Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachkonferenzen- „schlafende Riesen der Schulentwicklung???“ Fachkonferenzen bilden die ideale Arbeitsstruktur für die Entwicklung, Realisierung und Überprüfung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachkonferenzen- „schlafende Riesen der Schulentwicklung???“ Fachkonferenzen bilden die ideale Arbeitsstruktur für die Entwicklung, Realisierung und Überprüfung."—  Präsentation transkript:

1 Fachkonferenzen- „schlafende Riesen der Schulentwicklung???“ Fachkonferenzen bilden die ideale Arbeitsstruktur für die Entwicklung, Realisierung und Überprüfung der pädagogischen Qualitätsarbeit (Horster/Rolff, 2001)

2 Rechte und Aufgaben der FK § 70 des Schulgesetzes NRW (1)... (2)... (3) Die FK berät über alle das Fach betreffende Angelegenheiten einschließlich der Zusammenarbeit mit anderen Fächern. Sie trägt Verantwortung für die schulinterne Qualitätssicherung und –entwicklung der fachlichen Arbeit und berät über Ziele, Arbeitspläne, Evaluationsmaßnahmen u. – ergebnisse und Rechenschaftslegung (4) Die FK entscheidet in ihrem Fach über 1. Grundsätze zur fachmethodischen u. fachdidaktischen Arbeit 2. Grundsätze zur Leistungsbewertung 3. Vorschläge an die LK zur Einführung von Lehrmitteln

3 Aufgaben und Ziele der Fachkonferenzen - Verantwortung für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung von Unterricht - Mitverantwortung für die Personalentwicklung in ihrem Fach - Verantwortung für die eigene Infrastruktur - Vertretung der fachlichen Anliegen nach innen und außen

4 Verantwortung für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung von Unterricht - Systematische Überprüfung und Reflexion des Lernens der Schülerinnen und Schüler - Einordnung des Faches in das Profil der Schule, ihr Schulprogramm, das Unterrichtsangebot und das Schulleben - Maßnahmen zur Unterrichtsentwicklung und Qualitätssicherung

5 Mitverantwortung für die Personalentwicklung in ihrem Fach - Fortbildungsplanung für das Fach - Organisation interner Fortbildungen - Beteiligung an der Entscheidung über die Teil- nahme von Kolleginnen und Kollegen an externen Fortbildungen - Professionalisierung des Lehrerhandelns

6 Unterrichts- entwicklung Den Unterrichts- prozess u. seine Ergebnisse evaluieren Gemeinsam UVH planen u. durch- führen Das Methoden- u. Inhaltsrepertoire überprüfen u. erweitern Ein gemeinsames Verständnis ent- wickeln Eigene Unterrichts- bilder erfassen u. austauschen Basisprozesse der Unterrichtsentwicklung (nach Horster/ Rolff)

7 Inhalte der Fachkonferenzarbeit 1. Entwicklung des Fachunterrichts - Förderung eines gemeinsamen Ver- ständnisses vom Fach und vom Unter- richt - Erarbeitung von Kriterien für guten Fachunterricht - Diskussion über neue fachdidaktische Veröffentlichungen - Diskussion, Analyse und Entscheidungen zu Qualitätsstandards - kollegiale fachliche Fallberatung - Entwicklung, Überprüfung und Fortschreibung des schuleigenen Lehrplans

8 - Weiterentwicklung des Fachunterrichts durch - gemeinsame Entwicklung von Unterrichtseinheiten und Unterrichtsmaterialien - regelmäßigen Material – und Erfahrungsaustausch - Absprachen mit anderen Fächern (z.B. Planung fächerübergreifender UVH) - Anbahnung, Durchführung und Auswertung von gegenseitigen Unterrichts- besuchen - Überprüfung des Methodenrepertoires im Hinblick auf die Kriterien für guten Unterricht - Evaluation der Lernentwicklung und der Lernergebnisse anhand vereinbarter Kriterien - Erarbeitung von Evaluationsinstrumenten (z.B. Schülerfeedback)

9 2. Qualitätsentwicklung und Vergleichbarkeit Entwicklung einheitlicher Standards der Leistungsüberprüfung und Bewertung Sicherung der Vergleichbarkeit der Leistungsan- forderungen und Leistungsbewertung - Austausch von Klassenarbeitssätzen - Gemeinsame Konzipierung von Parallelarbeiten - Entwicklung von einheitlichen Bewertungskriterien - Erarbeitung von Aufgabenbeispielen - Evaluation von Lernstandserhebungen

10 Aufgaben des Vorsitzenden/der Vorsitzenden der FK Fachliche Beratung der Kollegen z.B. - bei der Konzeption von Klassenarbeiten und Klausuren, Abschlussprüfungen, Abituraufgaben - bei Konflikten und Beschwerden Beratung der SL in fachlichen Fragen z.B. - bei der Genehmigung von Klassenarbeiten u. Klausuren - bei Beschwerden, die das Fach betreffen - beim Unterrichtseinsatz/ n. Absprache mit K. - zum Einsatz im Abitur und bei Prüfungen Professionelle Führung der FK- Arbeit Leitung u. Moderation der FKs Koordination der Aufgabenver- teilung innerhalb der FK Organisation der FK-Arbeit nach den Standards für Schul- und Unterrichtsentwicklung (Arbeitsplanung, Fortbildungs- und Evaluationsplanung) Einladung zu den FKs Überwachung von Terminen und der Umsetzung von Beschlüssen der FK Vertretung der FK nach außen

11 Guter Unterricht Klare Struktu- rierung Echte Lernzeit Lern- förderliches Klima Inhaltliche Klarheit Sinn- stiftendes Kommuni- zieren Methoden- vielfalt Individu- elles Fördern Intelligen- tes Üben Trans- parente L- erwar tung Vorberei- tete Umge- ung Zehn Merkmale guten Unterrichts (nach Helmke/Hilbert Meyer)


Herunterladen ppt "Fachkonferenzen- „schlafende Riesen der Schulentwicklung???“ Fachkonferenzen bilden die ideale Arbeitsstruktur für die Entwicklung, Realisierung und Überprüfung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen