Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

16.04.2014El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick INFOR GLOBAL SOLUTIONS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "16.04.2014El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick INFOR GLOBAL SOLUTIONS."—  Präsentation transkript:

1 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick INFOR GLOBAL SOLUTIONS

2 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Gliederung Geschichte Größe (Umsatz, MA, Installationen) Branchenausrichtung Module/ Schwerpunkte Technologie a.Betriebssysteme b.Einsatz von Datenbanken c.Programmiersprachen d.Netzwerke e.Benutzerschnittstellen Lizenzierung

3 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Geschichte Agilisys International : Übernahme der Brain AG : Übernahme der Future Three Software : Übernahme der Infor Business Solutions AG

4 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Geschichte : Übernahme der Varial Software AG : Übernahme der NxTrend : Umfirmierung zu Infor Global Solution : Übernahme der SSA Global

5 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Größe Umsatz: 600 Mio. $/Jahr MA:2.300 in 47 Büros Kundenzahl: aus 70 Ländern Installationen:10.800

6 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Branchenausrichtung Automotive Spezialchemie Konsumgüter Diskrete Fertigung Großhandel Nahrungsmittel & Getränkeindustrie Life Sciences

7 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Basisfunktionen: Projektmanagement –Anlagenmanagement –Aufgabenplanung –Zeit-, Ressourcen- und Kostenmanagement Allgemeine Funktionen –Datenbank –Integration von Office-Anwendungen –Workflow Content-Management –Archivierung –Groupware

8 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Knowledge-Management –Intranet –Workflow-Steuerung E-Business Anwendungen –Infosysteme –Kataloge –Mobile Business Beratung und Dienstleistung –Definition des Datenmodells –Erstellung eines Pflichtenheftes –Projektmanagement –Prozessanalyse

9 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Finanzwirtschaft –Bilanzierung –Debitoren/ Kreditoren –Jahresabschluss –Liquiditätsplanung Produktdaten- und Produkt-Lifecycle-Management(PDM-PLM) –Arbeitspläne –CAD Integration –Stücklisten Service Management –Call Center –Kundendienststeuerung

10 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Produktion –Auftragssteuerung –Kapazitätsplanung –Fremdfertigungsfunktion Materialwirtschaft(Mawi) und Logistik –Inventur –Wareneingang/ Warenausgang –Kommissionierung Einkauf(Beschaffung) –Bestellanforderung –Angebots-/ Auftragsverwaltung –Internet-Beschaffung(E-Procurement)

11 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Business Intelligence –Monitoring –Management Informationssysteme(MIS) –Report-Werkzeuge Vertrieb – Verkauf – Marketing –Absatzplanung –Vertriebsinformationssysteme –Marketingaktionen Controlling –Budgetierung –Deckungsbeitragsrechnung –Teil-/ Vollkostenrechnung

12 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Module/ Schwerpunkte Anlagenbuchhaltung –Abschreibungen –Anlagenspiegel Produktionsnahe- und Entwicklungssysteme –CAD und Schnittstellen –Engineering Data Management(EDM) Personalmanagement –Bewerbermanagement –Gehaltssysteme Qualitätsmanagement –Prüfpläne –Audit-Management

13 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie Infor COM: betriebswirtschaftliche Komplettlösung mit ERP, PPS, CRM, SCM. Infor COM optimiert alle Unternehmensgeschäftsprozesse (von Ressourcenplanung bis zur Logistik) Infor COM 6.3 : als ERP-Komplettlösung für mittel- ständische Fertigungsunternehmen

14 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie A.Betriebssysteme Windows – Familie Solaris Linux Unix AIX OS/AS 400

15 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie B.Datenbanken Microsoft SQL-Server Oracle DB 2

16 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie C. Programmiersprachen C++ COBOL Java RPG

17 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie D.Netzwerke Ethernet IBM Token – Ring MS LAN Novell WAN

18 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Technologie E.Benutzerschnittstellen Einfache Benutzerführung und intuitive Bedienung Hohe Umsetzungs- und Beratungskompetenz Standardschnittstellen: 1.CAQ – Babtec 2.d3 von d.velop (Archivsystem) 3.Gognos – MIS 4.Format – Export-/Importabwicklung 5.ProFile von ProCAD (PDM/EDM)

19 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Lizenzierung Über flexIF genesisWorld. Die Schnittstelle wird pro Benutzer lizenziert. Die Anzahl der Schnittstellen-Benutzer muss immer der Anzahl der Benutzer des Zusatzmoduls CAS genesisWorld ERP connect entsprechen. Die Lizenzen sind jeweils an eine CAS genesisWorld-Lizenz gebunden. Der Preis für den ersten Benutzer beträgt 490 EUR und für jeden weiteren Benutzer 170 EUR.

20 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Lizenzierung Releasepflege: Releasepflegevertrag für flexIF genesisWorld:inforCOM V1.0 Die Konditionen betragen pro Jahr 18% der Lizenzgebühr

21 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Lizenzierung Systemvoraussetzungen: Infor COM Version 6.3 SP1 CAS genesisWorld Version CAS genesisWorld ERP connect

22 El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick Danke für die Aufmerksamkeit !!!!


Herunterladen ppt "16.04.2014El Mouden Tarik, Luft Arthur, Gergen Patrick INFOR GLOBAL SOLUTIONS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen