenSagen FragenSagenSagenSagenSagenSagenFragen

7 2. Was kann ich wissen?

8 Bachelor propädeutisches Grundstudium 6 Semester Master Aufbaustudium Philosophie des Sozialen 4 Semester Lehramt für Gymnasium, Grundschule, Sonder- pädagogik, Regionalschule 9 bzw. 10 Semester

9 Logik Disziplinen der Philosophie Philosophie der Antike/Neuzeit Kompaktkurse praktische/theoretische Philosophie Pro-/Hauptseminare Interdisziplinäre Studien Schulpraktische Übungen (SPÜ) Fachdidaktik …

10 3. Was darf ich hoffen?

11

12

13

14

15

16 4. Wer kann mir helfen?

17

18 Studienfachberatung BA/MA rostock.de Studienfachberatung LA rostock.de

19

20 5. Quellenverzeichnis html html rostock.de/fileadmin/PHF_Philosophie/media /pdf/Downloads/plakat-erasmus_2010- Nov.pdf rostock.de/fileadmin/PHF_Philosophie/media /pdf/Downloads/plakat-erasmus_2010- Nov.pdf

21 6. Literaturverzeichnis Schmitz, Hermann: Kurze Einführung in die Neue Phänomenologie. Freiburg/München S. 9. Meyer, Kirsten: Texte zur Didaktik der Philosophie. Stuttgart S. 73.


Herunterladen ppt "Philosophie(ren) in Rostock. Philosophie ist Sichbesinnen des Menschen auf sein Sichfinden in seiner Umgebung - Hermann Schmitz - Der den Schulunterweisungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen