Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12-Datenträgerpflege und Datensicherung1 Datenträger formatieren l Formatieren l Unterteilung des Datenträgers in Spuren und Sektoren l Anlage eines Inhaltsverzeichnisses.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12-Datenträgerpflege und Datensicherung1 Datenträger formatieren l Formatieren l Unterteilung des Datenträgers in Spuren und Sektoren l Anlage eines Inhaltsverzeichnisses."—  Präsentation transkript:

1 12-Datenträgerpflege und Datensicherung1 Datenträger formatieren l Formatieren l Unterteilung des Datenträgers in Spuren und Sektoren l Anlage eines Inhaltsverzeichnisses (FAT) l Beim Formatierungsvorgang werden alle Daten auf dem Datenträger gelöscht

2 12-Datenträgerpflege und Datensicherung2 Diskette formatieren l Diskette in das Laufwerk einlegen l Ordner Arbeitsplatz öffnen l Mit rechter Maustaste auf das Diskettensymbol klicken l Im Kontextmenü FORMATIEREN wählen l Eventuell Datenträgerbezeichnung eingeben l Formatierungsart wählen

3 12-Datenträgerpflege und Datensicherung3 Datenträger umbenennen l Ordner Arbeitsplatz öffnen l Mit rechter Maustaste auf das Laufwerkssymbol klicken l EIGENSCHAFTEN wählen l Bezeichnung eingeben

4 12-Datenträgerpflege und Datensicherung4 Datenträgerfehler l Datenträgerfehler l Physisch (Teile des Datenträgers sind defekt) l Logisch (Verknüpfungen zum FAT sind defekt) l Mögliche Quellen für Datenträgerfehler l Mechanische Einflüsse (z.B. Transport des Computers) l "Software-Abstürze" l Ausschalten des Rechners, ohne Windows zu beenden

5 12-Datenträgerpflege und Datensicherung5 Datenträger auf Fehler prüfen l Fehlerprüfung l Programm zur Diagnose und Behebung von Datenträgerfehlern l Kontextmenü des Datenträgers - EIGENSCHAFTEN l Register Extras Schaltfläche Jetzt prüfen

6 12-Datenträgerpflege und Datensicherung6 Datenträgerbereinigung l Datenträgerbereinigung l Löschen von nicht benötigten Dateien Temporäre Dateien Dateien im Papierkorb l Start des Datenträgerbereinigungsprogramms l - PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - DATENTRÄGERBEREINIGUNG l Laufwerk auswählen l Zu löschende Dateien auswählen

7 12-Datenträgerpflege und Datensicherung7 Was bedeutet Defragmentierung? l Fragmentierung l Große Dateien werden in mehreren Teilen auf leere Bereiche des Datenträgers gespeichert l Defragmentierung l Die Dateiteile werden in zusammenhängenden Bereichen neu angeordnet

8 12-Datenträgerpflege und Datensicherung8 l - PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - DEFRAGMENTIERUNG l Laufwerk auswählen l Fragmentierung prüfen l Defragmentierung starten Defragmentierung von Datenträgern

9 12-Datenträgerpflege und Datensicherung9 Der Windows-Taskplaner l Automatische regelmäßige Ausführung von l Fehlerprüfung l Defragmentierung l Datenträgerbereinigung l Taskplaner starten l - PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - GEPLANTE TASKS l Computer muss eingeschaltet bleiben

10 12-Datenträgerpflege und Datensicherung10 Warum Datensicherung? l Datensicherung l Zusätzliche Sicherung der Daten auf einem separaten Datenträger (z.B. Magnetband, ZIP-Laufwerk) l Datensicherung l Bietet Schutz vor Datenverlusten durch Defekt des Original- Datenträgers l Wiederherstellung l Gesicherte Daten können im Fall des Datenverlustes zurück- gespeichert werden

11 12-Datenträgerpflege und Datensicherung11 Die Datensicherung (Backup) l Start des Backup-Programms è - PROGRAMME - ZUBEHÖR - SYSTEMPROGRAMME - SICHERUNG l Sichern Sie alle Dateien, die nicht durch die Original- Software zu rekonstruieren sind l Alle selbst erstellten Dateien l Systemeinstellungsdateien l Vorlagen- und Einstellungsdateien für Programme l Programminterne Adressbücher und Termine


Herunterladen ppt "12-Datenträgerpflege und Datensicherung1 Datenträger formatieren l Formatieren l Unterteilung des Datenträgers in Spuren und Sektoren l Anlage eines Inhaltsverzeichnisses."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen