Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ZAWiW 2005 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum Markus Marquard, Birgit Böttger ZAWiW, Universität Ulm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ZAWiW 2005 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum Markus Marquard, Birgit Böttger ZAWiW, Universität Ulm."—  Präsentation transkript:

1 ZAWiW 2005 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum Markus Marquard, Birgit Böttger ZAWiW, Universität Ulm

2 Senior-Internet-HelferIn Projektphase Die Idee – Unterstützung der Helfer in Senior-Internet- Initiativen Das Motto: Für Senioren – von Senioren

3 Senioren-Internet-Initiativen

4 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum

5 Projektziel von SIH und Aufgaben des ZAWiW Aufbau eines flächendeckenden Beratungsangebots auf ehrenamtlicher Basis in Baden-Württemberg. Schulung von Senior-Internet-HelferInnen bei Multiplikatorworkshops und regionalen Weiterbildungstagen Unterstützung der Senior-Internet-Initiativen Didaktik unter dem Motto Von SeniorInnen für SeniorInnen Entwicklung von Lernmaterialien

6 Senior-Internet-HelferInnen Projektaufbau

7 Aufgaben und Rolle Ansprechpartner vor Ort für Fragen rund um Technik und Inhalte der Internetnutzung Einzelberatung Gruppenberatung Hilfe für Initiativen,Vereine und Seniorenräte

8 Einsatzbereiche die Senior-Internet-Initiative bei besonderen Aktionen per oder Forum Telefonhotline im Homeservice

9 Inhalte zur Vermittlung beim Schnuppern im Internet helfen interessante Themen zeigen die Suche im Internet vermitteln und Foren beibringen Hilfe bei technischen Problemen neue Anwendungen aufzeigen

10 ZAWiW 2005 SWR4 Mit Gießbert ins Internet... Mit Gießbert ins Internet...

11 Bausteine der Internet-Offensive des SWR4 Mit Gießbert ins Internet Informationen übers Radio – Gießbert informiert Gießbert-Kurse durch die VHS Gießbert-Laptop von IBM Internet-Zugang über t-online Unterstützungsstruktur durch Senior- Internet-HelferInnen

12

13

14

15

16

17 nächste Schritte … Suche nach weiteren Kooperationspartnern und MultiplikatorInnen vor Ort Werbung neuer Senior-Internet-HelferInnen Durchführung regionaler Schulungen und Workshops für MultiplikatorInnen Unterstützung bei der Initiierung neuer Senior- Internet-Initiativen vor Ort …

18 Konzertierter Kampagnen im ländlichen Raum Gemeinsame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Gezielte Ansprache von Personen in Verantwortungsrollen Internet und dessen sinnvolle Nutzung aufzeigen Vernetzung der doIT-Impulsprojekte

19

20

21 ZAWiW 2005 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "ZAWiW 2005 Senior-Internet-HelferIn im ländlichen Raum Markus Marquard, Birgit Böttger ZAWiW, Universität Ulm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen