Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ASKÖ-FIT-Neu Jedem Verein/Gemeinde seine/ihre gesunde FIT-Abteilung gefördert durch:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ASKÖ-FIT-Neu Jedem Verein/Gemeinde seine/ihre gesunde FIT-Abteilung gefördert durch:"—  Präsentation transkript:

1 ASKÖ-FIT-Neu Jedem Verein/Gemeinde seine/ihre gesunde FIT-Abteilung gefördert durch:

2 Wie Netzwerkpartner gesucht, gefunden und motiviert werden können, um fitnessorientierte Gesundheitsförderung in Vereinen und Gemeinden Wirklichkeit werden zu lassen.

3 Eckpfeiler des Projektes ASKÖ FIT-Neu in 4 Bundesländer Burgenland, Niederösterreich, Kärnten, Oberösterreich je 6 Gemeinden Projektzeitraum – 3 Jahre

4 Als Netzwerkpartner fungieren: Einspartensportvereine Vereine allgemein Meinungsbildner/Entscheidungsträger in den Gemeinden Eine umfangreiche Erhebung in den Gemeinden und Vereinen wurde mittels Fragebogen und Telefonbefragung durchgeführt.

5 WICHTIG Im vorliegenden Projekt sollen primär Vereine und Gemeinden als Netzwerkpartner angesprochen werden, bei denen darauf Wert gelegt wird, dass neue zusätzliche Strukturen entstehen und nicht bestehende abgelöst werden.

6 Maßnahmen/Ablauf: Planungszirkeln Strukturen aufbauen Bewegungstrainer finden und ausbilden gesundheitsfördernde Bewegungsangebote Aktionstage – Gesundheitstage Workshops (Gesundheitssprechtage, Impulsreferate)

7 Planungszirkel In jeder Gemeinde mit 6-12 Personen (Vereinsvertreter, Sportausschuss der Gemeinde, Gemeindevertreter, Arbeitskreisleiter, Arzt…) – um den Bedarf der Gemeinde zu regeln Diagnoseworkshop Umsetzungsworkshop Evaluierungsworkshop

8 Strukturen schaffen Für die Durchführung des Strukturaufbaues und Qualitätssicherung wird die Personalstruktur (z.B.: Planungszirkel, Bewegungstrainer,…) etabliert und Erfahrungen werden für einen effizienten Kommunikationsprozess gesammelt.

9 Bewegungstrainer Bewegungstrainer mit angemessenen Eingangskompetenzen werden in den Gemeinden gesucht, um durch zentral organisierte Ausbildungen ausreichende Qualifikationen für die Abhaltung der einzelnen Bewegungsangebote zu erhalten.

10 Bewegungsangebote Innerhalb der Projektdauer jeweils 2 neue, qualifizierte, fitness-gesundheitsfördernde Bewegungsangebote im Bereich Kinder/Jugendliche Erwachsene 50plus lokal und nachhaltig zu installieren

11 Folgende gesundheitsfördernde Bewegungsprogramme werden angeboten: Im Erwachsenen- & 50Plus Bereich: Fit Sport-Mixstunden: Inhalte: Nordic Walking, kleine Spiele, Ballspiele, Rückenfitness, Aerobic, Laufen,… Fit mit Nordic Walking in Gruppen Rückenfit Gesund & Bewegt (vor allem im 50Plus-Bereich) Fit-Komm mit ab 60 (mit Gedächtnistraining)

12 Im Kinderbereich: Hopsi Hopper oder/und Koordi begleiten als Maskottchen – im Eltern-Kind, Kleinkinder- und Kinderbereich – die Bewegungsstunden mit verschiedensten Materialien. Angestrebt werden: Motorische Ziele Kognitive Ziele Motivationale Ziele Soziale Ziele

13 Aktionstage und Workshops 1 Aktionstag und 4 Workshops mit Impulsreferaten & Gesundheitssprechtage vom Planungszirkel erarbeitet – ganze Gemeinde in den Prozess miteinbezogen umfassenden Out-Come erzeugen (Bekanntheitsgrad, Anzahl der Personen, lokale und regionale Berichterstattung,….)

14 Die schlussendliche Auswahl der 6 Gemeinden in denen das Projekt umgesetzt werden soll, erfolgt nach 4 Kriterien: Ernsthaftigkeit der Kooperation (Garantie der Nachhaltigkeit) unterschiedliche Zugänge Größe der Gemeinde unterschiedliches soziales Wohnumfeld

15 Mehwert für die Gemeinde/ dem Verein langfristig angebotenes qualitatives Gesundheitsförderungsprogramm klare Rahmenrichtlinien aktive Unterstützung beim Aufbau


Herunterladen ppt "ASKÖ-FIT-Neu Jedem Verein/Gemeinde seine/ihre gesunde FIT-Abteilung gefördert durch:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen