Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lommy® SAFE Individuelles Überwachen von Fahrzeugen und Gütern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lommy® SAFE Individuelles Überwachen von Fahrzeugen und Gütern."—  Präsentation transkript:

1 Lommy® SAFE Individuelles Überwachen von Fahrzeugen und Gütern

2 Grundlagen Was ist GPS? Wo funktioniert GPS? Wie können Sie GPS zu Ihrem Vorteil nutzen? Wie kommen Sie an die Daten? Wo bleiben Ihre Daten?

3 Was ist GPS? GPS ist ein Weltweit verfügbares System, das vom DoD der USA betrieben wird. Es besteht aus 30 Satelliten welche die Erde umkreisen. Vereinfacht erklärt, fängt jeder GPS-Empfänger die für ihn verfügbaren Signale auf und ermittelt aus ihnen seine aktuelle Position, Höhe, Geschwindigkeit sowie die Richtung bei Bewegung.

4 Wo funktioniert GPS? GPS funktioniert Grundsätzlich überall dort, wo ein uneingeschränkter Blick in den Himmel möglich ist. Das Lommy® SAFE kann darüber hinaus auch unter nicht so klar zu definierenden Bedingungen noch ein GPS-Signal auswerten. Die Grenzen der Physik kann aber auch das Lommy® SAFE nicht umgehen.

5 Wie können Sie GPS zu Ihrem Vorteil nutzen? Bei allem was sich bewegt, ohne das Sie es direkt im Blick haben, können Sie das Lommy® SAFE einsetzen. Bei Fahrzeugen fast jeglicher Bauart, Booten, Containern oder auch Waren die transportiert werden. Sie oder auch Ihre Kunden wissen immer, wo sich der überwachte Gegenstand oder Fahrzeug befindet.

6 Wo bleiben ihre Daten? Das Lommy® SAFE sendet nach erfolgreicher Ermittlung der Position einen Datensatz per GPRS * an unseren Server. Die Abstände der Positions- ermittlungen können Sie frei ** wählen. Diese Datensätze enthalten außer der Position noch Uhrzeit, Datum, Geschwindigkeit und andere Parametern. Der gesamte Datensatz wird mit der eindeutigen Kennung des Lommy® SAFE in einer SQL-Datenbank gespeichert. Falls Sie es wünschen halten wir Ihre Positionsdaten länger als drei Monate vor oder liefern *** Sie Ihnen monatlich zur eigenen Aufbewahrung. Sie möchten die Daten lieber im eigenem Haus oder auf Ihrer Domain (Ihr Server im World Wide Web) haben und so die laufenden Kosten noch weiter minimieren? Kein Problem! Unsere IT Abteilung zeigt Ihnen den Weg. * General Packet Radio Service - GPRS-Abrechnungen sind hauptsächlich von den übertragenen Datenmengen abhängig, und nicht von der Verbindungsdauer. ** Ab 5 Sekunden aufwärts *** Gegen Aufwandsentschädigung z.B. auf optischem Datenträger.

7 Wie kommen Sie an die Daten? Sie nutzen bereits das Internet zB. für oder Recherche? Dann sind die Daten bereits bei Ihnen. Sie können jederzeit ohne die Installation von zusätzlicher Software über Ihren PC mit Hilfe des Standard Webbrowsers die Daten darstellen. Hier die Darstellung einer Tagesroute durch Linien auf der Karte.

8 Wie kommen Sie an die Daten? Sie können aber auch andere Formen der Darstellung nutzen: Die aktuelle Position wird links mit Hilf von Google Maps als Sattelitenbild dargestellt. Durch anklicken des roten Markers werden zusätzliche Informationen abgerufen. Im rechten Bild sehen Sie die Darstellung einer Route per Waypoints. Diese Waypoints liefern auf Mausklick Zusatzinformationen wie Geschwindigkeit und Uhrzeit.

9 Wie kommen Sie an die Daten? Kennen Sie den Badland Guardian, eine Felsformation in Kanada? Dann nutzen Sie wahrscheinlich Google Earth *. Wir liefern Ihnen die Daten auf Wunsch im dazu kompatiblen KLM-Format. Falls Sie den Guardian und Google Earth * noch nicht kennen, hoffen wir darauf Sie zumindest neugierig gemacht zu haben. * Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google


Herunterladen ppt "Lommy® SAFE Individuelles Überwachen von Fahrzeugen und Gütern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen