Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Gesund essen von Anfang an! Ein Kooperationsprojekt zwischen AGES, BMG und HV und den Gebietskrankenkassen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Gesund essen von Anfang an! Ein Kooperationsprojekt zwischen AGES, BMG und HV und den Gebietskrankenkassen."—  Präsentation transkript:

1 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Gesund essen von Anfang an! Ein Kooperationsprojekt zwischen AGES, BMG und HV und den Gebietskrankenkassen

2 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Projekthintergrund Es handelt sich um den Roll-out des Modellprojekts der STGKK. Aus den Mitteln der Bundesagentur werden für 2011 bis 2013 Vorsorgemittel für die OÖGKK ausgeschüttet ( ,84). Ab 2014 wird das Projekt Gesund essen von Anfang an in den Regelbetrieb übernommen. Projektziele Optimierung der Ernährungsweise während der Schwangerschaft Verminderung ernährungsabhängiger Erkrankungen Verbesserung des eigenverantwortlichen Handelns im Umgang mit Ernährung Informationen zu leistungsrechtlichen Belangen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt Bewusstseinsbildung und Schulung von MultiplikatorInnen, ÄrztInnen und ApothekerInnen

3 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Kurzbeschreibung des Projektvorhabens Organisation und Durchführung von Ernährungs- und Beikostworkshops durch von der AGES geschulte TrainerInnen in OÖ von 2012 bis 2013 in Räumlichkeiten der OÖGKK Kundenservicestellen und Krankenanstalten mit geburtshilflicher Abteilung. Die Teilnahme an den Workshops ist für alle in OÖ Vericherten kostenlos Ernährungsworkshops für Schwangere inkl. 255kcal Buffet Beikostworkshops für Mütter mit Babys (bis zum vollendeten 1. Lebensjahr) Bewusstseinsbildung und Schulung von - MentorInnen (Personen mit Bezug zur Zielgruppe) - FachärztInnen (GynäkologInnen, HausärztInnen mit MuKiPass Untersuchung,…) - ApothekerInnen mit dem Ziel der Wissensvermittlung und Motivation Besondere Berücksichtigung sozial Benachteiligter und Migrantinnen Bundesweite, regionale Vernetzung zwischen regionalen PartnerInnen und Stakeholdern in Form von Netzwerktreffen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch

4 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Inhaltliche Schwerpunkte des Projekts Gesund essen von Anfang an Ernährung in der Schwangerschaft Interdisziplinäre Wissensvermittlung ernährungs- und gesundheitsspezifischer Inhalte über optimale Ernährung in der Schwangerschaft sowie Zahngesundheit in der Schwangerschaft Wissensvermittlung und Qualitätssicherung Vermittlung von qualitätsgesicherten Inhalten (AGES) sowie Optimierung des Informationsangebots in den Workshops und Schulungen Beikostempfehlungen und Stilltipps Zuverlässige Vermittlung von Informationen bei der Einführung von Beikost sowie gesunder Ernährung und Zahngesundheit bei Babys Leistungsberatung Leistungsberatung zu den Themen Wochengeld und Kinderbetreuungsgeld durch MitarbeiterInnen der Gebietskrankenkasse zu Beginn der Workshops

5 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF INFORMATIVE SCHIENE Stadien- gerechte Zielgruppen- orientierte Infoschiene Stadien- gerechte Zielgruppen- orientierte Infoschiene AKTIVE SCHIENE Info Offensive KHs KSOÖ GEVAN 2012/2013 Workshops und Schulungen Masterplan Zahngesundheit Rauchfrei durchs Leben Kinder-Casemanagement …von Anfang an! Abdeckung ernährungsspezifischer Inhalte bei Schwangeren und Babys von 0-1 Jahre durch GEVAN …von Anfang an Das Projekt Gesund essen von Anfang an ist in das von der OÖGKK initiierte Projekt …von Anfang an! eingebettet. Dieses umfasst die Themen: Rauchen, psychosoziale Gesundheit, Zahngesundheit, Impfen, Sonnenschutz,… bei werdenden Müttern, Babys und Kleinkindern. Mit Hilfe von GynäkologInnen und Hausärztinnen mit Mutterkindpass Untersuchung wird jeder Schwangeren - unabhängig vom Versicherungsträger – eine Eltern-Kind-Mappe gemeinsam mit dem Mutter-Kind-Pass überreicht. In dieser befindet sich neben Schwangerschaftstagebuch mit praktischen Tipps auch der Folder Gesund essen von Anfang an.

6 1 Quelle: Statistik Austria. Lebendgeborene seit 1991 nach Geschlecht, Legitimität und Bundesland. Jahre Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Vom Ansprechen der Schwangeren zur Workshop-Partizipation Ansprechen der Schwangeren durch: Schulung FachärztInnen (z.B.: GynäkologInnen) ÄrztInnen MentorInnen (EKiZ, Beratungsstellen, etc.) MentorInnens ApothekerInnen ApothekerInnen Marketing Sensibilisierung Motivation Ernährungsworkshop für Schwangere + Leistungsberatung Geburt Beikostworkshops für Mütter mit Babys ab dem 3. Lebensmonat bis zum vollendeten 1. Lebensjahr Zusätzliche Abdeckung ernährungsspezifischer Inhalte bei Schwangeren und Müttern mit Babys/ Kleinkindern durch Projekt …von Anfang an! (Infoschiene) Ø Anzahl an Geburten pro Jahr in OÖ: Ziel 2200 Schwangere für Workshopteilnahme

7 Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Autorin: Mag. a Maria Luise Ettmayer/GF Gesund essen von Anfang an! Ein Kooperationsprojekt zwischen AGES, BMG und HV und den Gebietskrankenkassen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen