Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SIS-Spielbericht Günter Grossberger 0664/81 999 09

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SIS-Spielbericht Günter Grossberger 0664/81 999 09"—  Präsentation transkript:

1 SIS-Spielbericht Günter Grossberger 0664/

2 Unterlagen und Links Downloads, SIS: – Unterlagen zur Kampfrichterschulung SIS Unterlagen zur Kampfrichterschulung SIS Download, Infos: – Online-Spielbericht-V12.pdf Online-Spielbericht-V12.pdf Suche nach Tulln – Handball Club Tulln Handball Club Tulln – Sporthalle Tulln Sporthalle Tulln – Liveticker Liveticker

3 Warum wurde SIS eingeführt? Schnellere Information der Öffentlichkeit, Presse und Vereine Informationsgerechtigkeit, alle erhalten zur gleichen Zeit alle Nachrichten Schnelleres Bearbeiten von relevante Daten im Verbandssekretariat Leichteres Arbeiten für die Funktionäre am Richtertisch

4 Was benötigen wir für den Onlinespielbericht Laptop bzw. PC (bei ÖMS ev. 2. Rechner) Internetzugang (Mobiles Internet, WLAN, LAN) Drucker mit Kopierfunktion ausreichend Papier A4, Ersatztintenpatronen oder Toner Stromanschluss SIS – Spielbericht – Programm

5 SIS-Spielbericht AT öffnen Update automatisch Spielname eingeben: – Eindeutiger Name: Klasse_SpielNr_Heim_Gast.sim – Gruppe A: TL_001_HC_Tulln_UHC_Tulln.sim – Gruppe B: TL_002_UHC_Tulln_BHC_Tulln.sim – Gruppe C: TL_003_BHC_Tulln_HC_Tulln.sim Button Ändern = Speichern! alles muss bestätigt werden Storno = Rückgängig Ein Spiel kann bereits 48h im Voraus geladen werden!

6 Spiel laden Bericht bearbeiten Spielklasse Spielnummer Spielort […] Richtige Spielklasse! Spiel auswählen: NÖHV, Testliga SIS Schulung – Gruppe A: TL 001 HC Tulln – UHC Tulln – Gruppe B: TL 002 UHC Tulln – BHC Tulln – Gruppe C: TL 003 BHC Tulln – HC Tulln Halbzeit 15 Minuten

7 Spiel bearbeiten Name von Zeitnehmer und Sekretär eingeben Kontrollen vor Spielbeginn – Ordnerchef eintragen – Anmerkungen der Schiedsrichter, z.B. Spielerin mit Ausweis statt Spielerpass

8 Spieler eingeben Spielerkaderlisten müssen 30 Minuten vor Spielbeginn abgegeben werden Spieler aus SIS-Datenbank laden – Achtung! Spieler werden überschrieben, daher: Spieler manuell eingeben: – Passnummer + Tab drücken -> Spielerdaten werden nachgeladen – Sonst Name und Geburtsdatum eingeben Trikotnummern + Offizielle ergänzen

9 Onlineübertragung aktivieren Doppelklick auf graue Statuszeile Onlineübertragung aktiviert auswählen Statuszeile wird grün Falls Verbindung abbricht, nach Spielende: Bericht senden

10 Während des Spiels Start/Stop der Spielzeit Tor + Spieler auswählen Verw/2 min/D/D+Ber + Spieler auswählen 7m + Spieler auswählen + Treffer ja/nein 7m mit Timeout: zuerst Start, dann 7m Team Timeout: Auszeit Heim/Gast Team Strafe: 2 min gegen Offiziellen

11 Nach dem Spiel Ergebnis eintragen? Ja Kontrollen vor Spielbeginn und SR-Bericht – Schiedsrichterbericht über besondere Vorkommnisse – Einsprüche Versiegeln/Drucken – Schiedsrichter versiegelt durch sein Passwort – Spielprotokolle für Gastmannschaft und Presse ausdrucken

12 Notversiegelung Wenn versiegeln nicht möglich Spiel zeigen/Bericht zeigen/Drucken SR muss unterschreiben Per Post an NÖHV.sim-Datei per

13 SIS/Laptop/Internet geht nicht Vor dem Spiel – Original-Papierspielbericht verwenden Während des Spiels – Am Original-Papierspielbericht weiterschreiben – Wenn möglich in SIS-Spielbericht nachtragen Internetverbindung bricht ab – Weitermachen – Spiel übertragen, wenn wieder online (max. 2h)

14

15 Aufgaben von Zeitnehmer und Sekretär

16 Das Wichtigste Erfüllungsgehilfen der Schiedsrichter Schiedsrichter anschauen, nicht das Spiel Falsche Spielerwechsel!!! Team Timeout

17 Vor dem Spiel Mind. 30 Minuten (ÖHB) vor dem Spiel: – SIS-Spielbericht anlegen – Spieler laut Kaderliste eingeben – Ordnerchef im SIS-Protokoll eintragen

18 Zeitnehmer Verantwortung für die Spielzeit – SR entscheiden, wann Timeout. Außer: – Team Timeout und Wechselfehler: Zeitnehmer muss sofort unterbrechen! Pfeifen und Uhr anhalten – Sonst bei nächster Spielunterbrechung pfeifen Timeout (SR: 3 Pfiffe + Handzeichen T) – Sofort die Uhr anhalten!!! Hinausstellungszeiten (Beginn + Ende, Uhr)

19 Team Timeout 1x pro Halbzeit (ÖHB: 3, max. 2 pro Halbzeit) Grüne Karte Mannschaft muss in Ballbesitz sein Nur sofort möglich, nicht im nächsten Angriff

20 Sekretär Spielprotokoll (SIS oder Papier) Eintreten von Spielern/Offiziellen, die nach Spielbeginn ankommen – Nur teilnahmeberechtigte Spieler – Keine hinausgestellten Spieler

21 Zeitnehmer & Sekretär Kontrolle der Zahl der Spieler und Mannschaftsoffiziellen im Auswechselraum – Max. 7 Wechselspieler + hinausgestellte/verletzte – Max. 4 Offizielle – Zeitnehmer, Sekretär und Hallensprecher – Sonst niemand!!! Disqualifizierte Spieler müssen die Spielfläche und den Auswechselraum sofort verlassen Offizielle dürfen die Coachingzone nicht verlassen (außer: Team-Timeout)

22 Zeitnehmer & Sekretär Aus- und Eintreten von Auswechselspielern – Auswechselraum: Mitte bis 4,5 m – Spieler zuerst hinaus, dann hinein – Auch Torwart. Nur 1 Torwart am Feld! Selbe Farbe – Spiel sofort unterbrechen! – Pfeifen & Zeit anhalten Sonstige Unterbrechungen – Rückfragen, Unsportlichkeit im Auswechselraum – Erst bei der nächsten Spielunterbrechung

23 Delegierter Vom Verband nominiert Darf Spiel jederzeit unterbrechen Den Anweisungen ist Folge zu leisten Kann Strafen gegen Offizielle verlangen

24 Zusammenarbeit mit SR Absprache vor Spiel Blickkontakt – z.B. Strafen nach Tor Zeichen wiederholen (Gelbe + rote Karte hochhalten Nach Timeout Hand heben -> bereit

25 Strafen Verwarnung/Gelbe Karte – nur max. 3 pro Mannschaft, 1 pro Spieler – 1 für (alle) Offiziellen -> SR sofort hinweisen Hinausstellung – 2 Minuten (außer U10-Turnier, 1 Minute) – 2+2 Minuten: auch 2 Strafen in SIS – 3. Hinausstellung = Disqualifikation

26 Strafen Disqualifikation/Rote Karte – Spieler muss Spielfläche und den Auswechselraum sofort verlassen – D+D: 4 Minuten Hinausstellungszeit, Teamstrafe in SIS Disqualifikation + Bericht – Grobe Unsportlichkeit – Besonders gefährliches Foul – SR muss es gleich melden! Immer mit Hinausstellung verbunden, d.h. ein beliebiger Spieler weniger am Feld

27 Fragen

28 Testspiel

29 Testspiel 1/8 Tor Heim, Nr. 3 Tor Gast, Nr. 8 Gelbe Karte Gast, Nr. 15 Tor Heim, Nr. 6 Tor Heim, Nr. 4 Gelbe Karte Heim, Nr. 7 Tor Gast, Nr. 8 Tor Heim, Nr. 5

30 Testspiel 2/8 Tor Heim, Nr. 4 Tor Gast, Nr. 15 Gelbe Karte Gast, Nr. 6 Tor Heim, Nr. 14 Tor Gast, Nr. 8 Tor Heim, Nr Minuten Gast, Nr. 15 Tor Heim, Nr. 5

31 Testspiel 3/8 Tor Gast, Nr. 3 Tor Gast, Nr. 6 Gelbe Karte Gast, Nr. 11 Tor Heim, Nr. 14 Tor Heim, Nr. 13 Gelbe Karte Heim, Nr. 15 Tor Gast, Nr. 8 Tor Heim, Nr. 5

32 Testspiel 4/8 Tor Heim, Nr. 3 2 Minuten Gast, Nr. 15 7m durch Heim 4, Tor Tor Gast, Nr. 13 Tor Heim, Nr. 6 Gelbe Karte Heim, Nr. 3 Tor Gast, Nr. 4 2 Minuten Heim, Nr. 7

33 Pause

34 Vergleich Spielstand: 14:9 Gelbe Karte Heim: 3, 7, 15 Gelbe Karte Gast: 11, 15 2 Minuten Heim: 7 2 Minuten Gast: 15 (2) 7m Heim: 4 1/1

35 Testspiel 5/8 Tor Heim, Nr. 3 Tor Gast, Nr. 8 2 Minuten Gast, Nr. 6 Tor Heim, Nr. 13 Tor Gast, Nr. 4 Gelbe Karte Gast, Offizieller B 2 Minuten Heim, Nr. 8 Tor Heim, Nr. 5

36 Testspiel 6/8 Tor Heim, Nr. 13 Tor Gast, Nr. 7 2 Minuten Heim, Nr. 6 Tor Gast, Nr. 11 Tor Heim, Nr. 4 2 Minuten Gast, Nr. 15 7m durch Gast 8, Tor Tor Heim, Nr. 5

37 Testspiel 7/8 Tor Heim, Nr. 8 Tor Gast, Nr. 3 7m durch Heim 4, kein Tor Tor Heim, Nr. 14 Tor Gast, Nr. 7 2 Minuten Heim, Nr. 7 Tor Gast, Nr. 8 7m durch Gast 13, Tor

38 Testspiel 8/8 Rote Karte Heim, Nr. 3 Tor Gast, Nr. 5 7m durch Gast 8, Tor Tor Heim, Nr. 6 Tor Heim, Nr. 4 2 Minuten Gast, Nr. 11 7m durch Gast 14, Tor Tor Heim, Nr. 4

39 Vergleich Spielstand: 25:21 Gelbe Karte Heim: 3, 7, 15 Gelbe Karte Gast: 11, 15, B 2 Minuten Heim: 6, 7 (2),8 2 Minuten Gast: 6, 11, 15 (3) Disqualifikation Heim: 3 (direkt) Disqualifikation Gast: 15 (3x2 Min.) 7m Heim: 4 2/1 7m Gast: 8 2/2, 13 1/1, 14 1/1

40 Fragen


Herunterladen ppt "SIS-Spielbericht Günter Grossberger 0664/81 999 09"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen