Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Inhalt Diverse redaktionelle Änderungen Kleinere Änderungen/Klarstellungen Große Änderungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Inhalt Diverse redaktionelle Änderungen Kleinere Änderungen/Klarstellungen Große Änderungen."—  Präsentation transkript:

1 1 Inhalt Diverse redaktionelle Änderungen Kleinere Änderungen/Klarstellungen Große Änderungen

2 2 Kleine Änderungen/ Klarstellungen Kleidung: -TW muss andersfarbig gekennzeichnet sein -Kapitänsbinden/Kopftücher aus weichem Material -Offizielle dürfen nicht die Farbe der gegnerischen Mannschaft haben Wir machen das Mögliche möglich!!!

3 3 Kleine Änderungen/ Klarstellungen - Spieler rutscht aus und steht wieder auf - Spieler wirft sich nach dem Ball weiterspielen lassen - Sperren müssen passiv sein: Hände/Arme unten - Passives Spiel: Neue Strukturierung, aber inhaltlich nahezu identisch Leistungsniveau der Spielklassen berücksichtigen

4 4 Kleine Änderungen/ Klarstellungen Gesichtstreffer mit Ball: -TW bewegt sich nicht beim 7m -Direkter Freiwurf an den Kopf eines sich nicht bewegenden Abwehrspielers Disqualifikation gegen den Werfer!

5 5 Kleine Änderungen/ Klarstellungen Coaching Zone/Auswechselreglement: -Ist neu definiert vor den Auswechselbänken -Es ist nicht mehr erlaubt, sich dauerhaft in der Zone (3,5 m) zwischen Auswechselbank und ZN/S aufzu- halten -D.h. kein Winken mehr mit der grünen Karte Wir machen das Mögliche möglich!

6 6 Kleine Änderungen/ Klarstellungen TW aus dem Tor: Wenn der Torwart bei einem gegnerischen Gegenstoß seinen Torraum verlässt und es zu einem Zusammenstoß mit dem Gegner kommt, ist der Torwart immer der verantwortliche "Übeltäter", egal ob er sich nach vorne bewegt oder still steht und ist somit mit einer Disqualifikation nach 8:5 zu bestrafen.

7 7 Kleine Änderungen/ Klarstellungen Zusammenstoß zweier Feldspieler: -Abwehrspieler steht mit einem oder beiden Füßen deutlich (mit mind. einem Fuß) im Torraum: 7m -Abwehrspieler steht auf /vor der Torraumlinie: Stürmerfoul Vereitelung einer klaren Torgelegenheit... immer 7m!

8 8 Kleine Änderungen/ Klarstellungen Eingreifen/Unterbrechen von ZN: A hat klare Torgelegenheit.... ( ggf. progr. Bestrafungen hier nicht erwähnt) -B begeht einen Wechselfehler : 7m für A -B verursacht Unterbrechung durch Verstoß gegen Auswechselreglement: 7m für A -B beantragt Team-Time Out, ZN hat falsches Timing 7m für A Wiederherstellen der klaren Torgelegenheit !

9 9 Große Änderungen Es gibt keinen Ausschluss mehr ! NEU: Regel Disqualifikation ohne Bericht (kein Eintrag im Spielprotokoll notwendig) Regel Disqualifikation mit Bericht (Eintrag im Spielprotokoll ist Pflicht)

10 10 Große Änderungen Regel 8.5. (grobe Regelwidrigkeit) Disqualifikation ohne Bericht -Von hinten am Wurfarm niederreißen -Umrennen beim Gegenstoß -Stoßen in der Luft mit Verlust der Körperkontrolle -Gesichtstreffer mit Verletzung -Zusammenprall: TW läuft aus dem Tor Gefährdung des Spielers ist maßgebend, nicht die Intensität der Aktion

11 11 Große Änderungen Regel 8.9. (grobe Unsportlichkeit) Disqualifikation ohne Bericht -Wegwerfen des Balls (demonstrativ) -TW weigert sich, 7m zu halten -Gesichtstreffer TW beim 7m -Gesichtstreffer direkter Freiwurf -Revanche nehmen nach erlittenem Foul Reflexhandlung, zack-zack

12 12 Große Änderungen Regel 8.6. (besonders rücksichtslos, gefährlich, arglistig) Disqualifikation mit Bericht Kriterien der Tätlichkeit (alter Ausschluss) -Mit der Faust/Ellenbogen schlagen, Treten, Kopfstoß -Anspucken (mit Treffer) -Aktionen, die nur darauf ausgerichtet sind, den Gegenspieler zu verletzen

13 13 Große Änderungen Regel (besonders grob unsportlich) Disqualifikation mit Bericht -Beleidigung/Bedrohung von SR, ZN/S, Spieler, etc. -Eingreifen eines Offiziellen/Auswechselspieler in das Spielgeschehen -Aktionen in der letzten Spielminute: - Verhinderung eines formellen Wurfes, z.B. Anwurf - Verhinderung einer klaren Torgelegenheit, Plattmachen direkt nach Ausführung des Anwurfs bzw. Freiwurfs

14 14 Große Änderungen Disqualifikation mit Bericht nach Regel Muss im Spielbericht stehen ! Stand 14:9, Disqualifikation nach Regel 8.6., Spieler Nr.7. (Hugo Haudrauf, A-Dorf). Er schlug einen Gegenspieler mit der Faust ins Gesicht. Stand 12:12, Disqualifikation nach Regel 8.10., Spieler Nr.8. (Dieter Dämlich, B-Dorf). Er beleidigte den Schiedsrichter mit den Worten: Du Arschloch!

15 15 Große Änderungen Disqualifikationen mit Bericht nach Regel führen sofort zu einer automatischen Sperre! Der Schiedsrichter muss sich festlegen. Nachträgliches verharmlosen ist nicht mehr möglich. Es gibt danach keinen Interpretationsspielraum für die Klassenleiter, ob bestraft wird oder nicht.

16 16 Große Änderungen Disqualifikation mit Bericht nach Regel sind unmittelbar nach der Entscheidung beiden Mannschaftsverantwortlichen mitzuteilen! Der Pass wird nur bei Vergehen aus 8:6 und 8:10, die während der Spielzeit passiert sind, eingezogen.

17 17 Hinweis: Aktionen nach Spielende: Schriftlicher Bericht (keine Disqualifikation möglich). Vergehen analog Regel niederschreiben.


Herunterladen ppt "1 Inhalt Diverse redaktionelle Änderungen Kleinere Änderungen/Klarstellungen Große Änderungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen