Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MARKTGRÖßEN Marktpotenzial = maximale Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein bestimmtes Gut oder eine bestimmte DL (maximal mögliche Nachfrage) Marktvolumen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MARKTGRÖßEN Marktpotenzial = maximale Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein bestimmtes Gut oder eine bestimmte DL (maximal mögliche Nachfrage) Marktvolumen."—  Präsentation transkript:

1 MARKTGRÖßEN Marktpotenzial = maximale Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein bestimmtes Gut oder eine bestimmte DL (maximal mögliche Nachfrage) Marktvolumen = effektiv realisiertes oder geschätztes Absatzvolumen eines bestimmten Gutes oder einer bestimmten DL (befriedigte oder prognostizierte Nachfrage) Marktanteil = das von einem Unternehmen realisierte Absatzvolumen in Prozent des Marktvolumens [MA = Unternehmensumsatz / Marktvolumen * 100] Sättigungsgrad Marketing

2 MARKTGRÖßEN Was sind grundlegende Voraussetzungen dafür, das Marktpotenzial voll auszuschöpfen (Sättigung)? potenzielle Käufer verfügen über das erforderliche Einkommen Bedürfnis nach dem Gut muss vorhanden sein und sich in einem Bedarf äußern Marketing-Anstrengungen müssen auf gesamtes Marktpotenzial ausgerichtet sein und die maximal mögliche Wirkung zeigen. (z.B. alle potenziellen Abnehmer müssen das Produkt kennen und über seine Eigenschaften informiert sein) Sättigungsgrad = Marktvolumen / Marktpotenzial

3 MARKTGRÖßEN Wodurch könnte das gegenwärtige Marktpotenzial erhöht werden? Kaufkraftsteigerungen (je nach Einkommenselastizität) Bevölkerungswachstum Verbrauchergewohnheiten (sozialer Wandel)


Herunterladen ppt "MARKTGRÖßEN Marktpotenzial = maximale Aufnahmefähigkeit des Marktes für ein bestimmtes Gut oder eine bestimmte DL (maximal mögliche Nachfrage) Marktvolumen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen