Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung zum Projekt Ökosystem-Dienstleistungen als Grundlage für die Umsetzung eines neu gestalteten Biosphärenparks Neusiedler See"

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung zum Projekt Ökosystem-Dienstleistungen als Grundlage für die Umsetzung eines neu gestalteten Biosphärenparks Neusiedler See""—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung zum Projekt Ökosystem-Dienstleistungen als Grundlage für die Umsetzung eines neu gestalteten Biosphärenparks Neusiedler See" 09. Oktober 2009, 10:15 Uhr Illmitz Informationszentrum Nationalpark Neusiedler See Veranstaltungsort: Informationszentrum Nationalpark Neusiedler See Hauswiese A Illmitz Tel.: +43 (0) Fax: +43 (0) Veranstalter Ass.Prof. Dr. Thomas Wrbka Universität Wien Department für Naturschutzbiologie, Vegetations- und Landschaftsökologie A.o.Prof. DI Dr. Christiane Brandenburg Universität für Bodenkultur Department für Raum, Landschaft und Infrastruktur Institut für Landschaftsentwicklung, Erholungs- und Naturschutzplanung Ass. Prof. Dr. habil Éva Konkoly-Gyuró Universität Westungarn Institut für Umweltwissenschaften Dr.habil. Karen Ziener Freiberufliche Geographin, Klagenfurt

2 Programm der Informationsveranstaltung 10:15 Begrüßung 10:30 Univ. Prof. Dr. Alois Herzig: Der Biosphärenpark Neusiedler See aus Sicht des Managers 10:45 Ass.Prof. Mag. Dr. Karl Reiter: Biosphärenparks in Österreich: ein Überblick 11:00 Dr. habil Éva Konkoly-Gyuró: Verschiedene Landschaftscharakter- Gebiete der Region Fertö-Neusiedlersee-Hansag 11:15 Kaffeepause 12:00 Dr. habil. Karen Ziener: Ergebnisse und Schlussfolgerungen des Projektes Redesigning des Biosphärenparks Neusiedler See 12:15 Ass.Prof. Dr. Thomas Wrbka: Das Forschungsprojekt BIOSERV: ein Ausblick 12:30 Diskussion 13:30 Ausklang bei einem Buffet mit regionalen Produkten Fotos: Wrbka, Allex, Konkoly-Gyuró Ziel des Projektes Die Ökosysteme einer Landschaft leisten viele Dienste. Neben ihrem Eigenwert stellen Ökosysteme die wesentliche Grundlage für das Dasein des Menschen dar. Ohne die verschiedenen Ökosysteme wäre z.B. eine Bewirtschaftung der Landschaft in den verschiedenen Ausprägungen nicht möglich. Im Rahmen des Projektes, das von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften gefördert wird, werden die ökologischen, ökonomischen und soziokulturellen Werte in der österreichisch-ungarischen Region Neusiedler See identifiziert. Um die dynamischen Landschaftsprozesse und Leistungen der Ökosysteme darzustellen, werden Daten über die Landschaft, die Landbedeckung und regionale sozioökonomische Parameter herangezogen. Auf Basis aktueller und potentieller Landschaftsfunktionen und ihrer Bewertung hinsichtlich der drei wesentlichen Standbeine der Region: Naturschutz, Landwirtschaft sowie Tourismus und Erholung, sollen Optionen für eine Neugestaltung und eine mögliche Zonierung eines Biosphärenparks ausgearbeitet werden. Mit den so gewonnenen Erkenntnissen wird es zugleich möglich sein, Konzepte für eine nachhaltige Entwicklung der Region zu erarbeiten. Die Identifikation und Evaluierung der aktuellen und potentiellen Landschaftsfunktionen sowie die Entwicklung von Optionen für eine Neugestaltung des Biosphärenparks findet unter Einbeziehung regionaler Akteure statt. Quelle: Anreise per Bahn und Bus: Wien Südbahnhof ab 08:46 Illmitz Obere Hauptstraße an 10:02 Eisenstadt ab 08:49 Illmitz Obere Hauptstraße an 10:02 Details: Anmeldung: Bitte bis per an: DI Brigitte Allex Universität für Bodenkultur


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung zum Projekt Ökosystem-Dienstleistungen als Grundlage für die Umsetzung eines neu gestalteten Biosphärenparks Neusiedler See""

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen