Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zuordnung einer Lizenz zur Hardware bzw. Erzeugung des License Keys

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zuordnung einer Lizenz zur Hardware bzw. Erzeugung des License Keys"—  Präsentation transkript:

1 Zuordnung einer Lizenz zur Hardware bzw. Erzeugung des License Keys
Ablauf: In dem gelieferten Umschlag findet man das/die Certificate of License(s). Die darauf abgedruckten Lizenz-Nr. und Lieferschein-Nr. werden später innerhalb des A&D Web License Managers benötigt. Ermitteln Sie die Hardware-Seriennummer und die Bezeichnung des Produkts über den HMI Lizenzierungs-Dialog. Der Dialog wird bei HMI Advanced / HMI Embedded über die Bedienbereichsumschaltung wie folgt erreicht: Inbetriebnahme -> Taste: etc. (">") -> Lizenzen -> Übersicht Ansicht sollte im Powerpoint-Präsentations-Modus (F5) erfolgen.

2 Hier werden die Hardware-Seriennummer angezeigt:
1) Seriennummer der Hardware und 2) Typ der Hardware Beide Informationen werden später zur Auswahl der Ziel-Hardware im License Manager benötigt. Sind diese Informationen bekannt, kann der A&D Web License Manager (www.siemens.com/automation/license) mit einem PC mit Internetzugang aufgerufen werden.

3 Fortschrittsanzeige:
Fortschrittsanzeige: Schritt 1 von 5: Login Eingabe von Lizenz-Nummer bzw. Lieferschein-Nummer.

4 Fortschrittsanzeige: Schritt 2 von 5: Produkt identifizieren
Eingabe von Seriennummer der Hardware und Auswahl des Produktes

5 Fortschrittsanzeige: Schritt 3 von 5: Lizenzen auswählen
Anzeige der auf dem gewählten Lieferschein noch nicht zugeordneten Lizenzen. Hier besteht die Möglichkeit der Hardware zusätzliche Lizenzen zu zuordnen.

6 Fortschrittsanzeige: Schritt 4 von 5: Lizenzen registrieren
Zusammenfassung der gewählten Lizenzen. Durch Klicken auf den Button <Zuordnen> werden die Lizenzen der angegebenen Hardware zugeordnet.

7 Durch Klicken auf <OK> werden die Lizenzen unwiderruflich der angegebenen Hardware zugeordnet.
!

8 Fortschrittsanzeige: Schritt 5 von 5: License Key generieren
Anhand des License Key werden die Optionen auf ausschließlich der angegebenen Hardware frei geschaltet. Die Zuordnung muß pro SW-Option erfolgen! Wechsel in den HMI Lizenzierungs-Dialog der SINUMERIK...

9 Eingabe des License Key und <Übernahme> drücken.
Nach der Zuordnung des License Keys ist ein Reset des NC-Kerns notwendig.

10 Zyklischer Alarm auf nicht lizenzierte Optionen verschwindet nach Zuordnung des License Keys!
Vielen Dank. Die Zuordnung der bestellten SW-Optionen zu SINUMERIK 840D sl / 840Di sl ist jetzt abgeschlossen. Sie können die ausgewählten Optionen jetzt einsetzen. Die erfolgreiche Eingabe des License Keys kann durch Drücken auf <Alle Optionen> überprüft werden.


Herunterladen ppt "Zuordnung einer Lizenz zur Hardware bzw. Erzeugung des License Keys"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen