Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Besonderheiten der Herztransplantation beim Kind und Jugendlichen Ulrike Salzer-Muhar KA f.Pädiatrische Kardiologie, Medizinische Universität Wien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Besonderheiten der Herztransplantation beim Kind und Jugendlichen Ulrike Salzer-Muhar KA f.Pädiatrische Kardiologie, Medizinische Universität Wien."—  Präsentation transkript:

1 Besonderheiten der Herztransplantation beim Kind und Jugendlichen Ulrike Salzer-Muhar KA f.Pädiatrische Kardiologie, Medizinische Universität Wien

2 Inhalt ZahlenIndikationen Sekundäre Cardio- myopathie PostTX Krankheiten Zukunft 12345

3 1. Zahlen HTX 18a n= 48

4 1.Überleben päd. HTX

5 Inhalt ZahlenIndikationen Sekundäre Cardio- myopathie PostTX Krankheiten Zukunft 12345

6 2.Indikation-Cardiomyopathie Restriktive Cardiomyopathie Pulmonale Hypertension Perioperativ Sildenafil Fenton MJ, 2006 Prostazyklin

7 2.Indikation komplexe angeborene Herzfehler

8 2.Indikation komplexer Herzfehler Failed Fontan Komplexe Rekonstruktionen Frühmortalität Nierenfunktion- Prädiktor Sensibilisierung Davies R, 2009

9 Inhalt ZahlenIndikationen Sekundäre Cardio- myopathie PostTX Krankheiten Zukunft 12345

10 3.sekundäre Cardiomyopathie 16a Dilatative Cardiomyopathie Innenohrschwerhörigkeit Adynamie, Erbrechen Myokardbiopsie HTX Adynamie, Erbrechen,.... erhöhte Leberwerte 20a Analyse des mitochondrialen Genoms- Mutation T 12297C – Dg.Mitochondriopathie

11 3.sekundäre Cardiomyopathie 9a hypertrophe obstruktive Cardiomyopathie Geringe Entwicklungsverzögerung Muskelschwäche GOT, GPT, CK und Laktaterhöhung Ventr.Tachykardien 13 a HTX DANON Disease LAMP-2 Mutation

12 Späte Diagnose –sekundäre CMP bei nichtkardialer Grunderkrankung Untersuchung von Geschwistern Metabolismus von Medikamenten Immunsuppression Statine Relapse der Grunderkrankung im Transplantat?

13 Chimerismus in Biopsien (Rupp S 2008) Echokardiographie 03/93 12/04

14 Inhalt ZahlenIndikationen Sekundäre Cardio- myopathie PostTX Krankheiten Zukunft 12345

15 4.Post HTX- Krankheiten Eine delikate Balance.....

16 Graftvaskulopathie

17 Nierenfunktion Lee 2007 Chron. Immunreaktion Diabetes mellitus Hyperlipidämie (Statine) Chin C, 2008 Infektionen (CMV) Hypertonie

18 Inhalt ZahlenIndikationen Sekundäre Cardio- myopathie PostTX Krankheiten Zukunft 12345

19 5.Zukunft-Transplantationstourismus Hohe Erwartungshaltung Schwerst kranke Kinder Psychosoziale Betreuung? Sprachbarriere

20 Psychosoziale Aspekte,Compliance TranskulturelleTX Antivirale Medikamente Lebendimpfungen Medikamenten- Studien für Kinder Individualisierung der Therapie Reduktion der kardiovask. Nebenwirkungen


Herunterladen ppt "Besonderheiten der Herztransplantation beim Kind und Jugendlichen Ulrike Salzer-Muhar KA f.Pädiatrische Kardiologie, Medizinische Universität Wien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen