Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ITPM e.U. IT_FULL SERVICE CENTER Praxismodelle des Cloudcomputing.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ITPM e.U. IT_FULL SERVICE CENTER Praxismodelle des Cloudcomputing."—  Präsentation transkript:

1 ITPM e.U. IT_FULL SERVICE CENTER Praxismodelle des Cloudcomputing

2 ITPM | FAKTEN & PARTNER Gründung | 1998 von Gerhard Bergmayer Team | 15 Service-Mitarbeiter Jahresumsatz 2011 | Euro Zertifikat | MICROSOFT CERTIFIED PARTNER | GOOGLE ADWORDS QUALIFIED PROFESSIONAL Business Partner | INODE-UPC, DELL

3 Geschäftsfeld | TECHNISCHES SERVICE Konzeption & BeratungNetzwerktechnik Einkauf & InstallationHardware & Software Mobile LösungenLaufender Support

4 Geschäftsfeld | SOFTWARE ENTWICKLUNG Konzeption & BeratungCMS-Lösungen Ticketing-SystemeIndividuelle Schnittstellen Datenbank-LösungenWebshop Mobile AppsMicrosoft Sharepoint

5 Geschäftsfeld | ONLINE SERVICE Web-DesignNewsletter Service Update ServiceGoogle Marketing Web-ReportingInternet Marketing

6 Geschäftsfeld | MARKETINGPRODUKTE GastromanagerTaskmanager NewslettermanagerTourismusmanager

7 ITPM | CLOUD COMPUTING Cloud Computing? Aus Wikipedia: Cloud-Computing umschreibt den Ansatz, IT-Infrastrukturen (z. B. Rechenkapazität, Datenspeicher, Netzwerkkapazitäten oder auch fertige Software) dynamisch an den Bedarf angepasst über ein Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

8 ITPM | CLOUD COMPUTING Die Cloud ist in 3 Dienste aufgeteilt: IaaS (Infrastructure as a Service) Miete virtueller Rechner (Server) PaaS (Plattform as a Service) Miete von Datenbanken und virtuelle Software- Entwicklungsplattformen SaaS (Software as a Service) Miete von Softwareservice (Mail / Sharepoint)

9 ITPM | ARTEN DES CLOUD COMPUTING Private Cloud Die private Rechnerwolke / Zugang nur durch gesicherte Verbindung (zB: VPN / fixe Verbindung) Public Cloud Die öffentliche Rechnerwolke / Zugang über das öffentliche Internet Hybrid Cloud Kombinierter Zugang

10 ITPM | CLOUD COMPUTING VORTEILE Kosten: relativ gering da hauptsächlich nach Nutzung abgerechnet wird und die Kapitalbindung reduziert wird. Aktualität: hoch da die Anwendung im Webbrowser geöffnet und die Software deshalb immer auf dem aktuellen Stand ist. Verfügbarkeit: praktisch immer weil Cloud immer über den Browser läuft, ist es ganz egal, wo Sie sich befinden: Sie können Sie immer und überall nutzen, sofern sie mit Ihrem Gerät eine Internetverbindung haben und einen aktuellen Browser verwenden. Flexibilität: groß da Sie die Dienste individuell an Ihre Anforderungen anpassen können.

11 ITPM | CLOUD COMPUTING NACHTEILE Netzzugang: zwingend notwendig da die Dienstleistung nur online verfügbar ist, daher empfiehlt sich eine Ausfallslösung (Backupleitung) Arbeitstempo: abhängig von der Internetbandbreite Funktionsumfang: wachsend da die Anwendungen ständig aktualisiert und ausgebaut werden. Datenspionage / Sicherheitslücken: wahrscheinlich trotz Verschlüsselungsmaßnahmen

12 ITPM | PRAXISBESPIELE IAAS IaaS (Infrastructure as a Service) -Unternehmen übersiedelt -neues Netzwerk ohne lokalem Server -Aufbau fixe Verbindung zu virtuellem Cloud-Server (private) Vorteil: geringere Investitionskosten (neue Hardware, etc) Nachteil: erhöhte laufende Kosten durch Business-Bandbreite Notwendigkeit & Ausfallsabsicherung

13 ITPM | PRAXISBESPIELE SAAS SaaS (Software as a Service) -Kleinbetrieb / Kunde eliminiert Netzwerkserver (File/Mailserver/Exchange/Blackberry) -LAN wird vereinfacht (keine Netzwerk-Domäne mehr) -jeder Client / Arbeitsplatz hat Internetzugang -Maillösung mit MS Office 365 -Fileablage mit MS Sharepoint 365 Vorteil: geringere Netzwerkwartungskosten Nachteil: erhöhte laufende Kosten durch Business-Bandbreite Notwendigkeit & Ausfallsabsicherung

14 ITPM | PRAXISBESPIELE IAAS & SAAS IaaS & SaaS (Hybrid-Lösung) Ausgangslage: Agentur hat ständige Server- & Anwendungsprobleme -eliminiert Netzwerkserver (File/Mailserver/Exchange) -Aufbau lokales NAS-Laufwerk / Fileablage -Active Directory / Usernetzwerkverwaltung in der Cloud (private) -Exchange-Migration auf Office 365 – Sharepoint -Neue Browseranwendung für Unternehmens-Software-Lösung Vorteil: geringere Netzwerkwartungskosten, steuerbar laufende Kosten, Daten online verfügbar Nachteil: erhöhte laufende Kosten durch Business-Bandbreite Notwendigkeit & Ausfallsabsicherung

15 DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT | |


Herunterladen ppt "ITPM e.U. IT_FULL SERVICE CENTER Praxismodelle des Cloudcomputing."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen