Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bürgerschaftliches Engagement Was ist bürgerschaftliches soziales Engagement?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bürgerschaftliches Engagement Was ist bürgerschaftliches soziales Engagement?"—  Präsentation transkript:

1 Bürgerschaftliches Engagement Was ist bürgerschaftliches soziales Engagement?

2 Bürgerschaftliches Engagement Das Ehrenamt *

3 Bürgerschaftliches Engagement Geschichtliche Hintergründe zum Ehrenamt

4 Bürgerschaftliches Engagement Die heutige Gesellschaft – eine Gesellschaft von Egoisten?

5 Bürgerschaftliches Engagement 34-38% der Deutschen sind freiwillig engagiert, von 2/3 die gegenwärtig nicht aktiv sind wären 40% interessiert sich zu engagieren ( Freiwilligensurvey 1999, Infratest Burke 1999) => brachliegendes Potential, bzw. eine riesige schlafende Ressource

6 Bürgerschaftliches Engagement Gründe für die Kommunen die Zivilgesellschaft zum bürgerschaftlichen Engagement zu aktivieren

7 Bürgerschaftliches Engagement allgemeine Probleme des bürgerschaftlichen Engagements

8

9 Bürgerschaftliches Engagement Kommune versus Zivilgesellschaft - Angebot und Nachfrage divergieren

10 Bürgerschaftliches Engagement

11 Struktur und Gesellschaftswandel – vom traditionellen kontinuierlichen Engagement zum unregelmäßigem projektorientierten Engagement

12 Alt Neu Orientierung am Gemeinwohl traditonelles Dienst-und Verpflichtungsgefühl Fremdbestimmung keine Professionalisierung Freiwilligkeit Zurückstellung eigener Bedürfnisse Selbstlosigkeit kontinuierliches Engagement im Lebenslauf Orientierung an den eigenen Bedürfnissen Ansatz an eigene Erfahrungen und Betroffenheit Selbstbestimmung Halb-Professionalität Ehrenamt als Ersatz- Arbeitsverhältnis Streben nach Selbstverwirklichung Reziprozität von Geben und Nehmen lebensphasenabhänige Ausprägung des Ehrenamtes

13 Bürgerschaftliches Engagement Traditionelles Engagement

14 Bürgerschaftliches Engagement * Gewerkschaften * Parteien * Kirche * Freie Wohlfahrtsverbände (Arbeiterwohlfahrt, Deutscher Caritasverband, Diakonisches Werk, paritätische Wohlfahrtsverband, Jugendverbände)

15 Bürgerschaftliches Engagement Gründe für den Rückgang des traditionellen Engagements

16 Bürgerschaftliches Engagement Bürgerschaftliches Engagement: Fünf selbstaktive gesellschaftliche Handlungsfelder

17 Bürgerschaftliches Engagement Selbsthilfegruppen und -kontaktstellen

18 Bürgerschaftliches Engagement Nachbarschaftshilfe und Mütterzentren

19 Bürgerschaftliches Engagement Seniorenbüros

20 Bürgerschaftliches Engagement Freiwilligenagenturen / -zentren

21 Bürgerschaftliches Engagement Lokale Agenda 21

22 Empowerment

23 Bürgerschaftliches Engagement Probleme

24 Bürgerschaftliches Engagement Lösungsvorschläge

25 Bürgerschaftliches Engagement Exkurs: ökumenische Nachbarschaftshilfe Maisach

26

27 3 Sektoren: Ambulante Pflege, Tagespflege, Verein Umsatz/Jahr: Euro diesjähriges Defizit Euro Personal: 100 Mitarbeiter, davon 20 fest, geringfügig beschäftigt und 50 auf 175 Euro Basis Ehrenamtliche Mitarbeiter

28 Literaturangaben Internetquellen: _dok_pdf_845.pdf


Herunterladen ppt "Bürgerschaftliches Engagement Was ist bürgerschaftliches soziales Engagement?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen