Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen AQUABION ® ION-Deutschland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen AQUABION ® ION-Deutschland."—  Präsentation transkript:

1 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen AQUABION ® ION-Deutschland

2 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Unsere Ambitionen: Schutz technischer Wasserinstallationen vor Verkalkung und Korrosion. Sanierung privater und industrieller Wasserinstallationen. Erhöhung der Profitabilität von Hausanlagen durch den Einsatz wartungsfreier Aktivanoden. Nutzung effizienter und umweltverträglicher Methoden.

3 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Korrosion

4 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Chemischer Hintergrund - Korrosion

5 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Elektronen werden dem Metall durch oxidierende Substanzen entzogen. Die Oxidation führt zur Freisetzung von Metallionen (Korrosion). Me+ e- Korrosion Kathode Anode Lokalelement

6 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Verfärbung des Trinkwassers durch Eisenoxide. Metallischer Geschmack des Trinkwassers. Überschreitung der TVO- Grenzwerte Eisendeposite in Wärmetauschern und Pumpen. Korrosion und Perforation von Wasserleitungssystemen. Konsequenzen - Korrosion

7 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Verkalkung (Kesselsteinbildung) KupferleitungPVC-LeitungWärmetauscher

8 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Kalziumdihydrogenkarbonat Leicht löslich Ca(HCO 3 ) 2 CaCO 3 + H 2 O +CO 2 H 2 CO 3 Kalziumkarbonat Schwer löslich, Kesselstein Chemisches Gleichgewicht Kohlensäure pH Temperatur Kristallisationskeime Konzentrationsänderungen Chemischer Hintergrund - Verkalkung

9 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Konsequenzen -Verkalkung Reduktion der Durchflusskapazitäten. Reduktion der Effizienz und Haltbarkeit von Heizelementen und Wärmetauschern. Beeinträchtigung der Funktion von Pumpen und Ventilen. Substrat und Nische für die mikrobielle Besiedlung.

10 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Korrosion und Verkalkung können private und industrielle Wasserinstallationen stark beeinträchigen.

11 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Unsere Lösung gegen Korrosion und Verkalkung - AQUABION ® Herzstück des AQUABION ® ist eine Opferanode aus hochreinem Zink. Verwirbelungskörper führen zu einem Selbstreinigungs- effekt an der Anode.

12 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Durch die Installation des AQUABION ® 1.wird der Korrosionsprozess gestoppt. 2.werden weitere Kalkabscheidungen verhindert. 3.werden existierende Korrosions- und Kalkinkrustationen reduziert.

13 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Funktion: Wie schützt der AQUABION ® Wasserinstallationen gegen Korrosion ?

14 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Der Korrosionschutz basiert auf dem Prinzip einer Zinkopferanode. e- OX Galvanic potential OX

15 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Weitere technische Anwendungen von Opferanoden Opferanode Opferanode (Zinkbarren) Spundwand Stabanode

16 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Ein einfacher Test zur Verdeutlichung des Prinzips der ION-Opferanode

17 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Funktion: Wie schützt der AQUABION ® gegen die Bildung von Kalkinkrustationen?

18 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen

19 Die große Oberfläche der Partikel konkurriert mit der Oberfläche der Rohrwand um die verbleibenden gelösten Karbonate. Der Kristallisationsprozess an der Rohrinnenwand wird gestoppt. Die Partikel werden mit dem Wasserstrom aus dem Leitungssystem abtransportiert. Ca 2+ CO 3 2- Ca 2+ CO 3 2- Ca 2+ CO 3 2- Mg 2+ CO 3 2- Kalkschutz

20 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Mikroskopische Detektion

21 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Prozentuale Anteile der vorhandenen Kristallformen Kalzit und Aragonit in Wässern nach der Zugabe von Zinkspuren, und weiteren Metallen (aus Coetzee et al., 1998). Zudosiertes IonVerhältnis Metallion/ Kalzium x Verhältnis Kalzit/Aragonit [%] Zn0,500:100 Zn0,660:100 Zn1,670:100 Zn3,330:100 Fe 2+1,0075:25 Ag1,00100:0 Ni1,00100:0

22 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Sanierung inkrustierter Leitungssysteme Über einen mittelfristigen Zeitraum werden existierende Deposite reduziert. Es baut sich eine dünne protektive Schutzschicht an den Rohrinnenwänden auf.

23 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Kundenliste: Mehr als erfolgreiche Einsätze mit Systemen verschiedener Hersteller allein in Deutschland Private Haushalte Wohnungsbaugesellschaften Hotels Industrie ABB, Alstom, Atmos, Bosch, Procter & Gamble, Commerzbank, Ter Hell Plastic, Vinnolit GmbH, Rigips, Stadtreinigung Hamburg, Wacker Chemie, u.a.

24 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen AQUABION ® - Produkte S/D Serie Einfamilienhaus H Serie 2- oder Mehrfamilienhaus F Serie Industrieller Einsatz

25 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen ION AQUABION ® Galvanische Wasserbehandlung Kalk- schutz Vorsorge und Sanierung Limitierter Kalkschutz Kein Korrosions schutz Korrosions- schutz Physikalische (z.B. magnetische) Wasserbehandlung

26 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Chemische (z.B. Ionentauscher) Wasserbehandlung Kalkschutz durch die Extraktion von Härtebildnern Regenerations- salze erforderlich ION AQUABION ® Galvanische Wasserbehandlung Kalk- schutz Vorsorge und Sanierung Korrosions- schutz

27 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Chemische (z.B.) Wasserbehandlung Kalkschutz durch die Extraktion von Härtebildnern Regenerations- salze erforderlich ION AQUABION ® Galvanische Wasserbehandlung Kalk- schutz Vorsorge und Sanierung Korrosions- schutz

28 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Vorteile des Einsatzes des AQUABION® in Wasserinstallationen: 1.Wartungsfreier Schutz der Anlagen vor Kalkabscheidungen und Korrosion. 2.Reduzierung von Kalkinkrustationen und damit verbundene Entfernung mikrobieller Nischen. 3.Verlängerung der Wartungsintervalle. 4.Vermeidung laufender Kosten 5.Erhöhung der Profitabilität der Anlagen.

29 AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen Zusammenfassung Das ION-AQUABION ® - System verhindert Korrosion durch den Einsatz einer Zinkopferanode. Der ION-AQUABION ® verhindert Kalkabscheidungen durch die Beeinflussung des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichtes. Vorhandene Inkrustierungen werden durch den Einsatz des ION-AQUABION ® reduziert. Mikrobiologisch besiedelbare Mikronischen werden entfernt. Das ION-AQUABION ® Verfahren ist umweltverträglich und benötigt keinen weiteren Einsatz von Chemikalien. Der ION-AQUABION ® verursacht keine laufenden Kosten.


Herunterladen ppt "AQUABION ® – galvanischer Schutz von technischen Wasserinstallationen AQUABION ® ION-Deutschland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen